jbrake


kostenloses Benutzerkonto, Melbeck
[fc-user:2545909]

Über mich

Hallo,
schön, dass du hier vorbeischaust - ich hoffe, dass dir meine Fotos gefallen.
Über ein Feedback zu meinen Bildern würde ich mich freuen.

Ich fotografiere sehr gerne bei meinen Hundespaziergängen, hier insbesondere Landschaft, Tiere und alles was sonst noch in der Natur vor die Linse springt :-) …

Meine "Fotografiegeschichte":
Zur Konfirmation Anfang der 80er bekam ich eine Nikon FE geschenkt und knipste damit etwas herum, allerdings ist damals das Fotografieren aufgrund des schmalen Taschengeldes und der Kosten für Filme und Entwicklung wieder eingeschlafen und irgendwann wurde die Nikon verkauft....

Später beschränkte sich meine fotografischen Ambitionen auf Familien- und Reisefotos mit einer analogen Kampaktkamera. Ab 2003 wurde es dann digital, es ging aber mit den Familien- und Reisefotos weiter ;-)

Ab etwa 2010 wandelte sich das Interesse etwas und ich versuchte mehr aus der Kamera herauszuholen, meine Kodak DX6490 genügt mir dann bald nicht mehr …
2012 zog dann eine Pentax K5 bei mir ein, die blieb für zwei Jahre und 2014 setzte ich dann auf spiegellose Kameras und schwenkte zu MFT (Olympus E-M10) und 2016 kam die E-M1. Irgendwie auf Dauer war mit da dann der Sensor zu klein und ich wechselte 2017 mit der Pentax KP zurück zu Pentax.

Aus verschiedenen Gründen verlor ich dann Ende 2018 die Lust am Fotografieren und verkaufte alles und löschte auch meinen damaligen Account hier in der Fotocommunity.

Allerdings hielt die „Fotoauszeit“ nicht lange vor und ich kaufte mir im Sommer 2019 eine Olympus E-M10 II um mal ein paar Foto auf Reisen oder von der Familie zu machen… - woraus dann im Herbst 202 eine E-M1 II wurde.

Wieder wurde mir der Sensor zu klein und ich stieg ein Jahr später mit einer Nikon-Z-Kamera ins „Vollformat“ ein.

Ich bin immer sehr technikorientiert und schwenke schnell von einem zum anderen (ich hoffe nicht, dass anfange auf das Mittelformat zu schielen), bei aller Begeisterung für die Technik, sehe ich mich Fotografisch allerdings (trotz der letzten 10 Jahre) noch als Anfänger und habe eine Menge zu lernen ;-).

Ich neige häufig zum Knipsen und muss mich oft „zwingen“ auf die Bildgestaltung usw. zu achten – deshalb habe ich mich hier wieder angemeldet um im Austausch mit der Community hier meine Fähigkeiten zu verbessern und nicht nur auf das „Wunder“ mit der nächstbesseren Kamera zu hoffen ;-)

LG Jörg

Kommentare 2

  • 2 0
  • 25 9
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)

Ausrüstung

Fotoaparat und Zuberhör