Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Friedrich Höper


Pro Mitglied, Norderstedt
[fc-user:702886]

Über mich

Wenn ich mich dunkel erinnere habe ich meine erste "6X9" mit etwa 10 Jahren bekommen - dann alle Stationen über Kleinbild (Sucher und SLR) mit SW (DuKa) und Color (überwiegend Dia) durchgemacht - früher intensiv Portrait und Makro, in den letzten Jahren aus Zeitmangel eher mehr Reisefotos. Mit umfangreichem konventionellen Equipment. Zuletzt OM - für spezielles (21mm WW und available light) Nikon-S2 (Suchermodell aus den 50-er).

Und seit kurzem geht das Lernen wieder los mit Oly-E1.

Es wird wieder spannend - hoffentlich reicht die Zeit !

30.07.06: Langsam hat´s genervt, daß ich nur 1 Bild pro Woche hochladen durfte ---> upgrade und los get´s !

Ach ja:
Meine Bilder gehören mir und dürfen ohne meine Erlaubnis nicht genutzt werden!

All images are copyright protected. Images can not be used for any other sites and forums

Und: Sollten sich Personen auf den Bildern erkennen die ich nicht fragen konnte
Oder Sie sich im öffentlichen Raum befinden und nicht gezeigt werden wollen
dann können Sie sich bei mir melden und ich werde die Fotos hier wieder löschen

Oktober: Dem Trend zum Zweitaccount folgend, habe ich mir jetzt auch einen zugelegt:http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/840512 Da gibt´s nur analoges mit möglichst wenig Nachbearbeitung - i.d.R. mit altem Material fotografiert (gelegentlich auch aus dem Archiv)

August 2008: Hurra, das 1454 ist da ! Ab sofort kann jetzt auch bei Sauwetter ohne Angst vor Wasserschaden fotografiert werden. Und näher ´ran geht´s auch noch - 22cm ab Sensor reicht zumindest auf Reisen für so manches Plümchenbild ohne weiter Hilfsmittel..

Und so langsam muß ich mal aufräumen, damit Platz für neue Fotos geschaffen wird. Die analogen kommen in den 2nd Account - die unkommentierten Digi-Bilder in den Papierkorb.

November 2010: Zur E1 hat sich eine E-P1 gesellt - besonders gedacht für die Reisen

August 2012: Seit Januar bin ich Rentner :-) - und seitdem habe ich kaum noch Zeit ..... Fotografiert wird meist auf Reisen - die Bilder landen dann in Reiseberichten - und bisher hier nicht. Aber jetzt sind alle Reisen (erstmal) vorbei - und vielleicht findet dann auch das eine oder andere Bild mal wieder seinen Weg in die FC !

November 2013: Zur E1 und E-P1 hat sich eine OMD-M1 gesellt - meine Augen werden schlechter, dafür muß der Autofokus besser werden.

Januar 2018: Zwischenzeitlich habe ich meinen Objektivpark ergänzt: Für die M1 kam zunächst das 2,8/12_40 und nach dem Softwareupdate, das das Focus-Stacking ermöglichte, das 2,8/60 dazu, dann ein 4,0/9_18 FT (das natürlich mit dem mmf-3 auch an M1 und EP1 paßt) und jetzt für Reisen das 4,0/12_100 dazu.

Kommentare 21

  • Friedrich Höper 21. April 2018, 9:46

    Wichtig ist, wenn Du mit dem Gewicht Probleme hast, ein guter Kameragurt, der das Gewicht hält, wenn Du nicht fotografierst und nicht drückt - ich habe den https://www.eddycam.com/#&panel1-1 an der M1, der dank seiner Elastität auch mit gestreckten Armen (wobei die Kamera am rechten Wulst und am Objektiv gehalten wird) wie ein Behelfsstativ wirkt.
  • Lucia H 20. April 2018, 22:31

    Ja Friedrich man gewöhnt sich an alles also auch ich an 12 - 100, blos meine armen Hände, ist das 12 - 40 schon arg aber man muss auch leiden können, lach , lg aus wien v lucia
  • Friedrich Höper 10. April 2018, 22:13

    @Lucia: Also - ich geb´s nicht wieder her; das was es an Gewicht "mehr" hat, wird doch dadurch ausgeglichen, daß man im Normalfall kein anderes Objektiv mitzunehmen braucht! Bis auf meine "Nordlicht-Aufnahmen" ist das 12_100 während der ganzen Nordlandtour draufgeblieben. Und die Qualität ist sowas von gut ...... Allein der Stabi in Zusammenarbeit mit der M1 ist enorm leistungsstark - bei 100mmm schaffe ich 1/25 sek locker aus der Hand (und mit Atemanhalten und Konzentration geht sogar 1/10 bis 1/5 !).
  • Lucia H 10. April 2018, 22:03

    Friedrich das 12 - 100 ist in meinenm besitz aber ich kanns auch zurückgeben das ding ist ziemlich schwer, sehe du besitzt es auch, die quali ist ja super, mal sehen ob ich es behalte und mir die Hände abfallen! lg lucia
  • Horst Müller1726 14. November 2016, 19:05

    Eine schöne Sammlung hast Du da. Besonders die Bilder aus Florenz. War auch grad da im September. Deine Bilder bringen mir den Urlaub wieder zurück. VG Horst
  • Lucia H 11. Juli 2016, 7:43

    Friedrich habe einen neuen Liebling/ Die panasonic lumix gm5, eine sehr handliche kleine cam, da passen meine objektive gut drauf. Lg lucia
  • Werner Nielsen 26. Mai 2016, 17:35

    fetzige bilder machst, speziell die maritimen lgw
  • Michael Jo. 19. Mai 2016, 12:08

    Grüß Dich Friedrich;
    liest sich interessant, Dein persönliches Photographer-making-of ! (Ähnlichkeiten mit anderen, ebenfalls noch lebenden Personen nicht ganz ausgeschlossen .. ) Meine Überlegung zum Zweitaccount hier auf dieser Plattform (und dito möglichst weitgehend unbearbeitete aus analoger Zeitrechnung noch) habe ich wieder begraben. Und statt weiterhin die Möglichkeit zu nutzen, allwöchentlich bis zu 7 Bilder hochzuladen (als Pro-Mitglied), werde ich mein Portfolio hier drastisch eindampfen .... oder / bzw. seit diesem Verschlimmbesserungs-Unsinn der Macher hier (seit 2- 3 Wochen) meinen Platz nach fast 10 Jahren hier ganz räumen. Ja, die Augen werden schlechter ... ;-((( - doch die AF-Technolgien ermöglichen immer bessere und schnellere Schüsse; das ist immerhin ein höchst positiver Aspekt seit digitaler Zeitrechnung ! (und deshalb wird das Kapitel Fotografie bei mir auch - bzw. doch .. - noch nicht abgeschlossen ! zumal ich mich gerne auch weiterhin der guten Ablichtungen anderer Autoren erfreue ... und dafür in meinem Bücherregal die instruktive Hobbyliteratur vergangener Zeit mehr u. mehr Platz macht für die Präsentationen gestandener Reise- u. Sachphotographen). Sorry für mein langes Geschwafel .. ! Einen wesentlichen Vorteil bieten die neumodischen Kleinknipsomaten dem rückenschonenden Enthusiasten brauchbarer Technik: statt Schwergewichte im Rucksack reicht nun eine handliche Bereitschaftskram-Tasche !! Dennoch mag sich der Liebhaber altbewährter Werkzeuge noch nicht von seinem liebgewordenen Equipment trennen ..... Was die ' Olys ' betrifft: die habe ich im vorigen Jahrhundert absolut bewundert:
    die OM 3 (auch mit ' Ti ' ) und die OM4; ganz früher auch die Pen F's ; das fourthird-Format kritisch verfolgt und überlegt ...; doch seit ein gewisser Electronic- und Mediamulti seit dem AUS der Konika-Minoltas massiv ins Image-Geschäft eingestiegen ist und das Vollformat in gediegener Miniaturisierung zur Perfektion gepusht hat, sind die Olys für mich persönlich kein Thema mehr (es sei denn, eine schnuckelige aus der OM-Ti-Generation fände noch einen Platz in meiner Vitrine ...).
    Nicht Pixelboliden halte ich für sinnvoll, sinnvoll allein sind die Pixelradien, die physikalische Grösse der Lichfang-Dioden ! Alles andere halte ich für rein internes Softwarepushing. Dennoch: die Stacking-Modi der neuen Olys eröffnen Bereiche, die früher nur mit schwerem Stativ zu managen waren ... - Chapeau vor den Entwicklern der neuen Oly-Generation !! so, und nun erstmal (weiter) stöbern hier, bevor Du den Papierkorb füllst .. und ich hier das Feld gänzlich räume .. (u. in der Hoffnung, dass dieser neue FC-Scheiss meine Zeilenabstände hier nicht auch wieder in unendliche Deeehnung aufteilt - trotz NICHT gedrückter Enter-Taste ...)
    LG., Michael
  • abefest 15. Januar 2015, 18:14

    Hallo Friedrich, danke für Deine nette Anmerkung zu meinem Eisvogel. Wenn Du unter Geo.de als Suchkriterium "Eisvogel Australien" eingibst, findest Du einen Kookaburra, der aussieht wie meiner und auch als "Lachender Hans" bezeichnet wird. Könnte sein, dass sich hier noch "die Gelehrten streiten" :)) Egal! Auf jeden Fall war er wunderhübsch, und "gelacht" hat er auch. Liebe Grüße, Monika
  • Putty 29. September 2013, 20:21

    LIeber Friedrich,
    danke für deine nette Anmerkung.
    Ja, in der Samaria-Schlucht und Agia Roumeli war ich auch schon.
    Ein Besuch lohnt sich.
    LG Putty
    Chora Sfakion
    Chora Sfakion
    Putty
  • Lesley Les Paul 26. Januar 2013, 18:51

    Agfa Box 45 unserer Familie mit Ledertasche (1938-41) & jüngeren Agfa-Fotoauftragstüten
    Agfa Box 45 unserer Familie mit Ledertasche (1938-41) & jüngeren Agfa-Fotoauftragstüten
    Lesley Les Paul


    Hallo Friedrich !
    Beeindruckende Zeitdokumente in Deiner Sammlung !
    Toll präsentiert und kommentiert !
    Ich arbeite mich langsam in die Thematik ein !
    Evtl. besuchst Du mich 'mal ???
    Gruß aus Berlin von LES
  • Putty 21. Januar 2011, 8:02

    Hallo Friedrich,
    schöne und vielseitige Fotografie zeigst du uns hier! Gefällt mir sehr gut!
    Viele Grüße Putty
  • Christy-Ann 22. Dezember 2010, 18:53

    "Weihnachten - was ist das?"  "Christmas - what is it? Look up to heaven"
    "Weihnachten - was ist das?" "Christmas - what is it? Look up to heaven"
    Christy-Ann
    Das ist meine ziemlich unorthodoxe Weihnachtskarte.
    Weihnachten - was ist das? Sieh auf zum Himmel...
    Wünsche dir und euch allen eine gute Weihnachtszeit.

    This is my rather unorthodox Christmas card.
    Christmas - what's this? Look up to the sky ... – to the cross. Wishing you a good Christmas time.
  • Wolfgang Baus 22. November 2006, 16:42

    Hallo Friedrich,
    vielen Dank für den Willkommensgruß, und wie ich auf Deiner Seite bist Du auch eine Weile am Überlegen gewesen, ob Du Vollwertmitglied in der fc werden willst. Ich bin jedenfalls noch am Überlegen.
    Im Gegensatz zu Dir glaube ich aber nicht, dass ich noch mal zu Analog zurück finden werde...... (woll'n mal sehen ;-))

    Viele Grüße

    Wolfgang
  • Sandra Müller B. 5. November 2006, 15:34

    Hallo Friedrich,
    Danke für Deine Antwort im Forum.
    LG Sandra
  • 45 0
  • 1.543 803
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)