Lohnt sich ein upgrade überhaupt noch?

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Julian-r Julian-r neu Beitrag 1 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, ich bin neu in diesem Forum und ein Anfänger. Ich möchte jedoch in die Welt der Fotografie einsteigen, ich habe (noch) nicht die Ambitionen ein Top-Fotograf zu werden, jedoch möchte ich schöne Bilder machen. Anlässlich meiner anstehenden Reisen nach Spanien, Osteuropa und Japan möchte ich gut gewappnet sein!

Derzeit besitze ich eine Systemkamera: Sony Nex 3N mit dem Standard Objektiv 3,5-5,6/16-50mm von Sony
Lohnt es sich diese ältere Systemkamera noch zu verwenden und einen Reisezoom zu kaufen? Ich dachte beispielsweise an:
1. https://www.fotokoch.de/Tamron-AF-18-20 ... 73533.html
2. https://www.rebuy.de/i,8923724/kameras- ... ss-schwarz
3. https://www.rebuy.de/i,7592561/kameras- ... ss-schwarz

angebracht werden soll es hiermit:
https://www.fotokoch.de/Commlite-Autofo ... 72672.html

diese Lösung Entstand aus dem einfachen Grund: es ist günstiger als ein Reisezoom mit E-Mount.

Oder ist die Kamera nicht mehr gut/den heutigen allg. Ansprüchen ausreichend?

So dumm es in diesem Forum auch klingen mag, ich spiele auch mit dem Gedanken für meine Reisen ein Smartphone (welches ich mir auch kaufen will) Ich dachte an ein Huawei p30 pro (oder den Nachfolger Mate 30 pro) oder das kommende Pixel 4.

Was denkt ihr, ist die nex 3n mittlerweile so "schlecht", dass aktuelle Top-Smartphonekameras mithalten können?
Ja ich weis ein Smartphone wird keine Brennweite von 200mm ersetzten, jedoch hat das Huawei P30pro auch einen guten 5x optical Zoom.

Abschließend nochmal: Lohnt sich ein Upgrade, oder ist der unterschied zum kommenden Smartphone zu gering und ich sollte, wenn ich richtige Fotos machen möchte tiefer in die Tasche greifen und mir einen neuen Body+Optik kaufen. (je günstiger (,nicht billiger) desto besser)
der Landvogt der Landvogt Beitrag 2 von 21
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn ich mir die Fotos in deinen Profil anschaue hast du doch alles was du brauchst.
Ciao
Julian-r Julian-r neu Beitrag 3 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo. Ich weiß nicht wie du darauf kommst.
Ich habe Null Bilder reingestellt. Ich habe heute erst mein Profil erstellt.

Ich freue mich sehr über Hilfe!
FBothe FBothe   Beitrag 4 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Was machst du mit deinen Fotos so im Allgemeinen?
Julian-r Julian-r neu Beitrag 5 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Also derzeit kann ich nocht nicht viel mit meinen Fotos machen.. Mal ein Fotobuch hier oder mal ein kleiner Kalender da.

Ich möchte jedoch auch größere Formate mal drucken lassen 50x70 o.ä..
Beruflich wäre es auch nicht schlecht, wenn die Bildqualtität zunehmen würde. Diese Bilder wären im Bereich Social Media.

Hauptsächlich möchte ich jedoch für mich schöne Fotos machen. Sei es von Personen, Tieren, Gebäuden oder Landschaften
pzinken pzinken Beitrag 6 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Julian-r 27.08.19, 21:41Zum zitierten Beitrag...
Ich habe Null Bilder reingestellt. Ich habe heute erst mein Profil erstellt.
...

Genau. Du möchtest "schöne Fotos" von irgendeinem Motiv machen - was sollen wir uns darunter bitte vorstellen?
Nimm doch mal deine drei schönsten Bilder und stelle sie hier ein. Und noch eine Handvoll, wo du nicht ganz zufrieden bist verbunden mit der Info, was du denn gerne anders, besser hättest.
Julian-r Julian-r neu Beitrag 7 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Da ich bisher noch wenig ansehnliche Fotos gemacht habe, hab ich noch keine hochgeladen.

Ich bin ja auf der Suche nach passablem Equipment um solche machen zu können.
Raimund Wunderlich Raimund Wunderlich   Beitrag 8 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielleicht brauchst Du ja gar keine Systemkamera. Gute Bildqualität, ordentlichen Zoom und kompakte Maße gibt es auch mit einer Kompaktkamera. Ein Smartphone hat in der Regel wenig Zoom-Möglichkeiten, was bei Reisen in der Regel sehr nützlich ist.
Julian-r Julian-r neu Beitrag 9 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Also ein "downgrade" wollte ich nicht machen. Die nex 3n mit dem o.g. objektiv ist ja schon vorhanden. Durch die bereits sehr kompakte Größe macht ein umstieg auf eine kompaktkamera für mich keinen Sinn.
FBothe FBothe   Beitrag 10 von 21
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Julian-r 28.08.19, 09:10Zum zitierten BeitragDa ich bisher noch wenig ansehnliche Fotos gemacht habe, hab ich noch keine hochgeladen.

Ich bin ja auf der Suche nach passablem Equipment um solche machen zu können.


Wenn du glaubst, mit einem besseren Equipment automatisch bessere Fotos zu machen, dann irrst du dich. Wenn die Fotos, die du mit deiner Sony gemacht hast, wenig ansehnlich sind, dann liegt das nicht an der verwendeten Technik.
Julian-r Julian-r neu Beitrag 11 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja das ist richtig. Das liegt aber eher daran, dass ich bis dato mich nicht damit auseinander gesetzt habe und seeehr wenig fotografiert habe.

Ich möchte künftig gut gerüstet sein und auf meinen Reisen viel fotografieren.
FBothe FBothe   Beitrag 12 von 21
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Julian-r 28.08.19, 09:31Zum zitierten BeitragJa das ist richtig. Das liegt aber eher daran, dass ich bis dato mich nicht damit auseinander gesetzt habe und seeehr wenig fotografiert habe.

Dann fange doch sofort damit an, das zu ändern. Mit deiner vorhandenen Kamera. Denn das Grundprinzip ist bei allen Kameras gleich: Blende, Belichtungszeit, ISO-Empfindlichkeit & Co.
Und deswegen lassen sich mit deiner Sony und dem vorhandenen Objektiv sehr gute Fotos machen. Einfach anfangen ...

Zitat: Ich möchte künftig gut gerüstet sein und auf meinen Reisen viel fotografieren.

Kann ich gut verstehen. Wenn du mit deiner Sony - nachdem du dich in die Grundlagen der Fotografie halbwegs gut eingearbeitet und gute Fotos gemacht hast - dann an technische Grenzen stößt, weißt du genau, was dir fehlt. Dann lässt sich hier auch viel fundierter eine Empfehlung geben, mit der du dann wirklich zufrieden bist und viele schöne Reisefotos mitbringst.
Aber glaube mir: Fotos werden von Fotografen gemacht, nicht von Apparaten. :-)
Julian-r Julian-r neu Beitrag 13 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke für deinen Beitrag. Das ist ein guter Tipp, um bereits Erfahrungen zu sammeln und vor Ort nicht überfordert zu sein.

Was ich jetzt aber schon sagen kann ist, ich möchte eine teleobjektiv haben. Deswegen meine Auswahl der 3 Varianten.

Ist es sinnvoll diese resiezooms auf meine nex zu stecken oder eher nicht? Eine kleine Begründung hilft mir :)
Oder sind die o.g. Objektive eh nicht so gut?
FBothe FBothe   Beitrag 14 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Julian-r 28.08.19, 09:49Zum zitierten BeitragIst es sinnvoll diese resiezooms auf meine nex zu stecken oder eher nicht? Eine kleine Begründung hilft mir :)
Oder sind die o.g. Objektive eh nicht so gut?


Deine Vermutung ist richtig; die sind eher "nicht so gut". Solche Superzoomobjektive (auch "Suppenzoom" genannt) können alles ein wenig, aber nichts richtig. Man kann damit Fotos machen, ja, aber ....
Lass es sein.

Zitat: Julian-r 28.08.19, 09:49Zum zitierten BeitragWas ich jetzt aber schon sagen kann ist, ich möchte eine teleobjektiv haben. Deswegen meine Auswahl der 3 Varianten.


Lass dir von Sony-Usern mal ein gutes Telezoom empfehlen. Ich kenne mich damit nicht aus, weil ich MFT-User bin, also Lumix &Co.
Raimund Wunderlich Raimund Wunderlich   Beitrag 15 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mit den Tele-Zooms bei E-mount ist das so ne Sache.
Das 55-210 hatte ich und kann es absolut nicht empfehlen.
Ich habe mich dann für ein Vollformat Tele-Zoom entschieden.
Heute wird das 70-350mm G vorgestellt was das jedoch kostet kann man frühestens heute Abend erfahren.
Ich weiß aber nicht wie weit sich Dein Geldbeutel öffnen lässt, daher hatte ich vorher die Kompaktkamera vorgeschlagen.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben