Fotoreisen

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Uwe Bürner Uwe Bürner Beitrag 1 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich würde gerne eine Fotoreise machen um dabei richtig
fotografieren zu lernen. Hat jemand Erfahrung und wer ist
als Veranstalter zu empfehlen (Preis/Leistung)?
Thorsten Negro Thorsten Negro   Beitrag 2 von 16
1 x bedankt
Beitrag verlinken
So dann fang ich mal an...
kannst ja mal hier auf der Webseite was suchen
Fotoreisen und Fotoworkshops

http://www.tanalahorizon.com/
plauni plauni Beitrag 3 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Schöne Seite,
aber ich kann nur empfehlen... learning by doing.
Einfach los. Reiseziel ja nach Gusto und dann ab.

Der Rest kommt meiner Meinung nach ganz von allein.
Wenn man immer jemanden dabei hat der seine Meinung
dazu sagt hat man am Ende seltene eine eigene sondern
eine fremde Meinung...

Oder stehst Du fototechnisch noch ganz am Anfang?
swisstrav swisstrav Beitrag 4 von 16
1 x bedankt
Beitrag verlinken
kauf dir ein gutes fotobuch. hau dich über mittag (schlechtes licht) in die hängematte und studiere das geschriebene.
nich schlecht wäre sogar/zusätzlich ein antiquarisches exemplar (billig) über analog fotografie. das meiste gilt auch für digital.
ich habe den eindruck viele leute verstehen "die basics" heute nicht mehr.

ab so ca. 16uhr geh einfach los und drück ab.

schau dir das ganze abends an und was nicht gefällt gleich wegdrücken.

wecker auf 0500 - 07:30 uhr stellen ;-)))) und raus zum fotografieren.

über mittag? dann ist wieder studium in der hängematte angesagt.

viel spass, ist ein geiles hobby - wenn man genügend zeit hat.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 5 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Namensvetter,

ich kenne einge deutsche und schweizer Veranstalter.
Viele bringen Dich zur richtigen Zeit, bei richtigem
Licht an den richtigen Ort. Aber machen musst Du
dann selbst. Es ist auch immer eine Frage des Budgets.

Sehr geduldig erklärt auf Reisen Reiner Harscher.
www.harscher.de. Es gibt auch eine gute DVD von ihm
Reisefotografie und er macht das auch als Workshop.

Frag ihn ganz einfach.

VG Uwe
Peter Smiarowski Peter Smiarowski   Beitrag 6 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
http://www.scherbuk.de/fotoworkshops_ex ... suren.html
Mike HH Mike HH   Beitrag 7 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Kann ich nur unterschreiben! Erst die Basics anhand eines guten Fotobuchs lernen und dann auf Reisen gehen.

swisstrav schrieb:

Zitat:kauf dir ein gutes fotobuch. hau dich über mittag (schlechtes
licht) in die hängematte und studiere das geschriebene.
nich schlecht wäre sogar/zusätzlich ein antiquarisches exemplar
(billig) über analog fotografie. das meiste gilt auch für
digital.
ich habe den eindruck viele leute verstehen "die basics" heute
nicht mehr.

ab so ca. 16uhr geh einfach los und drück ab.

schau dir das ganze abends an und was nicht gefällt gleich
wegdrücken.

wecker auf 0500 - 07:30 uhr stellen ;-)))) und raus zum
fotografieren.

über mittag? dann ist wieder studium in der hängematte
angesagt.

viel spass, ist ein geiles hobby - wenn man genügend zeit hat.
ulli.auweiler ulli.auweiler Beitrag 8 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
hallo Uwe,
ich habe vor 3 Jahren eine Fotoreise mit der Fotoschule Horn gemacht (in die Provence) und war total begeistert. Eigentlich konnte ich (dachte ich zumindest) vorher schon fotografieren, aber dabei habe ich sehr, sehr viel gelernt. Denn Dieter Horn ist ein toller Lehrer. Je nach Motiv bekamen wir spezielle Aufgaben, und das ganze wurde anschließend besprochen. Jetzt gehe ich gerne mit auf Fotoexkursionen, einfach, weil man dort an entsprechende Motive gebracht wird und bei Bedarf auch noch fotografisch Unterstützung bekommt.
Thomas Boehm1 Thomas Boehm1 Beitrag 9 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Uwe,
sind gerade in Yunnan/ China.Wetter super und tolle Motive.Haben auch Anfaenger mit in der Gruppe.Naechstes Jahr geht es wieder dahin.
Maximal 6 Personen!
Liebe Gruesse Thomas.
Jürgen Machulla Jürgen Machulla   Beitrag 10 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Uwe,
ich bin Vorsitzender eines Fotovereins in Kulmbach Oberfranken und gebe seit Jahren Fotokurse an unserer Volkshochschule.
Dieses Jahr biete ich erstmals in zusammenarbeit mit einem kleinen Reiseunternehmen auch eine Fotoreise an bei der auch Anfänger "an die Hand genommen werden" ((-;
Infos gibt es unter http://www.tugende.org
Gruß Jürgen
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 11 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hier gibt es tolle Angebote und auch noch bezahlbar ...

http://www.world-insight.de/erlebnisrei ... oreise.php


Viele Grüße,
Ela.
Niederrhein Foto Niederrhein Foto   Beitrag 12 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hier die aktuelle Fototour in den Odenwald. Zum Felsenmeer
und andere interessante Locations wie die Margaretenschlucht in Neckargerach. Abwechslungsreiche Fotoreise in die Naturparke Bergstraße-Odenwald und Neckartal-Odenwald

http://www.niederrhein-foto.de/fototour_odenwald/

Fotos aus dem Odenwald gibt es hier zu sehen.
http://www.niederrhein-foto.de/352/nied ... ise_fotos/

Beste Grüsse
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 13 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Uwe Bürner schrieb:

Zitat:Ich würde gerne eine Fotoreise machen um dabei richtig
fotografieren zu lernen. Hat jemand Erfahrung und wer ist
als Veranstalter zu empfehlen (Preis/Leistung)?




Kauf dir die Nikonfotoschule die man für alles Kameras anwenden kann und studiere Sie genau. Fotoreisen für Anfänger sind in meinen Augen nicht geeignet, da es meistens zu viele Teilnehmer hat. Das versprechen man kann nachher fotografieren ist in meinen Augen nur Augenwischerei.
Ich würde lieber einen FC-ler fragen, ob er nicht privat einen Kurs mit mir machen würde und würde ihm dann 50 € geben. Das ist wesentlich billiger und man kann speziell auf deine Probleme eingehen.

Gruss Wolfgang
Thorsten Negro Thorsten Negro   Beitrag 14 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das kann ich noch empfehlen... der Fotoworkshop wird von Josef Niedermeier geleitet

http://www.phototravelpro.com/fotoreise ... ontinents/
sigma13 sigma13 Beitrag 15 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Uwe,

auch ich hatte den Wunsch besser fotografieren zu lernen und habe dies u.a. über eine Fotoreise angestrebt. Ergebnis: Total daneben...Veranstalter war "artistravel"...nie wieder.
Bin inzwischen der gleichen Meinung, die "swisstrav" in obigem Beitrag erörtert.
Geh Deinen Weg & Gut Licht

LG
Siegmund
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben