Sony SEL-20TC 2.0x Telekonverter

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Sasa Laperashvili Sasa Laperashvili Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Zusammen,

hat Jemand Erfahrung mit dem Sony SEL-20TC 2.0x Telekonverter in Verbindung mit Sony A7 III und Sony 200-600mm?

Besten Dank, Grüße
Sasa
Budsch Budsch Beitrag 2 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Sasa,

ich nutze diese Kombination, allerdings an einer A7rIII. Kann mich nicht beschweren, dafür das viele sagen, das 1.4x wäre das bessere und das 2.0x ginge gar nicht.

Grüße
Sasa Laperashvili Sasa Laperashvili Beitrag 3 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Busch,
danke für die Rückmeldung.
Mittlerweile habe ich einiges erfahren:
Die A7 III fokussiert ab Blende 8 nur noch mit Kontrast AF, der AF pumpt und ist etwas ungenau (betrifft AFC).
Mit dem 1,4 -er Konverter hätte ich Blende 9 und das oben angesprochene Problem mit sonst hervorragendem AF.
Wenn überhaupt, könnte ich nur AFS bei den statischen Objekten verwenden, oder manuell fokussieren. Ob die Preis-Leistung dann derartiger Einschränkung gerecht ist, ist wirklich fraglich. Die TK von Sony sind immer noch sehr teuer.
Die 200-600 Linse ist sehr scharf und die Kamera arbeitet mit dem Objektiv sehr gut zusammen. Auch wenn man stark croppt, sind die Bilder immer noch scharf, aber klar, mit weniger Details.
Die 600 mm sind mir manchmal zu wenig, 840 mm wäre ideal. Demnach bin ich immer noch am Überlegen...... Wenn der TK ca. 300 Euro gekostet hätte, wäre ich sofort dabei, aber knapp 600 € ist, für einen nicht 100% funktionierendem/kompatiblem TK m. E. zu heftig.
Grüße
Sasa
Naturfoto Petra und Horst Engler Naturfoto Petra und Horst Engler Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nutze auch beide Sony Konverter. Allerdings auch an A7R3 und A9
Die Qualität ist bei beiden sehr gut. Die Einschränkungen hast du ja schon beschrieben.

Bei einer A73 würde ich am 200-600er wegen der beschriebener Problem auf einen Einsatz der Konverter verzichten.
Sasa Laperashvili Sasa Laperashvili Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Naturfoto Petra und Horst Engler 07.02.20, 14:57Zum zitierten BeitragNutze auch beide Sony Konverter. Allerdings auch an A7R3 und A9
Die Qualität ist bei beiden sehr gut. Die Einschränkungen hast du ja schon beschrieben.

Bei einer A73 würde ich am 200-600er wegen der beschriebener Problem auf einen Einsatz der Konverter verzichten.

Mittlerweile habe ich den 1,4 Konverter an der A7III & 200-600mm testen können.
So schlimm, wie es beschrieben, war die Performance gar nicht.
Den Test habe ich bei den Vögel im Flug gemacht. Ohne TK sind von 10 Fotos meistens 10 scharf. Mit TK, verliert der AFC manchmal das Objekt, aber durchschnittlich sind 4-5 Fotos scharf gewesen. Die Qualität stimmt auch, nichts verzehrt, keine CA-s etc.
Viele Hersteller würden sich damit mehr als zufrieden geben (siehe Nikon Z6)....
Für die Sommer-Fototour im August werde ich den 1,4-er TK doch erwerben (da brauche ich längere Brennweite bei den Bergziegen ;) ). der 2x kommt selbstverständlich nicht in Frage.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben