Olympus E-MX

<1 ... 18192021222324 ... 26>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 301 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ist doch nett, wenn ihr fachlich richtig informiert werdet und euch darüberhinaus unterhalten fühlt.
Ordentlich, kompakt, präzise, rasant, qualitätsvoll und nun auch unterhaltsam ... so ist’s richtig.

Lg gusti


'S war halt ein Gfrett mit Gstrüpp 'S war halt ein G… N. Nescio 29.05.19 7
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 302 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 20.05.19, 23:58Zum zitierten BeitragAndy rouse - Canon Ambassador - shoots e-m1x
https://twitter.com/wildmanrouse/status ... age%2F3%2F


Fortsetzung
https://twitter.com/wildmanrouse/status ... 2735365121

https://twitter.com/wildmanrouse/status ... 4919922688

https://twitter.com/wildmanrouse/status ... 9279468544

https://twitter.com/wildmanrouse/status ... 1029967872
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 303 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Objektiv-Dichtung, c-af, objektivvergütung, af-Motor, evf

https://www.imaging-resource.com/news/2 ... st-olympus
Genussdenker Genussdenker Beitrag 304 von 385
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 12.05.19, 05:09Zum zitierten Beitrag5. Für so einen Mini-Sensor so ein großes Gehäuse.

Schon vergessen?
Sie hiessen E-1, E-3 und die letzte E-5. Ja, die einstigen DSLR-Spitzenmodelle Olympus. Vor allem letztere beiden waren ja alles andere als kompakt & klein und mancher wunderte sich, weshalb es anders als bei E-500/510 usw so gross sein musste.

In meiner vagen Erinnerung war die E-5 nur ein wenig kleiner als die M1X.
Diese wiederum aber ein ziemlich Stück kleiner als etwa Nikon D5.

Wenn, dann sind es eben NiCa, welches es einfach nie schafften, ihre Funktionsbolliden in kompakte Gehäuse zu paken. Die Dimensionen der Kameras sind proportional zum Verkauspreis aka zur Leistung.
Dabei war das einst mal anders, oder wenigstens nicht so ausgeprägt. Ist aber "verdamd' lang 'her" . . .

Zudem : klar, bei mFT trumpft die Kompaktheit, die M1X tanzt da etwas aus der Reihe. Nach 10 Jahren DSLM darf das sein, finde ich.
Und sowieso ; dass Spiegellos meist noch eher "kompakt" aber keineswegs "klein" heisst, hat sich glaubs' schon rummgesprochen.

Ich finde diese Kamera wirklich gelungen.
NikoVS NikoVS   Beitrag 305 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Genussdenker 13.06.19, 20:41Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 12.05.19, 05:09Zum zitierten Beitrag5. Für so einen Mini-Sensor so ein großes Gehäuse.

Schon vergessen?
Sie hiessen E-1, E-3 und die letzte E-5. Ja, die einstigen DSLR-Spitzenmodelle Olympus. Vor allem letztere beiden waren ja alles andere als kompakt & klein und mancher wunderte sich, weshalb es anders als bei E-500/510 usw so gross sein musste.

In meiner vagen Erinnerung war die E-5 nur ein wenig kleiner als die M1X.
Diese wiederum aber ein ziemlich Stück kleiner als etwa Nikon D5.

Wenn, dann sind es eben NiCa, welches es einfach nie schafften, ihre Funktionsbolliden in kompakte Gehäuse zu paken. Die Dimensionen der Kameras sind proportional zum Verkauspreis aka zur Leistung.
Dabei war das einst mal anders, oder wenigstens nicht so ausgeprägt. Ist aber "verdamd' lang 'her" . . .

Zudem : klar, bei mFT trumpft die Kompaktheit, die M1X tanzt da etwas aus der Reihe. Nach 10 Jahren DSLM darf das sein, finde ich.
Und sowieso ; dass Spiegellos meist noch eher "kompakt" aber keineswegs "klein" heisst, hat sich glaubs' schon rummgesprochen.

Ich finde diese Kamera wirklich gelungen.


Niemand muß sich rechtfertigen, dem diese Kamera gefällt. Insofern hast du mich missverstanden. ;)
Genussdenker Genussdenker Beitrag 306 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 15.06.19, 15:34Zum zitierten BeitragNiemand muß sich rechtfertigen, dem diese Kamera gefällt. Insofern hast du mich missverstanden. ;)

Inwiefern denn?
Klingt für mich wie - man braucht sich nicht rechtfertigen, wenn einem eine Kamera gefällt, aber wenn sie einem nicht gefällt.
Ist das richtig so? :)
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 307 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nur wenn jemand mitsamt d850, Leica sl und objektivpark den michaelerplatz besucht, muss sich rechtfertigen, warum er keine klasse oly nimmt stattdessen. Tut er das nicht, dann hat er Probleme. Oder bärenkräfte samt einen gesunden Rücken. Oder so. Viele hobbyamatörnikonianer haben ein Syndrom.
Lg gusti
Frank Stöwesand Frank Stöwesand Beitrag 308 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Leute von Olympus haben sich wenigstens bemüht mit der neuen Oly emx aufs gleiche Gewicht denn die Nikon D850 zu kommen.
Respekt.
NikoVS NikoVS   Beitrag 309 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 15.06.19, 20:15Zum zitierten BeitragNur wenn jemand mitsamt d850, Leica sl und objektivpark den michaelerplatz besucht, muss sich rechtfertigen, warum er keine klasse oly nimmt stattdessen. Tut er das nicht, dann hat er Probleme. Oder bärenkräfte samt einen gesunden Rücken. Oder so. Viele hobbyamatörnikonianer haben ein Syndrom.
Lg gusti


Du weiß es besser. Also warum bitte diese Verarsche?
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 310 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Weil genussdenker recht hat.
Warum muss jemand begründen oder betonen, dass er keine oly kaufen will? Was möchte derjenige damit sagen? Was bewegt ihn dazu? Kann der überhaupt anders? Was müsste geschehen, dass er von seiner oly-Konditionierung erlöst wird, sodass er auch an was anderes als ich immer seine positionskoordinaten im Vergleich zur oly veröffentlichen muss?
Und, da du ja gar keine d850 besitzt, trifft nicht alles auf dich zu.
Genussdenker Genussdenker Beitrag 311 von 385
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Frank Stöwesand 15.06.19, 20:44Zum zitierten BeitragDie Leute von Olympus haben sich wenigstens bemüht mit der neuen Oly emx aufs gleiche Gewicht denn die Nikon D850 zu kommen.
Respekt.


Immerhin, man bezahlt doch auch für das Material & irgendwie wäre es ja auch falsch, viel Geld für wenig Gewicht bezahlen.

Ironie mal beiseite : Gewicht, Dimensionen, Funktionen, Bedienung usw - es geht also um Kriterien.

Ich glaube, wir können uns gut darauf einigen, dass es schlicht keine Rechtfertigung braucht, darüber ob man eine Kamera toll findet und genauso wenig, wenn man eine Kamera mies findet.

Da muss ich unweigerlich an diese Youtuber denken, die stundenlang darüber referieren, warum sie dieses Kameramodell gekauft haben und kein anderes. Und immer so, dass nun das Schicksal der anderen Hersteller davon abhängig sein könnte. Undsoweiterundso.

Aber ich kann dem RechtfertigungsSyndrom nachempfinden. Eine Weile bevor es www gab, störte sich jemand an meiner damals schon alten Kamera.
Ich erschrak und hätte nie gedacht, dass es millionen Menschen gibt, die ebenso Rechtfertigung verlangen. Dann kam jutub . . .

Warum darf eine Oly mFT DSLM nicht gleich viel wiegen wie eine Nikon KB DSLR?
Nur weil die einen kleineren Sensor haben? Keinen Reflexspiegel?
Wars' das? 150 Jahre Kamerabau und das nun das ausschlaggebende Kriterium?

Mir persönlich kommts' halt nicht so drauf an ob eine Kamera nun 900g oder 1100g wiegt - egal wie gross das Aufnahmeformat ist. Gewicht ist Gewicht.
Sowieso tut' man ja Objektive dran' und wenn schon, kommt's ja aufs' Gesamtgewicht drauf' an.
Möglich, dass hier das Verhältnis zu Gunsten Oly ausschlägt .... ?
Und dann hat man ja manchmal sogar mehrere Objektive dabei, vlt noch Zubehör undsonstwasnoch.

Kurzum : Vergleiche hinken schnell mal, weil sie doch stets in Relation zu etwas stehen.
Vlt vergleichen wir (und die youtuber undso) einfach zu viel.
Jörg Beschmann Jörg Beschmann Beitrag 312 von 385
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Der Body liegt sehr gut in der Hand, für das M.Zuiko Digital ED 300mm F4 IS PRO und das OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300mm 1:2.8 ideal.
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 313 von 385
1 x bedankt
Beitrag verlinken
OT:
es gibt ein neues Firmware update für die e-m1 II
https://www.olympus.de/site/de/c/camera ... loads.html

einige gute autofokusfunktionen der e-m1 x stehehn damit auch der e-m1 II zur verfügung.

habe bereits upgedated. geht problemslos.

lg gusti
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 314 von 385
1 x bedankt
Beitrag verlinken
https://www.digitalcameraworld.com/revi ... -20-review
Nic W Nic W Beitrag 315 von 385
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 20.06.19, 12:44Zum zitierten Beitraghttps://www.digitalcameraworld.com/revi ... -20-review
Das aktuelle Firmwareupgrade (besserer Lowlight AF) könnte wohl im Zusammenhang mit diesem Konverter stehen. Für mich ist es verlockend, mein 40-150 verdoppeln zu können. Wäre immerhin leichter als ein zusätzliches 100-400 - aber auch 100mm kürzer. Schwere Entscheidung.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben