Gregory Peckory


kostenloses Benutzerkonto
[fc-user:2119663]

Über mich

Natürlich ist das nicht mein richtiger Name, sondern ein Pseudonym in Abwandlung eines Songs von Frank Zappa. 

Ansonsten bin ich Auto-Fan und habe in über 40 Jahren ein großes Archiv sowohl in Papierform, auf Festplatte und auch im Kopf angesammelt. Fotografieren ist bei mir Mittel zum Zweck, d.h. Autos so gut wie möglich bildlich festzuhalten, was mal mehr, mal weniger gut gelingt. So kann ich mich zur fotografischen Güte der hier gezeigten Bilder wenig äußern und tue es auch nicht; nach dem Motto: "Schuster bleib bei deinem Leisten!" Wenn die Foto-Spezis das auch so halten und nicht oft elendig dummes Zeug über die fotografierten Autos loslassen würden, wäre alles gut. 

Aber nein – da wird man blöd angemacht und beleidigt, letztlich oft „ignoriert“ wenn man gegen geballtes Unwissen anschreibt, z.B.

- erklärt warum der „fehlende“ Kofferraum an einem Veritas RS (Rennsportwagen) kein Mangel ist, 
- aufklärt, daß eine Kasperbude auf VW-Käfer-Basis eben KEIN Bugatti ist,
- daß ein DeLorean entgegen der Auffassung des Fotografen problemlos in Deutschland zugelassen wird,
- daß ein Nachbau-Lieferwagen von Fleur de Lys aus den 90er Jahren eben kein Ford von 1930 ist, 
- daß ein Dodge Dart Coupé (dessen Typenschild mit auf dem Foto ist) eben kein Coronet Cabrio ist,

Etwas nicht zu wissen, ist ja keine Schande. Aber wehe man moniert zur Schau gestelltes Nichtwissen! Da wird sich oft aufgeführt wie das Rumpelstilzchen kurz vor der Selbstauflösung und letztlich „ignorieren" geklickt. Um weiterhin Unfug ungestört von mir verbreiten zu können; und warum? Beleidigtes Selbstwertgefühl evtl.?

Egal – jeder darf sich so lächerlich machen, wie er es braucht! Was diese Leute aber davon haben, auf ihren Fehlinformationen zu beharren und wem damit letztlich gedient sein soll, bleibt deren Geheimnis. Deren Argument ist dann oft, dass es auf die Beschreibung ja gar nicht ankommen würde, sondern nur auf das Foto selbst. Aha, soll wohl heißen, je besser die Qualität des Bildes, desto schlimmer darf der Quatsch sein, der dazu verzapft wird? Und wozu soll das gut sein? Nun ja, ich muß nicht alles verstehen…

Für diese Typen schreibe ich ja hier auch gar nicht, sondern für die netten Leute, welche sich freuen, wenn man ihnen ein Auto erklärt, das sie noch nicht kennen. Und die möchten natürlich richtig informiert werden und nicht falsch.

Das gilt genauso umgekehrt. Ich lerne gerne dazu und beharre nicht auf Irrtümern, die mir natürlich auch passieren.

Kommentare 40

  • JürgenMartin 10. April 2018, 17:51

    Danke für die vielen Infos und hilfreichen Kommentare.
    Gruß Jürgen
    Porsche
    Porsche
    JürgenMartin
  • Klaus-E- Müller 18. März 2018, 17:42

    Hallo Auto-Fan,
    leider habe ich mich bei meinem Foto von dem Messerschmitt-Auto
    vom Schild auf der Vorderfront irritieren lassen. Du hasst natürlich recht,
    ein als " TIGER" bezeichnetes Fahrzeug dieser Marke ist 4 Rädrig.
    Danke für den Hinweis. Ich habe mir Deine interessanten Fotos angesehen.
    Da sind ja einige Raritäten bei.
    Gruß
    Klaus
  • Michael P. Brauner 25. Oktober 2017, 23:24

    Hallo Joachim,

    Danke für Deine Hinweise.

    Gruß Michael
  • Marina Luise 8. September 2017, 9:30

    Ich gehöre zu den bekennenden "Ignoranten" :)) - bin aber dankbar für Erklärungen! ;)

    lg Marina
  • cameramagica 4. September 2017, 13:29

    Vielen Dank für Deine freundlichen Unterstützung bei der Bestimmung des richtigen Modells und Baujahres. Ich muß zugeben, daß britische Oldtimer nicht gerade mein Fachgebiet sind.

    Gruß Andreas
  • Achim57 8. Juli 2017, 20:03

    Hallo Joachim,schau mal hier...
    https://www.youtube.com/watch?v=MnIIVm99hdg
    Der Fischer Chor fuhr in der Musiksendung "Straße der Lieder" mit einem Neoplan 6/7 Baujahr 1958 mit 29 Sitzplätzen.
    Gruß,Achim

    Kässbohrer Setra S6
    Kässbohrer Setra S6
    Achim57
  • Hamann110 17. Mai 2017, 21:28

    Vielen Dank für dein Lob für mein Bild "Aston Martin"
    Gruss Jürgen
  • G Goldbach 10. Mai 2017, 23:24

    vielen Dank für die Info, aber ich war nah dran! ;-)
    Bin einer von den Banausen die wenig Ahnung haben was sie da fotografieren. Obwohl ich in letzter Zeit oft recharchiere welches Model und Baujahr das "Motiv" ist.

    Danke nochmal
    Gruß Guido
  • Michael P. Brauner 15. April 2017, 23:27

    Hallo Joachim,

    Danke für Deine Kommentare. Dass nur wenige Fotografen aus der fc die Sachkunde besitzen, um die Fahrzeuge so einzuordnen, wie Du und ich es können, ist nicht ungewöhnlich. Das müssen wir akzeptieren. Ich freue mich jedenfalls über jeden sachkundigen Kommentar. Also ruhig so weitermachen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.

    Gruß Michael
  • dörte r. 11. April 2017, 1:27

    Herzlichen Dank für die Aufklärung zu meinem Foto
    Pullmann
    Pullmann
    dörte r.

    Liebe Grüsse, Dörte
  • heldsigurd 9. März 2017, 20:31

    Vielen Dank für Deinen Hinweis! Ich habe Deinen Beitrag mit großem Interesse gelesen. Ich finde, wer sich mit seinen Fotos der öffentlichen Diskussion stellt muss auch damit leben können, wenn jemand mal etwas bemängelt. Man muss den Anderen ja nicht gleich verurteilen. So ist es Dir ergangen. Leider gibt es aber immer wieder Leute, die es so treiben. Ich wurde einmal grundlos mit Ignorieren bestraft. Ich kann nur vermuten, dass ich dem Betreffenden nicht eifrig genung Honig ums Maul geschmiert habe, sprich, ich habe seine Bilder nicht mehr kommentiert, weil sie mich nicht interessiert haben. So gibt es Leute, die brauchen einen Hofstaat von Untergebenen um sich, die die ganze Zeit vor ihnen katzbuckeln. Dazu habe ich keine Lust. Für konkrete Hinweise bin ich aber schon dankbar. Im übrigen brauchst Du Dich für kein einziges Deiner Bilder zu schämen. :-)
    LG Siegfried
  • heldsigurd 27. Februar 2017, 17:06

    Vielen Dank für Deinen Kommentar. Es ist schon in Ordnung, wenn man mal sagt, was einem an einem Bild nicht gefällt, auch wenn man es sonst interessant findet. Das ist eine Krankheit hier in der fc, dass man eigentlich nichts anmerken darf, weil man sonst abgestraft wird. Das führt dann dazu, dass die Bilder, die nicht gefallen, halt keine Kommentare bekommen, aber auch dazu, dass viele Bilder, die gut sind, nicht kommentiert werden, weil man sich nicht traut, etwas dazu zu sagen.
    Also: vielen Dank für Deine Muühe und Aufmerksamkeit!
    LG Siegfried
  • Gaby L.. 21. Februar 2017, 13:53

    Da hast Du völlig recht. Aber demnächst sitzen wir sowieso nur noch in, bei Bedarf angeforderten, elektrisch betriebenen Einzelkabinen, die uns sprachgesteuert hoffentlich dahinbringen, wo wir auch hinwollen
  • .r.u.d.i. 12. Februar 2017, 13:58

    Vielen Dank Joachim für die Info. Werde es sofort ändern. Gruß Rudi
  • Sichtweite 11. Februar 2017, 22:06

    Hallo Gregory,
    freue mich dass du mir bzw. uns allen genau den Oldtimer-Bus Typ nennen konntest, kennst dich gut aus in dem Bereich, sieht man ja auch schon anhand deiner Aufnahmen.
    LG
    Jochen
    PS. wünsche dir einen schönen Sonntag !
  • 0 0
  • 105 1.477
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse