Canon EOS 1000D mit Sigma Objektiv 18-200mm gestolen

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
samba-maya.ole samba-maya.ole Beitrag 1 von 2
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mir wurde leider am Mo, dem 22.07.19, im Serengethi-Park Hodenhagen meine Canon EOS 1000D mit Sigma Objektiv 18-200mm + Sonnenblende vom Rücksitz entwendet. Der Akku war leer, darum haben wir sie auf dem Rücksitz abgelegt. Erst auf der Heimfahrt haben wir den Verlust bemerkt. Wir sind noch nicht wieder zu Hause, da würde ich noch mal nach der Seriennummer schauen. Vielleicht hat ja jemand noch ein paar Tipps, was man noch unternehmen könnte, außer natürlich im Serengethi-Park den Verlust auf die Liste schreiben zu lassen. :-(
Bambi16 Bambi16 Beitrag 2 von 2
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das tut mir leid.
Kein schlauer Dieb. Meine 1000D incl Batteriegriff und vier Akkus habe ich gerade bei Ebay-Kleinanzeigen für 80 Euro drin. Wenn ich jetzt den Batteriegriff und das Ladegerät und die Akkus abziehe und das Objektiv draufrechne, bekommt der Dieb dafür höchstens 100 Euro.
Da sich das für das Risiko nicht lohnt, werfen Diebe so etwas manchmal echt weg oder legen sie irgendwo hin (nicht unbedingt im Serengethi-Park. Daher auch einmal beim Fundbüro der Stadt / des Landkreises und bei der Polizei nachfragen.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben