Videoschnitt Software

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Uckerschwan Uckerschwan Beitrag 1 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, ich möchte kleine Videos erstellen und suche dafür eine stabile Software.
Ausgetestet habe ich gerade Magix Video Deluxe. Aber das Programm läuft nicht stabil.
Könnt ihr mir ein gutes Programm empfehlen?
Thomas Kempkes Thomas Kempkes   Beitrag 2 von 11
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich nutze die Freeware Kdenlive: https://kdenlive.org/de/download-de/
Allerdings nutze ich sie unter Linux, da habe ich mit der Stabilität keine Probleme, aber hier kostet ausprobieren ja wenigstens nichts.
Alice vom See Alice vom See   Beitrag 3 von 11
1 x bedankt
Beitrag verlinken
OpenShot gibt es auch für Windoofs und ist free und einfach. Oder DaVinci Resolve, ist auch frei aber schon recht mächtig und nicht ganz so einfach.
Christian Zink Christian Zink   Beitrag 4 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Schau mal nach Hitfilm. Das ist frei in der Grundversion. Der Umfang ist beachtlich.
FBothe FBothe   Beitrag 5 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Uckerschwan 25.11.19, 10:58Zum zitierten BeitragAusgetestet habe ich gerade Magix Video Deluxe. Aber das Programm läuft nicht stabil.

Bei mir läuft das stabil. Vielleicht liegt die Ursache woanders.
VikingFotoFilm VikingFotoFilm Beitrag 6 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin. Bin neu und habe vielleicht noch nicht alle Beiträge zu dem Thema erfasst. Meine Erfahrung mit Videoschnittsoftware unter Windows:
- Freeware kommt meist mit unerwünschtem Beifang und ist oft nicht gut nutzbar
- über 10 Jahre habe ich mit Pinnacle (Version 10 bis 21) gearbeitet. Fazit: viele Abstürze. Bei der Verwendung von 2-3 Effekten pro Clip (Farbe, Zoom, Geschwindigkeit - also noch nicht mal Spielkram) war es regelmäßig aus - trotz leistungsstarkem PC.
Seit letztem Jahr habe ich Cyberlink Power Director - klingt markig, ist aber wirklich ein gutes Programm mit vielen Möglichkeiten und es läuft (ENDLICH) stabil.
Ich freue mich auf mehr Austausch zu dem Thema.
Calmo Calmo Beitrag 7 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
nch videopad
ketty.00z ketty.00z Beitrag 8 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich benutze folgende Videobearbeitungssoftware - https://www.movavi.de/videoeditor/ (nicht kostenfrei aber billig)
Topple.photography Topple.photography Beitrag 9 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Morgen,

ich habe auch einige Zeit mit Videopad geschnitten. Für einfache Edits reicht das vollkommen aus.
Vor circa zwei Jahren wechselte ich zu Da Vinci Resolve. Es braucht zwar einen leistungsstarken Rechner (deswegen Videopad), aber das Programm ist wirklich klasse. Für eine kostenlose Software (kein Testmonat, es sind bloß ein paar wenige Funktionen nicht verfügbar, die ich noch nie wirklich vermisst habe) bietet sie wirklich viel: zwei Cut/Edit-Räume, das wohl beste Color-Grading/Correction Tool, grundlegende Audio-Bearbeitung und sogar Fusion ist integriert. Das würde ich allerdings als externes Programm installieren (auch kostenlos), da es, bei mir jedenfalls, in Resolve ständig abstürzt.

Die Antwort ist zwar relativ unpassend zur Frage, die nach eine Software gefragt hat, die einwandfrei läuft, aber ich wollte trotzdem noch meinen Senf dazugeben :)
Dogweazle Dogweazle Beitrag 10 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Da kann ich nur DaVinci Resolve von Blackmagic Design empfehlen.
Ein sehr mächtiges Werkzeug auch in der Freeversion, läuft unter Mac OS, Windows und Linux Systemen, die aktuelle Version ist unter
https://www.blackmagicdesign.com/de/sup ... 61/Windows
erhältlich, lediglich ein Formular mit Benutzerdaten ausfüllen und schon habt Ihr ein professionelles Schnittsystem heruntergeladen. Aktuelle Updates werden regelmäßig und auch kostenfrei bereitgestellt.
Martin Schönheit Martin Schönheit   Beitrag 11 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Magie video Deluxe hab ich auch und läuft auch stabil. Die reine Tonbearbeitung mach ich nicht über Video Deluxe, sondern über Magie Music Studio oder über Software von Steinberg. Im Video Deluxe setz ich die den überarbeiteten Ton nur an die richtigen Stellen.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben