Stativkopf Manfrotto oder Gitzo

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Susanne Berndt Susanne Berndt   Beitrag 1 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
Ich bin auf dem Gebiet der Stative nicht sehr fit. Für mein Canon 500mm f4 is usm suche ich nach einem neuen Stativkopf. Als Stativ besitze ich ein Gitzo GT3543LS. Was haltet ihr vom Manfrotto MVH608AH Nitrotech 608 Fluid-Videokopf oder Gitzo GHFG1 Fluid-Gimbal Stativkopf? Benötige ich eine Halbschale? Wie gesagt, auf diesem Gebiet bin ich ein echtes Greenhorn und würde mich über eure Unterstützung freuen. Danke im Voraus.
joachimx joachimx   Beitrag 2 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Susanne,

habe das Kaiser Tilt All Stativ und den Videoneiger von Manfrotto ( MVH502AH ) mit welchem ich das Sigma 150 - 600 mm führe. Der Videoneiger hat eine Halbschale. Empfehlenswert.
Roman F. Hümbs Roman F. Hümbs   Beitrag 3 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen,

der Gitzo GTHFG1 Fluid Gimbal ist in erster Linie für Video optimiert. Ob der einem liegt für Fotografie würde ich erst einmal ausprobieren. Ich finde den Benro Gimbal Kopf GH2 für reine Fotografie die bessere Wahl.

Gruß zusammen,
Roman
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben