Naturschutzprojekt: Flugfotos geschützter Vögel gesucht

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
DeinDilemma DeinDilemma Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Liebe Community

ich habe von der Naturschutzgruppe „Arbeitskreis Umwelt Mombach“ den Aufruf gelesen, dass sie für die Bekanntmachung ihres neuen Naturschutzprojekts Flugbilder von (1) der Mehlschwalbe und dem (2) Mauersegler suchen.
Da musste ich gleich an euch Naturfotografen denken. ☺️ Falls ihr euch angesprochen fühlt und eure eigenen Bilder zur Verfügung stellen wollt, wäre es genial, wenn ich euch für diese gute Sache meldet.
Da hier die Bekanntgabe von Emails nicht erwünscht ist, ist es wohl das einfachste, wenn ihr euch direkt mit dem Arbeitskreis in Verbindung setzt. Ich persönlich habe mit der Gruppe nichts zu tun, außer, dass ich ihre Leidenschaft für geschützte Vogelarten teile :-) Ich hoffe, dass dieser Thread gegen keine Richtlinie verstößt.

Ganz liebe Grüße,

Miriam
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 2 von 4
1 x bedankt
Beitrag verlinken
die frage ist für mich, warum der interessent nicht selbst aktiv wird. warum sollen das die fotografen machen? wer will hier was? mit anderen worten: wer was will, muss schon mal seinen hintern bewegen! was bitte hindert die denn daran, in die einschlägigen foren zu gehen (z.b. "forum für naturfotografen") und die fotografen persönlich anzuschreiben? dafür muss man dort nicht mal angemeldet sein, weil viele NF eigene seiten betreiben und die unter den bildern oder in deren profilen oft mit angegeben werden.

auch haben viele naturschutzverbände eigene archive (ich beliefere selbst welche, unentgeltlich). auch die kann man anschreiben.

und der dritte weg wären die agenturen. es gibt sogar ne spezialagentur für vogelfotos (https://www.birdimagency.com/de/). oder die großen anbieter, wie okapia, blickwinkel, imagebroker, mauritius usw.

kannst den text gern rauskopieren und an den interessenten weiter leiten.
DeinDilemma DeinDilemma Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo :-)

Danke für die vielen wertvollen Tipps!
Ich bin mir sicher, dass die Gruppe an mehreren Stellen
nachfragt. Ich glaube nicht, dass sie, wie du meinst, faul sind.
Hier auf fc bin ich selbst aktiv geworden und dachte,
dass eine Anfrage über das Forum am besten sei...

Danke nochmal für deine Antwort!

Ganz liebe Grüße :)
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 4 von 4
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: DeinDilemma 27.01.20, 08:18Zum zitierten BeitragIch glaube nicht, dass sie, wie du meinst, faul sind.

für glaubensfragen gibt es professionelle institutionen, die über jahrtausende erfahrung darin haben.

wenn nicht faul, dann vllt einfach nicht fähig genug, von selbst darauf zu kommen, wen man ansprechen muss. und es ist doch wohl ein leichtes, einfach mal z.b. "mauersegler" einzugeben. dann bekommt man schon treffer ohne ende. und die seiten sind dort auch angegeben, an die man sich wenden kann.

https://www.google.com/search?q=mauerse ... 24&dpr=1.5

das hat keine 10" gedauert.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben