Canon RP

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Jakob Staltner Jakob Staltner Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi,
Ich hab noch ein altes Sigma DC 18-250mm für Canon und hab gelesen dass es mit einem Firmware update mit der Canon RP +Adapter kompatibel wäre. Sind das?
Und kann jedes Fotogeschäft mir dieses Objektiv updaten?
Vielen Dank für die Hilfe
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 2 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das hängt vom Typ des Objektivs ab. Ist es ein Contemporary, lässt sich ein Firmware-Update durchführen. Ob jedes Fotogeschäft dies kann, glaube ich eher nicht. Man kann dies aber auch selber machen. Ein USB-Dock von SIgma anschaffen und die Software von Sigmal laden und installieren. USB-Dock anschluießen, Linse drauf und den rest zeigt dir das Programm an. Es prüft nach Linsenschluß ob aktuelle Firmware im Internet verfügbar ist.
Ist dies der Fall, fragt das Programm danach, ob man das machen will. Wenn man diesen Vorgang mit "ja" bestätigt, gehts los. Es dauert nur wenige Sekunden.
Alle Objektive der Serie Art, Sport, Contemporary lassen sich so aktualieren und kalibrieren. Mit EX-Objektiven gehts nicht.

Das Dock hat noch ein nettes Feature. Man kann damit den Fokus kalibrieren und einige Kundeneinstellungen vornehmen. Welche dies sind, ist von der Linse abhängig.

Ich verwende hauptsächlich Sigma Art und Contemporary Objektive und finde es hilfreich, nicht auf Händler angewiesen zu sein um die kleinen Dinge erledigt zu bekommen.
Soweit ich mir erinnere hat Sigma auch was zur Kompatibilität der Lisen an R/RP Kameras geschrieben.
2wheel 2wheel Beitrag 3 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Abgesehen, dass dieses Objektiv für APS-C ausgelegt ist, ist diese Optik so gar nix was an der RP verwenden sollte .....
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: 2wheel 29.07.19, 11:12Zum zitierten BeitragAbgesehen, dass dieses Objektiv für APS-C ausgelegt ist, ist diese Optik so gar nix was an der RP verwenden sollte .....

Sollte nicht...aber man könnte. Ob es wirklich läuft oder nicht, könnte der Weg, samt Linse, zum Fachhändler klären. Ausprobieren ob überhaupt was gemacht werden muss.

Ich gebe 2wheel mit dem, was er andeuten wollte, allerdings recht. Ideal ist diese Kombination nicht. Sie ist aber besser als nichts.
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es sind damit nur ca. 12 Megapixel des Sensors nutzbar, da ja für APS-C ausgelegt.
Dass es überhaupt adaptierbar ist, ist eine Neuerung des Canon R-Bajonetts.
Aber ob es sinnvoll ist ... wie ein Porsche mit Notreifen.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben