Kamera umhengen, statt ins Handgepäck?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Been Told Been Told Beitrag 1 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo allerseits!
Die Airline erlaubt uns nur 5kg Handgepäck pro Person und das reicht leider hinten und vorne nicht. Daher nun meine Idee: Ich könnte mir die Tasche einfach umhängen oder in die Jackentasche stecken (ist eine Sony A6000).

Hat jemand von euch so was schon mal gemacht? Hat das geklappt?
pzinken pzinken Beitrag 2 von 12
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Kann man machen... Allerdings habe ich bei rund 200 Flügen erst zweimal erlebt, dass Handgepäck gewogen wurde (einmal bei Thai, einmal bei Germanwings). Ich reise öfters nur mit Handgepäck und komme dann meist auf ca. 10 Kilo, was bisher nie ein Problem war.
flugmeile flugmeile Beitrag 3 von 12
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja, man kann das ohne Weiteres so durchziehen. Ich mache aber auch äußerst selten die Erfahrung, dass das Gewicht beim Handgepäck kontrolliert wird.
SP3.2 SP3.2 Beitrag 4 von 12
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Normlerweise ist doch Handgepäck + persönlicher Gegenstand (Handtasche oder Fototasche oder Notebooktasche ...) erlaubt.
Kann man aber immer bei der Airline nachlesen ...

GL
Stefan
Been Told Been Told Beitrag 5 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: SP3.2 31.05.18, 10:59Zum zitierten BeitragKann man aber immer bei der Airline nachlesen ...
Nicht immer. :)
Aber ich bin inzwischen geflogen. Handgepäck wurde nicht gewogen. :)
SP3.2 SP3.2 Beitrag 6 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Been Told 31.05.18, 11:01Zum zitierten BeitragNicht immer. :)bei welcher airline kann man nicht die handgepäckbestimmungen nachlesen ?

gl
stefan
Been Told Been Told Beitrag 7 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: SP3.2 31.05.18, 12:56Zum zitierten BeitragZitat: Been Told 31.05.18, 11:01Zum zitierten BeitragNicht immer. :)bei welcher airline kann man nicht die handgepäckbestimmungen nachlesen ?

gl
stefan

Handgepäckbestimmungen kann man bei fast allen nachlesen. Aber ich habe noch keine Airline gesehen, bei der in den Handgepäckbestimmungen steht, ob ich eine Kamera in der Jakentasche mitnehmen kann oder nicht. Daher meine Frage hier. Selbstverständlich habe ich die Bestimmungen gelesen, bevor ich die Frage stellte. Woher hätte ich sonst gewusst, dass maximal 5kg im Handgepäck erlaubt sind?
SP3.2 SP3.2 Beitrag 8 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Been Told 31.05.18, 12:59Zum zitierten BeitragAber ich habe noch keine Airline gesehen, bei der in den Handgepäckbestimmungen steht, ob ich eine Kamera in der Jakentasche mitnehmen kann oder nicht. Daher meine Frage hier. ich meinte auch, es steht drin, ob ein zum handgepäck zusätzlicher gegenstand erlaubt ist, man also zusätzlich ein kameratasche umhängen darf. hinsichtlich jackentasche steht da natürlich nix drin.

deine frage war ja auch:
Zitat: Been Told 19.05.18, 20:03Zum zitierten BeitragIch könnte mir die Tasche einfach umhängen oder
und das steht ja drin. oder nicht ?
und ob das gewicht des "persönlichen gegenstandes" mit zum handgepäck zählt steht auch drin - hab ich jedenfalls noch nicht anders gesehen.

gl
stefan
Michael B. Rehders Michael B. Rehders   Beitrag 9 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Been Told 19.05.18, 20:03Zum zitierten BeitragDie Airline erlaubt uns nur 5kg Handgepäck pro Person
Das wiegt schon alleine mein Koffer... he, he.

In der Summe komme ich locker auf 15 kg Handgepäck. Ich habe aber noch nie erlebt, dass Handgepäck gewogen wird. Allerdings kann es passieren - und das kann sehr ärgerlich werden - dass bei einem vollen Flieger größere Handgepäckstücke einkassiert werden. Aus diesem Grund versuche ich auf "wichtigen" Reisen, möglichst als einer der ersten ins Flugzeug zu kommen. Dann kann ich mein Handgepäck noch mühelos verstauen.
Karpfen Karpfen Beitrag 10 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Für das Fotozeug gibt es auch spezielle Jacken/Westen wo man fast alles verstauen kann.
Am Mann!
Michael B. Rehders Michael B. Rehders   Beitrag 11 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es gibt ja auch die Möglichkeit ein zweites Handgepäckstück anzumelden. Das kann (muss aber nicht) zusätzlich Geld kosten. Ich mache das oft, wenn ich neben meiner prall gefüllten Fototasche noch mein mobiles Hensel-Blitz-Set mitnehme.
Das lief bislang alles problemlos am Flughafen.
Nervig war meistens nur der Sicherheits-Check zuvor, weil einige Sicherheitsmitarbeiter nicht wissen, was diese "Stöcke" (Stative!) sind. Da ist dann oftmals Erklärungsbedarf vorhanden.
lenmos lenmos   Beitrag 12 von 12
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Michael B. Rehders 22.08.18, 00:51Zum zitierten BeitragIn der Summe komme ich locker auf 15 kg Handgepäck.
...
Aus diesem Grund versuche ich auf "wichtigen" Reisen, möglichst als einer der ersten ins Flugzeug zu kommen. Dann kann ich mein Handgepäck noch mühelos verstauen.

Ich liebe solche Mitreisende.
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben