Bestimmungshilfe Heuschrecke!

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Lukas.M Lukas.M   Beitrag 1 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Gestern habe ich auf einem Stück Altholz zwei Heuschrecken gesehen, nah beieinander.
Von der Form her waren beide gleich, was mich etwas verwundert hat, eine war Rosarot und die andere Goldbraun.
vielleicht weiss Jemand was das für Heuschrecken sind.

Besten Dank im Voraus.

http://www.naturpixel.ch/insekt/slides/ ... hrecke.jpg
http://www.naturpixel.ch/insekt/slides/ ... cke-07.jpg
RS-Foto RS-Foto   Beitrag 2 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lukas.M 23.08.19, 19:04Zum zitierten BeitragGestern habe ich auf einem Stück Altholz zwei Heuschrecken gesehen, nah beieinander.
Von der Form her waren beide gleich, was mich etwas verwundert hat, eine war Rosarot und die andere Goldbraun.
vielleicht weiss Jemand was das für Heuschrecken sind.

Besten Dank im Voraus.

http://www.naturpixel.ch/insekt/slides/ ... hrecke.jpg
http://www.naturpixel.ch/insekt/slides/ ... cke-07.jpg


Sieht beides nach "Nachtigal-Grashüpfer" aus.
Gibt einen kleinen Teil, der diese rötliche Färbung zeigt.
Schöne Bilder !!

VG Roland
effendiklaus effendiklaus   Beitrag 3 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Von den Viecherln gibt es viele Arten. Damit könnte man eine fotografische Sammlung auf machen.
Opiumhöhle? Opiumhöhle? effendiklaus 25.05.19 8

Bei Marienkäfern auch. Da soll es über 100 verschiedene davon geben.
Heuer haben die sich, bei mir, allerdings rar gemacht.

Kann die Farbänderung der Hüpfer mit deren Alter zu tun haben?
Sowas kenne ich von Libellen.
naturfreak85 naturfreak85 Beitrag 4 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bilder Rückwärtssuche bei Googel. Schaut ganz interessant aus der Hüpfer...
Lukas.M Lukas.M   Beitrag 5 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke an Roland,
Ja ich denke auch das es sich um den Nachtigal-Grashüpfer handelt,
bei meiner Bestimmungssuche dachte ich auch dass dieser am ehesten zutrifft,
aber die Farbe und die rel. kurzen Flügel verunsicherten mich.
RS-Foto RS-Foto   Beitrag 6 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nagel mich da nicht fest.
Ich bin bei den Hüpfern kein Experte :)
Lag für mich aber am nächsten !

VG Roland
Lukas.M Lukas.M   Beitrag 7 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Laut meinen Recherchen müsste es sich um die Grosse Goldschrecke handeln,
hier noch eine Aufnahme vom Weibchen.
http://www.naturpixel.ch/insekt/slides/ ... cke-04.jpg
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben