Verschiedene Yongnuo Blitze mit Sender koppeln

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Kai Sievers Kai Sievers   Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin zusammen, ich besitze 2 Stk Yongnuo YN-560 IV, 2 Stk YN-968-EX-RT und je einen YN-E3-RT und YN-560-TX II.
Trotz vielfacher Versuche und viel lesen gelang es mir bisher nicht alle 4 Blitze mit einem Transmitter zu koppeln.
Anscheinend beherrscht der E3 kein 602.
Slaveauslösung per Blitz funktioniert natürlich, paßt jedoch nicht immer und ich muss immer sehr auf den Standort achten.
Bis jetzt fand ich nur die Möglichkeit noch 2 Stk 602er Empfänger anzuschaffen.
Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee mit der vorhandenen Hardware?
VG Kai
Michael B. Rehders Michael B. Rehders   Beitrag 2 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich löse in aller Regel nur einen Blitz via Funk aus. Die anderen laufen im Modus Slave.
Allerdings messe vor der Aufnahme sämtliche Blitze separat - und stelle sie auf die gewünschte Lichtausbeute ein.
Abschließend mache ich eine Blitz-Summen-Messung.

Auf diese Weise kann ich die Lichtführung exakt bestimmen.
Michgibtesnicht Michgibtesnicht   Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kai Sievers 06.12.19, 11:19Zum zitierten BeitragAnscheinend beherrscht der E3 kein 602.


So ist das. der YN-E3-RT beherrscht ausschließlich das Canon RT-Protokoll und kann auch nur entsprechende Blitze steuern. Abhilfe schafft der Empfänger YN-E3-RX. Der kann dann beliebige Canon-kompatible TTL-Blitze steuern.
2wheel 2wheel Beitrag 4 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Michael B. Rehders 09.12.19, 13:52Zum zitierten BeitragIch löse in aller Regel nur einen Blitz via Funk aus. Die anderen laufen im Modus Slave.
Allerdings messe vor der Aufnahme sämtliche Blitze separat - und stelle sie auf die gewünschte Lichtausbeute ein.
Abschließend mache ich eine Blitz-Summen-Messung.

Auf diese Weise kann ich die Lichtführung exakt bestimmen.


Es gibt eben Szenarien wo das mit Slave eben nicht geht, gerade bei heller Umgebung, bzw. bei Situationen, wo sich beide Blitze nicht "sehen".
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben