Fernauslöser Ayex AX für Handy-Foto benutzen - Erfahrungen?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
mderrer mderrer Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo liebe Foren-Mitglieder,

ich besitze für meine Sony DSLR einen Ayex AX-5 Fernauslöser und möchte mit diesem auch gerne den Foto des Handys auslösen. Gibt es damit Erfahrungen? Dass ich dafür einen anderen Adapter benötige, ist mir klar, aber wenn es damit möglich ist: welchen?

Tante Google hab ich natürlich befragt (aber vielleicht mit den falschen Stichworten) und auch hier im Forum nichts gefunden.

Kann jemand mit mir/uns seine (erfolgreichen oder erfolglosen) Erfahrungen teilen, oder mich mit Link auf bessere Suchergebnisse hier und dort hinweisen!

Das wäre eine große Hilfe! Danke für alle Antworten!

Herzliche Grüße
Matthias
Roman F. Hümbs Roman F. Hümbs   Beitrag 2 von 5
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Matthias,

auf der Herstellerseite sind zwar ein paar Kabel angegeben, doch das bezieht alles auf Kameras, nicht auf Handys. Ich denke das es damit nicht funktioniert - schreib mal den Hersteller direkt an, möglich das er eine weitere Lösung auf Lager hat.

Gruß Roman
mderrer mderrer Beitrag 3 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Roman & andere Mit-Leser:innen,

eigentlich ein guter Vorschlag, nur scheint es so zu sein, dass Ayex nicht der Hersteller, sondern nur der Namensgeber ist (der das khalia-Geschäft übernommen hat), Hersteller nochmal jemand anders. Jedenfalls habe ich auf meine Mails an den Ayex-Support folgende Antworten von khalia bekommen:
  • leider haben wir für Ihr Vorhaben nicht das richtige Kabel im Sortiment.
Und bei meiner Nachfrage nach Anschlussbelegung oder andere Anschlussmöglichkeiten (außerhalb des aktuellen Sortiments):
  • wir haben dazu keine Informationen und werden, sobald der Hersteller wieder erreichbar ist, dort nachfragen.

Wann auch immer das dann sein wird …

Vorher kann es also nur „eigene“ Lösungen geben, weshalb Erfahrungen über eigene „Anpassungen“, Basteleien usw. weiterhin sehr erwünscht sind, wie man mit einen Fernauslöser ayex ax-5 auch ein Handy auslösen kann.

Herzliche Grüße
Matthias
Roman F. Hümbs Roman F. Hümbs   Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Matthias,

Das der Hersteller so nicht mehr erreichbar ist kann bedeuten das er das aufgegeben hat...

und wenn du dir nun einen Adapter für das Handy zulegst von deinem Handyhersteller und diesen dann öffnest, dann hast du doch die "Pinbelegung" sichtbar. Dann müsstest du dir nur ein passendes Kabel anschließend löten, sollte doch klappen.

Lg Roman
Visual Pursuit Visual Pursuit Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Daß der Hersteller nicht erreichbar ist lag zum Zeitpunkt der Anfrage mit
ziemlicher Sicherheit am chinesischen Neujahr, und jetzt könnten die
verordneten Maßnahmen gegen Corona das Problem sein.

400 Millionen Chinesen dürfen ihre Häuser nicht verlassen.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben