Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Dirk O. Nickel


Pro Mitglied, Kölliken
[fc-user:695531]

Über mich

Ich gehöre eher zu den Hobbyfotografen und nutze jetzt eine Panasonic Lumix FZ28 und eine Canon Ixus 400. Angefangen hat bei mir alles schon von Kindesbeinen an. Habe eine Zeit lang recht viel eine SLR mit verschiedenen Objektiven und Filtern genutzt. Seit einigen Jahren nutze ich eine Canon Ixus 400 und im Dezember 2009 ist die FZ 28 dazugekommen.

Mit so einer Zigarettenschachtel ist das eine grosse Herausforderung Nachtaufnahmen zu machen.
Wir sind und waren über unseren Technikverein öfter zu Gast in Industrieunternehemen die schon mal Fotos zulassen, aber dann so unauffällig wie möglich. Wir, heisst der Erlebnis Technik e.V. und Gäste. Ein Verein von und für technisch interessierte Personen. Da geht das nur mit kleinem Equipment und muss so schnell wie möglich gehen. In der Hauptsache geht es um Fotos für unsere Homepage. Bei unseren Aktivitäten sind auch Gäste herzlich willkommen.
Bin für Tipps und konstruktive Kritik dankbar. Kritik ist immer etwas positives. Man möchte sich ja auch weiterentwickeln.
Einige der Aufnahmen sind bei Touren des Erlebnis Technik e.V. Ahaus entstanden.
www.etv-erlebnis.de

Finde Leute klasse, die hier in ihrem Profil zu erkennen sind, weil das Foto sie zeigt und nicht Rehe oder Vögel oder Sonstiges...

Ach ja, bin nicht für Lobhudeleien hier. Oder, ich habe dir einen Kommentar gegeben und wo bleibt dein Lob?? Das bin nicht ich. Da ich auch konstruktive Kritik erwarte und hier auch schon sehr viele nützliche Tipps bekommen habe, gehöre ich zu denen, die auch schon mal sagen wie sie was finden, auch wenn es mal nicht positiv ist. Kritik ist immer etwas positives, solange sie konstruktiv ist. Es langweilt immer zu lesen: Boh, klasse. Gerade dann wenn es nicht klasse ist......
Jeder der hier etwas einstellt, stellt sein Bild zur Diskussion, das heisst aber auch man bekommt nicht automatisch immer Lob. Wenn was nicht passt, dann darf das auch gesagt werden. Wer damit nicht umgehen kann, der sollte besser nichts zur Diskussion einstellen, oder gar Bilder ins Voting geben. Hier steht nirgens das man nur positives schreiben darf. Wie gesagt, Diskussion.....
Ich bin hier seit 2006 dabei und habe von denen, die zu der Zeit aktiv waren viele Tipps bekommen, a. weil ich gefragt habe wie das geht, oder b. da dann ja bekannt war, das ich hinterfrage, wurde mir das auch das ein der andere Mal erklärt.
Wenn ein eingestelltes Bld verissen wird, sollte man nicht beleidigt sein, sondern sich fragen, wie geht das und was kann ich tun, um auch die Ergebnisse zu bekommen die andere erzielen. Ich denke, das einige schon Tipps geben, vielleicht nicht alle Geheimnisse verraten, aber es hilft. Und vor allem, sprechenden bzw. schreibenden Menschen kann geholfen werden. Daher einfach fragen.

Canon IXUS 400
Panasonic Lumix DMC FZ 28
analoge Pentax SLR mit 35-70mm und 70-300mm (liegt aber fast nur noch im Schrank)

So. Aufgerüstet:
Canon EOS 700 D
18-55mm IS STM
Weitwinkel 17-50 f 2.8 Di II LD
AF 70-300mm 4-5.6 Di SP VC USD
Zoom 18-135

Veröffentlicht:
Kalender 2009 der UGS. Brigs at Work. Dezemberbild.
Untergrundspeicher- und Geotechnologie-Systeme GmbH
http://www.ugsnet.de

*********************************************************************************
Meine Bilder sind mein Eigentum und dürfen ohne mein ausdrückliches und schriftliches Einverständnis nicht verwendet werden!
*********************************************************************************
Näheres kann man hier nachlesen.
http://www.urheberrecht.org/law/normen/urhg/2003-09-13/text/


Ich hoffe noch einen Termin für eine Grubenfahrt auf Prosper-Haniel in Bottrop zu bekommen. Mal sehen ob wir Glück haben und 2012 noch einmal unter Tage dürfen.
Wir können nicht alle davon leben uns gegenseitig die Haare zu schneiden um es überspitzt auf den Punkt zu bringen. Geht es nach dem Willen der Politik sind wir Zeuge eines einzigartigen Industrieabbaus in diesem Land.
Grubenfahrt AV Marl/Haltern Schacht 8
Grubenfahrt AV Marl/Haltern Schacht 8
Dirk O. Nickel


Am 18.11.2010 folgte auch ein Besuch im Schacht Konrad in dem ab 2014 Atommüll endgelagert wird. Im Moment wird die Schachtanlage umgebaut um dann als Endlager zu dienen.
Solnage es noch geht, mal einige Eindrücke unter Tage sammeln.
Alles was wir so machen ist unter
http://www.etv-erlebnis.de
zu finden, auch ein Programm mit allen Terminen.

Kommentare 100

  • 12 3
  • 825 2.195
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse