Videoaufnahme für RC Modellflieger

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
gerd-ilhan gerd-ilhan Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, ich habe mir die Videokamera von Sony geholt, die SONY HDR-CX240E. Alleine die Heimaufnahmen sind so übel, daß ich damit im RC Flugmodellbau keine schöne Aufnahmen bekomme.
Ich hätte gerne eine Videokamera, ohne Schnickschnack, dafür gute Aufnahmen.
Ich hätte gerne schöne Flugaufnahmen als Erinnerung.
Zur Zeit werfe ich den Discus Launch Glider "ELF". Das schwierigste ist der Startvorgang, denn der Flieger wird aus der Drehung heraus hochgeschleudert.
Der Flieger soll schön zu sehen sein, ohne Ameisenwanderung im Hintergrund.
Frage: "Gibt es eine günstige Kamera, die diesen Anforderungen entsprechen kann"?,
oder "Welche Kamera würde schöne Aufnahmen machen"?
Wenn es zu teuer wird, dann muß ich halt dafür sparen.
Mit freundlichen Grüßen, Gerd
Markus Hack Markus Hack Beitrag 2 von 4
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Gerd,

du sprichst ein wenig in Rätseln.

1. Was ist mit "Ameisenwanderung" gemeint?
2. Wo soll die Kamera montiert werden? (am Flieger, am Boden, am Piloten?)
3. Welche Brennweite ist wünschenswert? (Ultraweitwinkel, Weitwinkel, Normalbrennweite)
4. Was sind schöne Aufnahmen? (Auflösung, Farbe, Rauschen, etc.)

Für eine richtige Videokamera sollte man ca. 300 Euro aufwärts anlegen. Man kann dabei jeden zusätzlichen Euro deutlich sehen.
Alternativ wäre eine GoPro Hero 6, die sich in etwas größere Modelle auch einbauen lässt.
gerd-ilhan gerd-ilhan Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Markus,

danke für dein Feedback.

zu 1. Bild oder Videoaufnahme voller Pixel.
zu 2. am Boden, am Piloten und vielleicht eine Person, die die Kamera hällt. Nicht am Flieger (FPV).
zu 3. von Brennweiten habe ich keine Ahnung.
zu 4. wie damals, bei Analog-Fotos. Die Auflösung sollte schön sein.
zu 5. GoPro Hero 6: ich wollte keine Action-Cam (FPV). Ich dachte, wenn ich eine gute Videokamera kaufe, die nicht klein und kompakt ist, wie die GoPro, daß dann die Bildqualität gut ist. (siehe 4)

Viele Grüße, Gerd
Markus Hack Markus Hack Beitrag 4 von 4
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich nehme jetzt einmal an du hast die Testaufnahmen zuhause bei wenig Licht gemacht.

Je mehr Licht vorhanden ist, um so besser werden auch die Aufnahmen mit günstigen Kameras. Außerdem sind schnelle Schwenks für günstige Kameras ein Problem. Also erst mal ein günstiges Stativ kaufen und die Kamera für Testaufnahmen raus ins Tageslicht. Damit sollten die Ameisen verschwinden und das Bild ansehnlich werden.

Hier ein interessantes Testvideo zur Kamera: https://www.youtube.com/watch?v=hlh23tSPNgM

Persönlich benutze ich eine Sony Alpha 6300 mit einem 15-50mm Objektiv, um damit zu Filmen und auch zu fotografieren. Damit muss man sich aber erst ein wenig auseinandersetzen. Die Belohnung sind dann wirklich gute Videos in HD oder UHD sowie solide Fotos.

https://www.mediamarkt.de/de/product/_s ... 01856.html
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben