Warum 4K/8K Film?

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 16 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Skorpionmann 23.04.20, 10:29Zum zitierten BeitragIch suche dringend einen Fernseher ,der 3D kann. alles andere ist mir egal.Nennt sich 3D-Drucker - nur die Framerate ist etwas träge :-)
Michgibtesnicht Michgibtesnicht   Beitrag 17 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Skorpionmann 23.04.20, 10:29Zum zitierten BeitragIch suche dringend einen Fernseher ,der 3D kann. alles andere ist mir egal.

Gibt es von Panasonic nach wie vor.
Juri Bogenheimer Juri Bogenheimer   Beitrag 18 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe mich ein klitzekleines bisschen mit Video Clips in der letzten Zeit beschäftig und ein Argument, dass man mir erzählte, waren die Möglichkeiten die Szenen mit mehr Möglichkeiten zu schneiden, bzw. Den Ausschnitt zu verändern. Also stärker ins Bild zu zoomen. Macht man ja auch in der Fotografie.
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 19 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Juri, ich kann nachvollziehen, dass man in der Postproduktion / Schneiden auch etwas Luft haben will. Ich stelle mir den Prozess allerdings sehr rechenintensiv vor. Dein Einwand finde ich nachvollziehbar. Videos werden wohl nie mein Ding werden. Ich wüsste nicht was ich filmen sollte. Ein uninteressanter Film wird auch in 8K nicht besser :-)
Hotzenwäldler Hotzenwäldler   Beitrag 20 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Skorpionmann 23.04.20, 10:29Zum zitierten BeitragIch suche dringend einen Fernseher ,der 3D kann. alles andere ist mir egal.

Wenn du die Tante Google einmal bemühst....
3D Fernseher eingeben.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben