festsitzender stativkopf

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
leerotor leerotor Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
hallo
habe zu weihnachten einen getriebeneiger bekommen....toll...freu
a b e r......der verbaute kopf (benro fta28c-v1e) lässt sich mit normalen mitteln nun mal nicht abschrauen..sauer!

frage hilft da nur gewalt mit dem ergebniss nur müll zu erhalten...oder ist eine neue mittelsäule der bessere weg...da kann mann unterwegs auch ohne werkstattwagen hin und her wechseln?
mfg Felix
Ingrid u. Stefan Müller Ingrid u. Stefan Müller   Beitrag 2 von 4
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo

schau mal auf die Unterseite vom Stativkopf oft sind dort kleine Madenschrauben welche den Kugelkopf fixieren,
diese musst du lösen sonst geht der Kugelkopf nicht runter.

LG Stefan
leerotor leerotor Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
hallo
danke für den tipp....diese madenschrauben scheint es nur bei manfrotto zu geben....bei mir leider nicht.
mfg felix
mww schmidt mww schmidt   Beitrag 4 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hier mal schauen ?
https://www.youtube.com/watch?v=cXg-S9H_UjQ
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben