Empfehlungen für spiegellose Kameras?

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Kala Jamun Kala Jamun Beitrag 1 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich mache Fotos als Hobby, derzeit mit einem High-End-Punkt und schieße und bin auf der Suche nach einer spiegellosen Kamera, um einige bessere Fotos zu machen und in der Lage zu sein, Objektive auszutauschen. Ich beschäftige mich hauptsächlich mit der Sony a6500, da ich gerne Langstreckenfotos mache und ich gerne mehr Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen und Nachtaufnahmen machen würde. Die interne Stabilisierung scheint sehr hilfreich zu sein. Hat jemand Empfehlungen für spiegellose Kameras in der Preisklasse der A6500, die das tun können, was ich bereits erwähnt habe? Hat jemand Empfehlungen für Teleobjektive oder Objektive, die bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse erzielen? Danke!
TLK TLK   Beitrag 2 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Gehört das nicht eher nach https://www.fotocommunity.de/forum/systemkameras ?
FBothe FBothe   Beitrag 3 von 16
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kala Jamun 15.09.19, 21:02Zum zitierten BeitragIch mache Fotos als Hobby, derzeit mit einem High-End-Punkt

Was bedeutet hier "High-End-Punkt"?

Zitat: Kala Jamun 15.09.19, 21:02Zum zitierten Beitragda ich gerne Langstreckenfotos mache

Was sind "Langstreckenfotos"?

Zitat: Kala Jamun 15.09.19, 21:02Zum zitierten Beitragund ich gerne mehr Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen und Nachtaufnahmen machen würde

Sind das dann eher Langzeitbelichtungen vom Stativ oder Aufnahmen mit kurzen Belichtungszeiten aus der Hand?

Zitat: Kala Jamun 15.09.19, 21:02Zum zitierten BeitragIch beschäftige mich hauptsächlich mit der Sony a6500

Heißt das, dass du die a6500 hast oder sie in einer möglichen Auswahl ist?

Zitat: Kala Jamun 15.09.19, 21:02Zum zitierten BeitragHat jemand Empfehlungen für spiegellose Kameras in der Preisklasse der A6500, die das tun können, was ich bereits erwähnt habe? Hat jemand Empfehlungen für Teleobjektive oder Objektive, die bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse erzielen?

Ja.

Ich lenke deine Aufmerksamkeit mal auf die Lumix G81 oder G91. Die G81 ist eine sehr sehr gute Kamera, die momentan recht günstig zu bekommen ist, sodass noch etwas mehr Geld für gute Objektive übrig ist.
Meine Lieblingsobjektive für meine G81 sind zurzeit das Lumix 12-60, das Lumix 45-150 sowie die feste Brennweite Lumix 1,7/25. Letzteres hat eine hohe Lichtstärke, sodass auch bei wenig Licht gute Fotos aus der Hand möglich sind.
Und die G81 hat einen gehäuseinternen Bildstabilisator, sodass auch längere Belichtungszeiten aus der Hand machbar sind. (Die G91 hat das natürlich auch.)

Alles weitere hängt dann jetzt von der Beantwortung meiner Nachfragen ab.
MissC MissC Beitrag 4 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die meisten Rückfragen, die mir spontan in den Kopf gekommen sind, wurden schon gestellt.

Zwei hätte ich darüber hinaus noch:

  • Welche Mindestbrennweite soll das Tele-Objektiv haben? Oder anders gefragt: Welche Motive sollen damit fotografiert werden? Auch Wildlife/Vögel?
  • Muss das Tele auch lichtstark sein?
Spiegellose Alternativen in der Preislage einer A6500 gibt es einige.

Wenn Stabilisierung wichtig ist: Bei mFT (Olympus und Panasonic) gibt es bestimmte Kamera- und Objektivkombis, bei denen sogar zwei Stabis gemeinsam aktiv sind - einer in der Kamera, einer im Objektiv.

Wobei auch der beste Stabi nur bei statischen Motiven etwas nützt - leider kennen wir deine Motive bisher aber nicht.

Teleobjektive und lichtstarke Objektive für schlechte Lichtverhältnisse gibt es bei jedem System.
Die meiste Auswahl bei den Spiegellosen bietet mFT. Was aber für dich nicht unbedingt relevant sein muss. Wichtig ist nicht, wie viele Objektive es gibt, sondern ob einem das System genau die bietet, die man selber haben will - und ob man diese dann auch bezahlen und tragen kann/will. Und das sollte man genau prüfen, bevor man sich für ein System entscheidet - es sei denn, man kann sich einen Fehlkauf finanziell leisten.

Die A6500 ist auf jeden Fall eine sehr empfehlenswerte Kamera. Nur kann ich selber zu der nichts sagen - Sony interessiert mich persönlich schon seit vielen Jahren nicht mehr.

Irgendwie habe ich jetzt schon wieder das Gefühl, dass hier kein Feedback mehr kommt, lasse mich aber gern eines Besseren belehren.
FBothe FBothe   Beitrag 5 von 16
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kala Jamun 15.09.19, 21:02Zum zitierten BeitragHat jemand Empfehlungen für Teleobjektive oder Objektive, die bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse erzielen?

Ist wohl nicht mehr von Interesse. Schade.
MissC MissC Beitrag 6 von 16
5 x bedankt
Beitrag verlinken
War doch zu erwarten, dass da nichts mehr kommt. Ist in diesem Forum leider eine sehr verbreitete schlechte Angewohnheit...
Norbert Jöckel Norbert Jöckel   Beitrag 7 von 16
2 x bedankt
Beitrag verlinken
jo, ich hab weiter unten einem user zur sony a 6400 geraten. das war am 8.9.. ich lass es in zukunft.
norbert
FBothe FBothe   Beitrag 8 von 16
6 x bedankt
Beitrag verlinken
Leeres Profil, keine Fotos: wir sollten uns darauf verabreden, solche Fragesteller zu ignorieren.
Michael Gebauer Michael Gebauer   Beitrag 9 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: TLK 15.09.19, 22:01Zum zitierten BeitragGehört das nicht eher nach https://www.fotocommunity.de/forum/systemkameras ?

Entweder müsste eine eigene Kategorie eröffnet oder diese Kategorie in der Bezeichnung erweitert werden. Letzteres wäre sinnvoller
Strandgutsuche Strandgutsuche Beitrag 10 von 16
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ein Troll wie er im Buche steht. Liesst sich wie aus dem Google Übersetzer :)
NikoVS NikoVS   Beitrag 11 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Strandgutsuche 19.10.19, 09:59Zum zitierten BeitragEin Troll wie er im Buche steht. Liesst sich wie aus dem Google Übersetzer :)

Ach Jungs. Nun mal halblang! Nicht jeder TO und/oder Fragesteller, der nicht jeden Tag hier reinschaut, ist ein TROLL!
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 12 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mzuiko 2.8/40-150, mzuiko 1.2/25mm bzw 17 und 50mm, 0.95/25mm, 0.95/10.5mm, 4/300mm etc., 2.0/35-100mm, 2.0/12-35mm, 2.8/90-250mm... Gibt’s für olympus und panasonic edle Teile ... 1.8/75mm, 1.8/45mm
Alles top optische und mechanische Qualität ... die Frage ist immer, was ist es einem Wert.
MissC MissC Beitrag 13 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Eine Frage zu stellen und sich 5 Wochen lang nicht zu melden ist entweder trollig oder extrem unhöflich.
Das hat nichts mehr mit " nicht jeden Tag reinschauen" zu tun.
Baturalp Baturalp Beitrag 14 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: MissC 19.10.19, 18:19Zum zitierten BeitragEine Frage zu stellen und sich 5 Wochen lang nicht zu melden ist entweder trollig oder extrem unhöflich.
Das hat nichts mehr mit " nicht jeden Tag reinschauen" zu tun.
sehe ich auch so. Wenn jemand Interesse an Lösungen hat, antwortet auch recht schnell.Zitat: Michael Gebauer 21.09.19, 06:07Zum zitierten BeitragEntweder müsste eine eigene Kategorie eröffnet oder diese Kategorie in der Bezeichnung erweitert werden. Letzteres wäre sinnvoller Ist eine Idee, trotzdem wird sich das Verhalten dadurch nicht ändern lassen.
WolfgangKI WolfgangKI   Beitrag 15 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es gehört einfach zum Anstand, dass man auch eine Rückmeldung gibt. Die User die hier Antworten geben, sind aufrichtig bemüht dem Fragesteller zu helfen..

WKI
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben