Sucher der a6400 auf pc "spiegeln"

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Kay HH Kay HH Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Zusammen!

Zwecks einer kleinen Schulung würde ich gerne den digitalen Sucher der 6400 auf den Pc "spiegeln". Wobei es mir nicht wichtig wäre, die Kamera über den Pc zu steuern. Welche einfachen Möglichkeiten hätte ich da?



Vielen Dank im Voraus...

Kay
Allan Karzel Allan Karzel   Beitrag 2 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Schau mal in YT nach. Alles was ich gesehen habe, waren immer Aufnahmen mit einer zweiten Kamera mit Makro-Aufsatz, direkt am EVF.
Ich schließe es nicht aus, dass eine andere Lösung existiert. Ein 100% Abbild des des echten Suchers auf dem PC zu sehen wird aber schwierig. Würde ich bei Sony-Service nachfragen, ob sowas möglich ist.

Gruß, Allan
Kay HH Kay HH Beitrag 3 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank Allan für Deine Antwort.
Ich habe es jetzt geschafft, über die Sony imaging edge remote Software das Sucherbild auf dem Pc zu spiegeln. Wenn jetzt noch jemand einen Tipp hätte, wie ich es aktivieren könnte, dass auch die Af-Felder angezeigt werden, wäre ich noch glücklicher!? :-)

Vg Kay
Henning Martin Henning Martin Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Software war mir noch nicht bekannt ist ein guter Tipp!

Ich persönlich hätte über eine HDMI-Capture-Card wie die Elgato CamLink 4K aufgenommen. Dann kann man im Werkzeugkasten-Menü (Einstellung) - HDMI-Einstellung - HDMI-Infoanzeige entweder Ein (für die Infoanzeige wie im Sucher) oder Aus (cleanes HDMI) auswählen. Bei "Ein" werden dann definitiv auch die AF-Felder angezeigt.

Bei der Software-Lösung muss ich passen.
Allan Karzel Allan Karzel   Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kay HH 03.08.20, 21:53Zum zitierten BeitragVielen Dank Allan für Deine Antwort.

Gern geschehen. Bei der AF Frage muss ich aber passen. Meine Sony-Zeit ist vorüber.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben