titel...

<12345 ... 11>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
28airam 28airam   Beitrag 1 von 152
2 x bedankt
Beitrag verlinken
... geht es euch auch so? ein foto gefällt euch sehr, die location und szenerie zeugt von echter kreativität, aber der titel macht dann doch fast alles wieder kaputt? sollte die fc nicht einmal eine kleine selbsthilfegruppe für titelnerds gründen? ;)

woran liegt es, dass viele fotografen tolle ideen haben und beim titel derart versagen?
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 2 von 152
0 x bedankt
Beitrag verlinken
zu einem Guten Titel gehört dann auch noch ein entsprechendes Youtube Video, das dazu eingespielt wird, damit man den Genuss des Bildes multimedial erfassen kann.

wenn schon Titel, dann muss er kleingeschrieben und in englischer Sprache verfasst sein. Sonst wird das nichts.


Ich mag zum Beispiel solche universellen Titel: "Ohne Titel", Foto auf Papier gedruckt oder: "no title"
28airam 28airam   Beitrag 3 von 152
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Peter B. 10.10.13, 17:53Zum zitierten Beitragzu einem Guten Titel gehört dann auch noch ein entsprechendes Youtube Video, das dazu eingespielt wird, damit man den Genuss des Bildes multimedial erfassen kann.

wenn schon Titel, dann muss er kleingeschrieben und in englischer Sprache verfasst sein. Sonst wird das nichts.


Ich mag zum Beispiel solche universellen Titel: "Ohne Titel", Foto auf Papier gedruckt oder: "no title"


du - ich meine das durchaus ernst. :)
Michael Karlinsky Michael Karlinsky Beitrag 4 von 152
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: 28airam 10.10.13, 18:09Zum zitierten Beitragdu - ich meine das durchaus ernst. :)

Peters Beitrag liest sich in der Tat sarkastisch, aber es sind Beispiele, die sich hier oft finden. Man kann das noch ergänzen: einfach durchnummerieren; möglichst viele Sonderzeichen, etc. Was mich immer amüsiert sind englische Titel, denen man anmerkt, dass der Fotograf dieser Sprache nicht wirklich mächtig ist. "false friends", wörtliche Übersetzungen, die es nicht gibt, falsch verwendete Idiome...

Ich denke jeder muss hier seinen eigenen Weg finden. Ich z.B. nehme als Titel wenn möglich Wörter die auf dem Foto zu sehen sind. Ob das kreativ ist sei dahin gestellt.

Grüße,
Michael
28airam 28airam   Beitrag 5 von 152
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Michael Karlinsky 10.10.13, 18:36Zum zitierten BeitragZitat: 28airam 10.10.13, 18:09Zum zitierten Beitragdu - ich meine das durchaus ernst. :)

Peters Beitrag liest sich in der Tat sarkastisch, aber es sind Beispiele, die sich hier oft finden. Man kann das noch ergänzen: einfach durchnummerieren; möglichst viele Sonderzeichen, etc. Was mich immer amüsiert sind englische Titel, denen man anmerkt, dass der Fotograf dieser Sprache nicht wirklich mächtig ist. "false friends", wörtliche Übersetzungen, die es nicht gibt, falsch verwendete Idiome...

Ich denke jeder muss hier seinen eigenen Weg finden. Ich z.B. nehme als Titel wenn möglich Wörter die auf dem Foto zu sehen sind. Ob das kreativ ist sei dahin gestellt.

Grüße,
Michael


titel wie "mann im anzug" sagen mir ja auch durchaus zu, weil sie die bildaussage verstärken, bzw. sogar zielrichten...
es geht mir eher um titel wie "sinnlich", "nachdenklich", allerweltkreativfloskeln halt...

dann besser schlicht und einfach zu seiner schwäche stehen und durch nummerieren. besser wäre es natürlich, so wie du, die bildaussage mittels titel zu verstärken, indem der betrachter geführt wird.
Harald Walter Pöschel Harald Walter Pöschel Beitrag 6 von 152
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: 28airam 10.10.13, 17:48Zum zitierten Beitragworan liegt es, dass viele fotografen tolle ideen haben und beim titel derart versagen?

das liegt vermutlich an dieser neuen

edith: sorry, modernen ersc aber da mich das ohnehin nicht betr immerhin, maria, dein threadtitel ist genauso geheimni wie du und das mag
28airam 28airam   Beitrag 7 von 152
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Harald Walter Pöschel 10.10.13, 19:27Zum zitierten BeitragZitat: 28airam 10.10.13, 17:48Zum zitierten Beitragworan liegt es, dass viele fotografen tolle ideen haben und beim titel derart versagen?

das liegt vermutlich an dieser neuen

edith: sorry, modernen ersc aber da mich das ohnehin nicht betr immerhin, maria, dein threadtitel ist genauso geheimni wie du und das mag


du kannst dich so prima ausdrücken... ;)
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 8 von 152
1 x bedankt
Beitrag verlinken
ich empfinde titel manchmal als erklärend. selten als erweiternd und allzuoft als einschränkend.

ich habe absolut nix gegen titel, die "ohne titel" heißen. oder "frau". oder "~~" oder "Nr.2465" oder "als ich mal in den wald ging".

aber "der sonne entgegen" oder "sinnlich" bringt mich gleich so auf die kitsch-schiene, daß ich gar keinen blick mehr aufs foto wage, weil mir schlecht wird. ich schreibe oft nur einen titel unters foto, weil ich es sonst nicht hochlanden kann in der fc.

kannst du dir vorstellen, daß der andre kertesz oder HCB oder werner bischof ein kitschbild mit kitschtitel in der fc einstellen? viel eher doch ein bild, das "256" heißt oder "mann in schwarzem anzug". gut die sind alle alt und zählen nix. aber wer zählt für euch?

lg gusti
28airam 28airam   Beitrag 9 von 152
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 10.10.13, 20:04Zum zitierten Beitragich empfinde titel manchmal als erklärend. selten als erweiternd und allzuoft als einschränkend.

ich habe absolut nix gegen titel, die "ohne titel" heißen. oder "frau". oder "~~" oder "Nr.2465" oder "als ich mal in den wald ging".

aber "der sonne entgegen" oder "sinnlich" bringt mich gleich so auf die kitsch-schiene, daß ich gar keinen blick mehr aufs foto wage, weil mir schlecht wird. ich schreibe oft nur einen titel unters foto, weil ich es sonst nicht hochlanden kann in der fc.

kannst du dir vorstellen, daß der andre kertesz oder HCB oder werner bischof ein kitschbild mit kitschtitel in der fc einstellen? viel eher doch ein bild, das "256" heißt oder "mann in schwarzem anzug". gut die sind alle alt und zählen nix. aber wer zählt für euch?

lg gusti


keine ahnung, um deine frage zu beantworten, müsste ich sie erst einmal verstehen... *g
Peter Odefey Peter Odefey Beitrag 10 von 152
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Naja....
"Zwei, Fünf, Sechs" oder "Der Mann der schwarze Anzüge liebte" wäre da schon etwas weniger prosaisch ;-)

Zitat: N. Nescio 10.10.13, 20:04Zum zitierten Beitragich empfinde titel manchmal als erklärend. selten als erweiternd und allzuoft als einschränkend.

ich habe absolut nix gegen titel, die "ohne titel" heißen. oder "frau". oder "~~" oder "Nr.2465" oder "als ich mal in den wald ging".

aber "der sonne entgegen" oder "sinnlich" bringt mich gleich so auf die kitsch-schiene, daß ich gar keinen blick mehr aufs foto wage, weil mir schlecht wird. ich schreibe oft nur einen titel unters foto, weil ich es sonst nicht hochlanden kann in der fc.

kannst du dir vorstellen, daß der andre kertesz oder HCB oder werner bischof ein kitschbild mit kitschtitel in der fc einstellen? viel eher doch ein bild, das "256" heißt oder "mann in schwarzem anzug". gut die sind alle alt und zählen nix. aber wer zählt für euch?

lg gusti
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 11 von 152
3 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: 28airam 10.10.13, 17:48Zum zitierten Beitrag... geht es euch auch so? ein foto gefällt euch sehr, die location und szenerie zeugt von echter kreativität, aber der titel macht dann doch fast alles wieder kaputt? sollte die fc nicht einmal eine kleine selbsthilfegruppe für titelnerds gründen? ;)

woran liegt es, dass viele fotografen tolle ideen haben und beim titel derart versagen?



[fc-foto:28427641]


Welch ein kreatives Foto - und welch ein kreativer Titel, da muss man erst mal drauf kommen! :-))
28airam 28airam   Beitrag 12 von 152
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: streetman48 10.10.13, 20:30Zum zitierten BeitragZitat: 28airam 10.10.13, 17:48Zum zitierten Beitrag... geht es euch auch so? ein foto gefällt euch sehr, die location und szenerie zeugt von echter kreativität, aber der titel macht dann doch fast alles wieder kaputt? sollte die fc nicht einmal eine kleine selbsthilfegruppe für titelnerds gründen? ;)

woran liegt es, dass viele fotografen tolle ideen haben und beim titel derart versagen?



[fc-foto:28427641]


Welch ein kreatives Foto - und welch ein kreativer Titel, da muss man erst mal drauf kommen! :-))



LOL
Peter Odefey Peter Odefey Beitrag 13 von 152
2 x bedankt
Beitrag verlinken
[fc-foto:32175310]



"Die Auferstehung"

;-)
28airam 28airam   Beitrag 14 von 152
1 x bedankt
Beitrag verlinken
geZitat: Peter Odefey 10.10.13, 20:35Zum zitierten Beitrag[fc-foto:32175310]



"Die Auferstehung"

;-)


danke, wertet das technisch perfekte foto in der tat erheblich auf
Peter Odefey Peter Odefey Beitrag 15 von 152
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Oder "Sackrileg" ;-))))
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben