Neue Nikon DSLM

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
NikoVS NikoVS   Beitrag 2881 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 09.11.19, 16:09Zum zitierten BeitragNa, du hast dich ja gut gewandelt - aber das ändert die Geschichtsbücher nicht :-)

Ich wandle und wandele mich jeden Tag. Ich gebe mein Bestes, aber es reicht halt nicht. Das meine ich auf meine mitgebrachten Bilder in Bezug aus Venedig. Das gibt es bessere.Wesenlich bessere. Bessere Fotografen und bessere Bilder! Ja, ich wandle mich. Laut Exif habe ich wesentlich mehr Bilder mit einer DSLM, als mit der DSLR in Venedig gamacht. Warum wohl?? ;))
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 2882 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Weil bei einer Dslm klappert nix bei elektronischem Verschluss einmal draufdrücken und 20bilder vom selben Motiv, identisch. Und dann daheim das Grauen, alles unnötige löschen zu wollen. Das ist der Fluch der dslm :-)
Klaus Beyhl Klaus Beyhl Beitrag 2883 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 09.11.19, 16:13Zum zitierten BeitragLaut Exif habe ich wesentlich mehr Bilder mit einer DSLM, als mit der DSLR in Venedig gamacht. Warum wohl?? ;))
So gings mir mit meinen Sony DSLM´s. Man hat sie einfach öfter dabei. Ich gelobe aber Besserung. Die D600 wird wieder häufiger eingesetzt. Aber WENN die Z6 mal da ist -- ich vermute, bleiben alle anderen dann im Schrank.
Btw: Schon seit dem Film "Wenn die Gondeln Trauer tragen" nahm ich mir vor, auch in dunkleren Jahreszeiten mal dort zu sein und zu fotofieren. Bisher hats noch nie geklappt. Aber dein Schreiben darüber erinnerte mich wieder daran und irgendwann machs auch mal! (Vorsätze fürs "neue Leben" ).
NikoVS NikoVS   Beitrag 2884 von 2945
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Klaus Beyhl 09.11.19, 16:24Zum zitierten BeitragSchon seit dem Film "Wenn die Gondeln Trauer tragen" nahm ich mir vor, auch in dunkleren Jahreszeiten mal dort zu sein und zu fotofieren. Bisher hats noch nie geklappt. Aber dein Schreiben darüber erinnerte mich wieder daran und irgendwann machs auch mal! (Vorsätze fürs "neue Leben" ).

Klaus, du mußt dort hin!

Venedig bietet einfach mehr Motive, als die Ebene Hohenlohe und/oder der Schwäbische Wald! ;)
NikoVS NikoVS   Beitrag 2885 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 09.11.19, 16:20Zum zitierten BeitragWeil bei einer Dslm klappert nix bei elektronischem Verschluss einmal draufdrücken und 20bilder vom selben Motiv, identisch. Und dann daheim das Grauen, alles unnötige löschen zu wollen. Das ist der Fluch der dslm :-)

so ist es. ;))
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 2886 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Dadurch, dass du nicht abdrückst, dann das Ergebnis kontrollierst, dann die Einstellung änderst und wieder abdrückst um dann zu kontrollieren ... weil du bei der dslm bereits vorher das zukünftige Ergebnis mit den Einstellungen siehst, und kein probieren nötig ist, trotzdem aber mehrere Bilder machst ... und das mit 10-60 fps.. man sollte seine Gewohnheiten ändern ...
NikoVS NikoVS   Beitrag 2887 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 09.11.19, 16:45Zum zitierten BeitragDadurch, dass du nicht abdrückst, dann das Ergebnis kontrollierst, dann die Einstellung änderst und wieder abdrückst um dann zu kontrollieren ... weil du bei der dslm bereits vorher das zukünftige Ergebnis mit den Einstellungen siehst, und kein probieren nötig ist, trotzdem aber mehrere Bilder machst ... und das mit 10-60 fps.. man sollte seine Gewohnheiten ändern ...

Nein! So war das nicht gemeint. Ich brauch bei meinen Motiven keine 10-60 fps. Ich bin Kein Vogerl-Knipser! Ich meinte das anders. Ganz anders! ;)
NikoVS NikoVS   Beitrag 2888 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sony scheint bei DSLM uneinholbar zu sein, auch wenn die Zahlen aus 2018 stammen und nur für Japan gelten:

https://photorumors.com/2019/11/13/2018 ... ore-116092
Jürgen W2 Jürgen W2 Beitrag 2889 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
"The Japanese website Toyokeizai published the mirrorless camera market share data for 2018:

Sony 42.5%
Canon 19.8%
Fujifilm 17.5%
Olympus 8.4%
Panasonic 7.0%
Nikon 4.6%"

Dann haben Leica, Hasselblad, Sigma und Yi zusammen 0.2% ;-)

Wenn angenommen zwei Drittel der Sony-Kunden Third-Party-Objektive kaufen, bleibt immerhin noch ein Marktanteil von gut 14 Prozent für Sony-Objektive.

Wundert mich, dass Fujifilm nicht mehr Spiegellose verkauft als Canon.
Holger L Holger L Beitrag 2890 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Jürgen W2 13.11.19, 22:06Zum zitierten BeitragWundert mich, dass Fujifilm nicht mehr Spiegellose verkauft als Canon.

Die EOS-M ist in Japan ein ziemlicher Renner. Meine mich zu erinnern, dass Canons Vorsprung zu Fuji dort auch schon größer war.
Klaus Beyhl Klaus Beyhl Beitrag 2891 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Jürgen W2 13.11.19, 22:06Zum zitierten BeitragSony 42.5%Canon 19.8%Fujifilm 17.5%Olympus 8.4%Panasonic 7.0%Nikon 4.6%"
Diese Zahlen sah ich jüngst auch. Aber man macht sich dann tiefer Gedanken worin diese Marktanteile ihre Ursache haben.
Ich denke: 1.) Sony war der Begründer der DSLM-Technik, da sie von Anbeginn auf el. Sucher setzten. Darum der hohe Marktanteil nach nun doch schon einigen Jahren Erfahrung und "aufgebaute Kunden".
2. ) Nikons Markt war traditionsgemäß der DSLR Mark. Hier sind sie stark und haben immer noch die - zusammen mit Canon - am weitesten entwickelte Technik. ABER: Man erkennt jetzt die Vorteile des el. Suchers und hat fast aus dem Stand heraus die wirklich gut gemachten Z-ler auf den Markt gebracht. Für höhere Marktanteile brauchen sie zumindest noch Zeit.
Zitat: Jürgen W2 13.11.19, 22:06Zum zitierten BeitragWundert mich, dass Fujifilm nicht mehr Spiegellose verkauft als Canon.
Weil? Fujifilm das bessere Produkt hat - könnte man deine Aussage ergänzen. Oder was dachtest du bei dem Satz?
LG, Klaus
Klaus Beyhl Klaus Beyhl Beitrag 2892 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 09.11.19, 16:30Zum zitierten BeitragKlaus, du mußt dort hin!Venedig bietet einfach mehr Motive, als die Ebene Hohenlohe und/oder der Schwäbische Wald! ;)
Natürlich war ich schon öfter in Venedig, aber eben nicht in der "dunkleren Jahreszeit" in der ich doch auch gern längst einmal hin wollte.
Wenn man sich zu so etwas äußert, wird man leider nicht selten von der Realität eingeolt. " Venedig ist in den Fluten versunken. Nach dem verheerenden Hochwasser kämpft die norditalienische Stadt an der Adria mit den Folgen – und neue Unwetter in der Region bahnen sich bereits an.."
https://www.morgenpost.de/vermischtes/a ... stand.html
NikoVS NikoVS   Beitrag 2893 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Klaus Beyhl 14.11.19, 12:41Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 09.11.19, 16:30Zum zitierten BeitragKlaus, du mußt dort hin!Venedig bietet einfach mehr Motive, als die Ebene Hohenlohe und/oder der Schwäbische Wald! ;)
Natürlich war ich schon öfter in Venedig, aber eben nicht in der "dunkleren Jahreszeit" in der ich doch auch gern längst einmal hin wollte.
Wenn man sich zu so etwas äußert, wird man leider nicht selten von der Realität eingeolt. " Venedig ist in den Fluten versunken. Nach dem verheerenden Hochwasser kämpft die norditalienische Stadt an der Adria mit den Folgen – und neue Unwetter in der Region bahnen sich bereits an.."
https://www.morgenpost.de/vermischtes/a ... stand.html


Letzte Woche war noch alles gut. Ja, diese Bilder sind schockierend, wenn man die Stadt erst selber erlebt hat.
roro ro roro ro Beitrag 2894 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Canon verkauft ganz gut im preiswerten Segment bei EOS M. Ich denke nicht nur in Japan.

Was für die KB-Kameras von Canon und Nikon fehlt ist Objektivangebot. Für Nikon Z sind es 8 Objektive. Eine Budget Line gibt es nicht. Zum Vergleich: bei E-Mount sind es mit 76 systemkonformen Objektiven 10 mal so viele. Im Schnitt kam über die sechs Jahre alle 4 Wochen eines dazu.

Beim verspäteten Markteintritt hätten Canon und Nikon den DSLM-Markt mit einem gemeinsamen KB-Bajonett nochmal neu ordnen können. Die Alleingänge mit den isolierten Systemen R und Z honoriert der Markt bisher nicht wie vielleicht erhofft. Mal schauen, wie sie da voran kommen wollen.
Holger L Holger L Beitrag 2895 von 2945
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Klaus Beyhl 14.11.19, 12:41Zum zitierten Beitrag in der ich doch auch gern längst einmal hin wollte.
Wenn man sich zu so etwas äußert, wird man leider nicht selten von der Realität eingeolt


Es gab drei Städte in den USA, in die ich gerne hin wollte: New York, New Orleans und San Francisco.

Nach New York kam ich erst lange nach 9/11. Ist aber immer eine absolut sehenswerte (besser: erlebenswerte) Stadt.
New Orleans ist nach Katherina erst mal von meiner Liste gestrichen worden. Ein Kollege von mir war vor einigen Jahren dort. War teilweise begeistert, teilweise entsetzt. Scheint nicht mehr wie früher zu sein...

Nach San Francisco hab ich's noch nicht geschafft. Bekanntlich warten sie dort ja auf das nächste große Beben. Eigentlich sollte ich mich direkt in den Flieger setzen. Wer zögert, wird in dieser verrückten Welt bestraft...
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben