Studioausrüstung, Blitze, Filter, Stative. Hier gibt es Informationen zu allem was das Foto-Herz begehrt. Kennst Du das ultimative Fotozubehör? Teile es mit uns.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
1850034

Welchen Kugelkopf

Andreas Hurni schrieb:
Zitat:
erstaunlich, das ist ein sehr beliebter kopf von manfrotto.
immerhin, die rc /(wechselplatten) version müsste es dann
schon sein.


Sehe ich auch so :-) Sonst wird's mit der Zeit lästig - gerade, wenn man mal mit, mal ohne Stativ fotografieren will (oder muss) ...

Zitat:ich hatte (und hab) den - wenn die kamera vorneüberneigt,
dann hat man mit diesem kopf aber leichte probleme beim
feineinstellen, weil er beim loslassen immer noch leicht
nachgibt. gerade für makro ist dies lästig. ansonsten ist es
ein guter kopf. die drei hebel lassen sich übrigens
rausschrauben - z.B. fürs flugepäck.


Habe dieses Problem bis jetzt noch nicht gehabt, habe allerdings auch nur eine EOS50E oder eine D60 dran kleben - die sind nicht so schwer wie Mittelformat :-)
261 Klicks
Norman-Sebastian Rieger

Macro-Objektiv vs. Zwischenringe

Hi Norman!

Zum ersten, wie schon erwähnt schlucken Zwischenringe durch die Auszugsverlängerung etwas Licht, 15mm Zwischenring etwa 1/2 Blende.
Wird praktischerweise durch die Innenmessung der Kamera ausgeglichen, interessiert nur bei Handbelichtungsmessern.

Hast Du manuelle oder AF Objektive?

Ich hab mir mal vor Jahren einen "Vivitar 2x Macro Focusing Telekonverter MC" gekauft, ein manueller Konverter.

Ein Telekonverter mit eingebauter Macroverstellung.
Das Teil ist für 50mm Objektive gerechnet, damit bekommst Du ein 100mm Objektiv mit einem Einstellungsbereich von Unendlich bis 1:1.
Die Qualität ist mit einem 50er recht ordentlich, mit meinem Nikkor 2,8/80-200 allerdings nicht so toll. Aber wie gesagt, dafür ist er nicht gemacht.

Schau dir das Ding mal an, ist ne günstige Alanative zu nem 100er Macro.

Gruß, Marc
1.622 Klicks
Nach
oben