Sony Alpha 6000 Fleck im Bild (+Sucher)

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
mail2frank.werner mail2frank.werner Beitrag 1 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sony Alpha 6000 mit Standardobjektiv 25-50 Fleck im Bild (und Sucher)
Habe meine Kamera seit einigen Jahren. Seit dem letzten Urlaub habe ich im Sucher und auf den Bildern einen Fleck. Dieser ist (fast) nicht im Bild wenn nicht gezoomt ist (15mm) und wandert etwas ins Bild wenn gezoomt wird. Bei Blende 3,5 ist er unscharf und wird zur Blende 22 scharf. Hab schon gegoogelt und versucht dden Objektivrand (am Zoomring) abzusaugen. Leider ohne Erfolg. Hab ein Beispielfoto eingestellt.
Wer kann mir helfen?
mail2frank.werner mail2frank.werner Beitrag 2 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hab vergessen die Benachrichtigung einzuschalten, deswegen noch einmal:

Sony Alpha 6000 mit Standardobjektiv 25-50 Fleck im Bild (und Sucher)
Habe meine Kamera seit einigen Jahren. Seit dem letzten Urlaub habe ich im Sucher und auf den Bildern einen Fleck. Dieser ist (fast) nicht im Bild wenn nicht gezoomt ist (15mm) und wandert etwas ins Bild wenn gezoomt wird. Bei Blende 3,5 ist er unscharf und wird zur Blende 22 scharf. Hab schon gegoogelt und versucht dden Objektivrand (am Zoomring) abzusaugen. Leider ohne Erfolg. Hab ein Beispielfoto (Punkt oben rechts) eingestellt.
Wer kann mir helfen?
ChristianD74 ChristianD74 Beitrag 3 von 9
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Sieht für mich aus nach Dreck auf dem Sensor (Pollen, Staub) welcher sich durch eine Nassreinigung entfernen lässt.
Wenn der Fleck nur bei diesem Objektiv, und nicht bei anderen Objektiven (welche ebenfalls maximal abgeblendet werden müssten) auftritt, kann die Verschmutzung auch auf der letzten Linse, also auf der Seite, die man an die Kamera anflanscht, sein. Verschmutzungen im Objektiv oder gar an der Frontlinse würde man auch abgeblendet nicht, bzw. nicht so abgegrenzt sehen. Maximal als Zeichnung in den Bokeh-Lichtflecken.

Reinigen gehört zur Fotografie dazu, dass kann man problemlos selbst machen.
VSGO Kamera APS-C Sensor Reinigungs Kit für 6 bis 12 Reinigungen, 12x Swab 16... https://www.amazon.de/dp/B00MMFXX96/ref ... oDb46XJMTG

Oder wenn man sich sowas gar nicht zutraut, dem Fachgeschäft/ Kameraservice überlassen.

Hier noch was zum Lesen:
https://fotoschule.fotocommunity.de/sensorreinigung/
mail2frank.werner mail2frank.werner Beitrag 4 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Christian,

danke. Hab aber das Objektiv aber nie "abgeschraubt" kann mir also nicht erklären wie da Schmutz reinkommen soll.
Wenn ich zoome wandert der Punkt, dass wäre sicher nicht der Fall wenn es Schmutz auf dem Sensor ist?!
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 5 von 9
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: mail2frank.werner 25.07.19, 07:37Zum zitierten BeitragHallo Christian,

danke. Hab aber das Objektiv aber nie "abgeschraubt" kann mir also nicht erklären wie da Schmutz reinkommen soll.
Wenn ich zoome wandert der Punkt, dass wäre sicher nicht der Fall wenn es Schmutz auf dem Sensor ist?!


Doch, weil die Kamera Verzeichnungen aus dem (leider bescheidenen) Objektiv rausrechnet und damit sich der genutzte Bereich des Sensors ändert...
ChristianD74 ChristianD74 Beitrag 6 von 9
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Kamera hat genug Öffnungen, wo Staub eindringen kann. Auch das Objektiv pumpt beim Zoomen Luft durchs Gehäuse. Wie gesagt, Sensorreinigung ist keine Raketenwissenschaft. Ich mach das mindestens 1mal im Jahr, eben dann wenn es mir auffällt.
Vielleicht reicht auch schon der Blasebalg. Beim Lokalisieren auf dem Sensor bedenken dass das Bild horizontal gespiegelt auf dem Sensor landet. Ein Sensorfleck am oberen Rand des Bildes ist Schmutz am unteren Rand des Sensors.
mail2frank.werner mail2frank.werner Beitrag 7 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hab den Sensor gereinigt UND Fleck ist weg. Danke
FBothe FBothe   Beitrag 8 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: mail2frank.werner 03.10.19, 21:16Zum zitierten BeitragHab den Sensor gereinigt UND Fleck ist weg. Danke

Dafür hast du aber ganz schön lange gebraucht. ;-)
Klaus Beyhl Klaus Beyhl Beitrag 9 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Was mich jetzt noch interessieren würde: WIE hast du den Sensor gereinigt?
So wirklich erfahren scheinst du damit ja nicht zu sein, darum meine Frage (oder hast du es machen lassen?

Gruß, Klaus
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben