Jens Sajetzki


Premium (Basic), Hamburg
[fc-user:2275751]

Über mich

Bewahre mich
vor der Einbildung,
bei jeder Gelegenheit
und zu jedem Thema
etwas sagen zu müssen.
(Teresa von Ávila -zugeschrieben- 1515-1582)

https://www.jenssajetzkifotos.de/fotos-negativscans/

Ich nehme in RAW auf und konvertiere und bearbeite mit Capture One.

Mit dem Loben-Knopf habe ich es nicht so. Ist mir zu sehr facebook, ich halte ihn für eine Fehlentwicklung der FC und nutze ihn so gut wie gar nicht.

Ich fotographiere...

... seit 1986

... weil es mir Spaß macht

... alles was mir gefällt

... primär nur für mich oder für mir nahestehende Menschen

... unter anderem als Hilfe, um mich an Momente meines Lebens zu erinnern und diese zu bewahren. Nur als Hilfe, denn das Erlebte ist ja in mir

... seit 2010 digital.

Stichwort: "Analog": Ich liebe analog nach wie vor und aus meiner analogen Zeit resultiert immer noch meine Arbeitsweise. Ich bin es gewöhnt, dass die Resourcen begrenzt sind. Sie sind es durch die endliche Größe einer Speicherkarte heute noch, aber sie sind natürlich im Vergleich zu früher stark gestiegen. Auch bei mir ist die Bildanzahl gestiegen, aber es gibt bei mir eher selten zig Bilder von einem Motiv und keine zighundert Bilder von einem Tag und das wird sich auch nicht mehr ändern...
______________________________________________________________

Ich bin hier...

... um einzuschätzen, was ich kann

... um zu bewundern, was ihr könnt

... um die Freude über die Augenblicke zu teilen

... um zu lernen und mich dem folgenden zu nähern. Erreichen werde ich es vielleicht nie. Vielleicht...
________________________________________________________

Gute Fotos...

... schaue ich mir nicht nur an. Gute Fotos erlebe ich und wirklich gute Fotos bewegen mich

"Ein gutes Foto ist ein Foto auf das man länger als eine Sekunde schaut!"
(Henri Cartier-Bresson. Der Größte... für mich...)

________________________________________________________

Lob ehrt mich...

Konstruktive Kritik treibt mich an...

Ich hoffe, euch auch...

Diese drei Punkte stehen in meinem Profil seit ich hier bin...
Der Haken "Konstruktives Feedback erwünscht" ist bei keinem meiner Fotos gesetzt.
Konstruktives Feedback ist bei mir IMMER erwünscht, war IMMER erwünscht und wird IMMER erwünscht sein. Punkt!
____________________________________________________

Top-Fotos... Allein schon das Wort *augenverdreh*. Klingt wie TopF-Fotos :-)))...
Alle meine Bilder, die ich hier hochlade sind "Top-Fotos" für mich. Deswegen nutze ich den Bereich "Top-Fotos" meines Profils nur als eine Art buntes Klingelschild meiner virtuellen Galerie, welches ich immer mal wieder ändere...

__________________________________________________________________

Titel und Beschreibungen von Fotos...

Wer einem Bild einen Titel gibt und/oder etwas dazu schreibt, möchte zusätzlich zur Bildsprache etwas aussagen.

Meine Meinung...

Dann gehört für mich beides aber auch untrennbar zum Bild und ich verwende darauf die gleiche Sorgfallt, wie auf die eigentliche Aufnahme. Ich bin hierbei auch absolut offen für Kritik und demnach richtet sich hin und wieder auch meine Kritik an einer Aufnahme gegen den Titel oder die Beschreibung und das hat dann in keinster Weise etwas mit Spitzfindigkeit oder amoklaufender Fehlersuchsucht zu tun...

Ja, auch Rechtschreibfehler!
Denn wenn zum Beispiel im Titel oder in der Beschreibung
"Barzelona am Abend" steht, lenkt das zumindest mich vom eigentlichen Bild ab, und das sollte ja nun definitiv nicht die Wirkung von Titel und Beschreibung sein, oder?
__________________________________________________________________

Immer mal wieder brauche ich diese:

Paco... viel zu früh gegangen...
https://www.youtube.com/watch?v=2oyhlad64-s

Und eine Göttin... Maria... war nicht von dieser Welt...
https://www.youtube.com/watch?v=l1C8NFDdFYg

Donald Trump hat ja meiner Meinung nach dafür gesorgt, dass die Amerikaner einiges von ihrem guten Ruf eingebüsst haben, aber es gibt sie noch. Die Amerikaner, wie sie sein sollten. Hier ist eine...
https://www.youtube.com/watch?v=6YopA9uUlQE

Kany Garcia und Natalie Lafourcade.... Ich liebe dieses Stück einfach. Punto!
https://www.youtube.com/watch?v=hug1NLbLymM

Und Iris natürlich... ihre Stimme rührt mich jedesmal bis ins innerste...
https://www.youtube.com/watch?v=VbuFxMh8HEU&list=WL&index=18

_________________________________________________________



Viel Spaß beim virtuellen Rundgang durch meine Galerie.
Jens

(C) Alle in diesem Profil gezeigten Bilder sind mein Eigentum. Jegliche Verwendung für kommerzielle oder persönliche Zwecke, Veränderungen meiner Bilder oder deren Verbreitung auf anderen Websites, nur mit meiner Erlaubnis.

Wenn ich fremde Kunst fotographiere, erwähne ich immer den Künstler. Zumindest versuche ich es immer.

Wer sich auf meinen Bildern wiedererkennt und sich hier nicht sehen möchte, sage mir bitte bescheid. Dann entferne ich das Bild sofort.

Ich freue mich über Profil-Kommentare, werde sie aber ab und an löschen. Jeden Kommentar, den ich lösche habe ich vorher gelesen. Versprochen! :-)

Und noch etwas zum Thema öffentliche Freundschaften: Ich bestätige keine Anfragen von Leuten, mit denen ich mich vorher nicht wenigstens ein wenig über die Bilder des jeweils anderen ausgetauscht habe, bzw. ein paar Zeilen warum ihr an meiner Freundschaft interessiert seit, sollten es schon sein.
Mal ehrlich: Ihr fragt in einer Bar eine/n Unbekannte/n ja auch nicht gleich zuerst nach der Telefonnummer, und fangt dann erst an, euch zu unterhalten, oder? :-)

Danksagungen für Kommentare, die ich abgegeben habe, sind nicht notwendig. Ich tue es gern und ausserdem sind wir doch dazu unter anderem hier, oder? Also an dieser Stelle ein globales "KEINE URSACHE!!!" :-)
____________________________________________

Dieses Statement
AHHH! .. und... OHHH!!!! ... in 5 Minuten ....
AHHH! .. und... OHHH!!!! ... in 5 Minuten ....
MonsieurCHRIS

von MonsieurCHRIS finde ich sehr bemerkenswert.

- Wenn ihr dazu steht und darin Arbeit investiert, dann schreibts doch auch in die Tags oder die Beschreibung aber dieses 08/15-Luminar-Geschmiere, allen voran der Vogelschwarm und die vorkonfektionierten Fake-Himmel, inflationiert hier so langsam und geht mir langsam aber sicher beträchtlich auf die Nerven-

Meine Meinung zu diesem Thema füllt langsam aber stetig meine Igno-Liste. Es bleiben zum Glück noch genug beeindruckende Individuen übrig, die meine Anwesenheit hier angenehm gestalten. Sorry, falls das zu arrogant klingen sollte, aber ich musste mir schon anhören, dass ich neidisch auf dieses Luminargeschmiere wäre...

Mal wieder ein echtes Highlight zum Thema. Selbstverständlich ist der Himmel bei der gennanten Aufnahme gefaked/eingefügt, aber die Begründung bekommt ne 10 von 10 auf meiner Skurrilitäts-Skala
Das Bild dazu verlinke ich nicht, weil ich sonst von Freds Anwälten zu hören bekommen...

Anmerkung:
Storchi
Storchi Vor 12 Stunden
Oh oh, warum ist der Himmel in der Wasserspiegelung wohl blau...?
Der eingefügte Himmel passt lichttechnisch leider nicht zum Bild.
Gruß, Storchi
1 Antwort Lob entfernen Von Dir gelobt

Antwort:
Fred Dahms
Fred Dahms Vor einer Stunde
Sobald ein Sonnenstrahl ins Wasser eingedrungen ist, finden zwei Prozesse gleichzeitig statt: Zum einen wird das Licht vom Wasser absorbiert. Zum anderen wird es von den Wassermolekülen in alle Richtungen gestreut und kann so zu unseren Augen gelangen. Diese beiden Prozesse sorgen dafür, dass das gestreute Licht mehr blaue als rote Anteile enthält. Gruss FRED
Kommentar loben 1 mal gelobt (von seinem größten Fan)

_________________________________________________________

































































Ich meide die Galerie. Die Bilder dort interessieren mich nicht und ich werde mich auch nicht nominieren lassen. So wie sie hier in der FC aufgezogen ist, ist sie absolut nichtssagend. Wer glaubt, dass dort per se Qualität landet, der glaubt auch, dass ein gutes Foto sich durch die Anzahl der Klicks, Lobe und Kommentare auszeichnet bzw. dadurch bestimmt wird.

Seitdem Lobe bereits bei Bildern aus der Vorschau möglich sind, taugen sie eh zu gar nichts mehr. "Loben ist irrelevant!", sagt Seven of Nine.










































































Igno-Liste, soweit ich´s überhaupt mitbekommen habe:

Von JürgenMartin werde ich ignoriert, weil ich Kritik geäußert habe.

Von Speicherstadt-01 werde ich ignoriert, weil ich Kritik an der Beschreibung dieses Bildes geäußert habe.
corona landungsbrücken
corona landungsbrücken
Speicherstadt-01
. Ich empfinde sie als äußerst respektlos.

Von Alf40 werde ich wegen eines Missverständnisses bezüglich einer Anmerkung ignoriert. Ich hatte eine Anmerkung wieder gelöscht um den Strang nicht unnötig lang werden zu lassen und er unterstellte mir augenblicklich Feigheit.

Ich ignoriere Mannus Mann Köln DE EU wegen Kommentar-Spam. Pro Wort ein neuer Kommentar. Der Bus mit den Leuten drin, die das lustig finden hat allerdings Verspätung...

Von Laufmann-ml194 werde ich ignoriert, weil ich Kritik an einem Kommentar geäußert habe. Predigt selbst Kritikfähigkeit, ignoriert mich aber nach Kritik an einem seiner Kommentare innerhalb weniger Stunden. Respekt! Das muss man erstmal schneller schaffen. Bin beeindruckt....

Von LeBreton werde ich auch ignoriert. Ich nehme an es ging um eine Kritik an einem seiner Kommentare. Eine Aufnahme zur Semana Santa in Spanien, bei der er etwas kommentierte und eine Bemerkung über den Ku Klux Klan machte. Fand ich unpassend. Anyway... Das hier habe ich von ihm in einem anderen Profil gefunden.
"LeBreton 5. Januar 2020, 18:22
Bitte alle Fotos mit Bildtiteln versehen. Deine undefinierbaren Codes sagen uns nichts.
VG Klaus"
Wahrscheinlich meint er das tatsächlich ernst, dass es hier eine Verpflichtung für Titel gibt. Wie auch immer. Für den Spruch würde ich ihn ignorieren. War er schneller. Who cares...

" MTfoto Vor 7 Minuten
AW:
ICH bitte Herrn Jens Sajetzki
in Zukunft keine Kommentare unter meine Fotos zu verfassen -mfG MT"
Nichts leichter als das, MTfoto , lediglich ein Klick. Wieder einer der keine Kritik verträgt. Ganz lustig in seinem Profil zu lesen. In einem Absatz will er keine Kritik, im nächsten fordert er welche. Wohl Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis. Anyway... Verweht im Netzrauschen...

Von [fc-user:1513764] Traudel Clemens werde ich ignoriert, weil ich aufgezeigt habe, dass der Himmel dieser Aufnahme [fc-foto:45004986] falsch ist. Einige hatten schon "toller Himmel!" drunter geschrieben. Nebenbei bemerkt eine lustige Montage. Der Höhenzug hinten rechts im Bild ist allerliebst. Ausgerechnet in Richtung Dithmarschen. Eine flachere Region gibt´s kaum....

[fc-user:2494897] Heikem43 ignoriert mich. Ein Wort der Kritik und sie wird gleich beleidigend. Ich wäre nur neidisch, frustriert und mit meinem Leben unzufrieden. Beeindruckend, wie man das aus zwei drei Zeilen Anmerkung rauslesen kann. Neidisch? Auf was?! Niveauloses- beifallheischendes Reglergereisse gepaart mit diletanttischem Luminar-Geschmiere? Auf zig Aufnahmen von ihr der gleiche schlampig reingefrickelte Luminar-Himmel. Neidisch auf Pfusch?! ... Grundgütiger... *kopfschüttel*

Von B.Schalke [fc-user:1849642] werde ich ignoriert. Keine Ahnung, wieso. Me da igual...

Von Fred Dahms [fc-user:1332693] werde ich auch immer mal wieder ignoriert. Wahrscheinlich auch wegen Kritik. Ich bin nach wie vor froh, wenn sich jemand meine Bilder genau anschaut und sich Anmerkungen, Tipps und Hinweise dazu ergeben. Muss jeder selbst wissen... Bei allzu heftigen Anpassungen würde ich allerdings unter meine Bilder schreiben, was ich getan habe, und das möglichst BEVOR jemand "toller Himmel" oder "schönes Licht" druntergeschrieben hat. Meiner Meinung nach eine bewusste Täuschung... muss auch jeder selbst wissen...
Inzwischen habe ich ihn als Dauergast in meinem Profil. Wahrscheinlich weil er regelmäßig nachschaut, ob ich auch ja kein Bild von ihm verlinke. Rechtlich völlig haltlos innerhalb einer Community, nach meiner Meinung, aber egal... genug davon, sonst entsteht noch der Eindruck, dass mir das irgendwie wichtig wäre...

Kenntnisse

Ausrüstung

... ist vorhanden.