Regeln zum Kreativprojekt - zur Diskussion gestellt

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Andreas Henschel Andreas Henschel   Beitrag 76 von 86
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Ahoi.B 17.11.19, 10:32Zum zitierten BeitragAlles schon probiert .... Vergiss es!
Also, was machst Du?

Ich stelle übrigens erfreut fest, dass Bewegung in die Sache gekommen ist! Im KP131 hat es Ansätze, die hoffen lassen. Archivbilder sind dennoch "der Hit", aber es gibt wirklich Leute, die kriegen ihren Allerwertesten hoch und fotografieren. Wenigstens etwas.
Gerd Scheel Gerd Scheel   Beitrag 77 von 86
5 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Andreas Henschel 19.11.19, 10:40Zum zitierten BeitragZitat: Ahoi.B 17.11.19, 10:32Zum zitierten Beitrag
Alles schon probiert .... Vergiss es!

Also, was machst Du?

Ich stelle übrigens erfreut fest, dass Bewegung in die Sache gekommen ist!
Im KP131 hat es Ansätze, die hoffen lassen.
Archivbilder sind dennoch "der Hit", aber es gibt wirklich Leute,
die kriegen ihren Allerwertesten hoch und fotografieren.
Wenigstens etwas.


Was soll nun dieser selbstgefällige Beitrag nach sieben Fotos?
Das ist dieses typische Fotoclub - Gehabe "man könnte noch,
man müsste eigentlich". :(
Warum möchtest du den Fotografen eigentlich
deine Sicht auf ein Projekt aufdrängen
und nicht die Freiheit nach eigenem Gusto einzustellen.
Hoffentlich lässt sich kein Neuer durch diese Regelwut davon abhalten
auch ein Archivbild einzustellen.
Du hast mich nicht am Zeh erwischt,
denn wenn man nicht mal den Gag sieht
auf der italienische Leib und Magenspeise die deutsche Flagge,
dann ist auch das in Ordnung.
Pastafari Pastafari Beitrag 78 von 86
4 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich frage mich, wie Andreas Henschel eigentlich festgestellt hat, welche Fotos aktuell fotografiert wurden?
Andreas Henschel Andreas Henschel   Beitrag 79 von 86
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Gerd:
Ich habe verstanden, dass Du Archivbilder grossartig findest und es Dir vor allem darum geht, dass mehr Leute mitmachen. Soweit ist das auch i.O. Ich habe eine andere Meinung und begründe sie, zeige auf, wo Archivbilder Schwächen haben und versuche die Leute anders zu motivieren.
Du bist durch irgendwas betroffen und ich habe versucht, mich zu entschuldigen. Aber ich muss mir nicht gefallen lassen, dass Du jetzt versuchst mich schräg von der Seite anzugehen - persönlich. Ich bitte Dich erneut, die Entschuldigung und die Geste anzunehmen.
Den Gag auf Deiner italienischen Nationalspeise habe ich durchaus verstanden und gesehen. Entschuldige abermals, dass ich das nicht gesondert erwähnt und hervorgestrichen habe.
Ich möchte festhalten, dass die Regeln fester angezogen wurden, weise darauf hin, dass Bilder wegen Kleinigkeiten disqualifiziert wurden (formale Fehler auf der Basis von Nachlässigkeit). Die von mir begangenen angeblichen Regelverstösse, über die man durchaus geteilter Meinung sein kann, sind entsprechend "geahndet" worden. Ich bitte um Kenntnisnahme und hoffe, dass die entsprechenden Kräfte Genugtuung empfinden. Aber dann sollte es auch reichen und gut sein.
Es liegt mir fern, meine Sicht den anderen aufzudrängen, aber von mündigen Menschen erwarte ich Argumente, die einen gewissen Bestand haben. Sonst habe ich glaub das Recht, sie entsprechend in meine Meinung einzusortieren.
Es tut mir übrigens sehr leid, dass Du in einem Fotoclub offenbar schlechte Erfahrungen gemacht hast.

@pastafari:
Das ist mein Betriebsgeheimnis, aber eigentlich habe ich es schon ausgeplaudert. Ups....
Pastafari Pastafari Beitrag 80 von 86
4 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Andreas Henschel 19.11.19, 16:00Zum zitierten Beitrag@pastafari:
Das ist mein Betriebsgeheimnis, aber ...

So sei es. Mögen fortan alle auf der Basis ihrer "Betriebsgeheimnisse" argumentieren. Aber bitte ohne mich.
Andreas Henschel Andreas Henschel   Beitrag 81 von 86
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Pastafari:
Ich bin nicht derjenige, der das kontrollieren will. Das widerstrebt meinem Naturell. Aber ich fordere die Teilnehmer auf, frisch zubereitete Bilder zu servieren. Mehr nicht.
Urs (Viktor) Urs (Viktor)   Beitrag 82 von 86
3 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Andreas Henschel 19.11.19, 18:45Zum zitierten Beitrag@Pastafari:
Ich bin nicht derjenige, der das kontrollieren will. Das widerstrebt meinem Naturell. Aber ich fordere die Teilnehmer auf, frisch zubereitete Bilder zu servieren. Mehr nicht.


@ Andreas Henschel
Es gibt offenbar verschiedene Meinungen, was die Verwendung von bereits früher entstandenen Aufnahmen hier im KP betrifft. Ich habe eine andere Ansicht und fordere nicht, dass du sie teilst. Aber ich wünsche mir etwas mehr Toleranz. Wenn jemand bereits früher ein zu einem Thema passendes Foto gemacht hat, dann spricht nichts dagegen, es hier als kreatives Werk zu zeigen. Die haben "ihren Allerwertesten" nämlich auch erhoben und sich Mühe gegeben. Der beste Beweis ist das Siegerbild von letzter Woche.
Andreas Henschel Andreas Henschel   Beitrag 83 von 86
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Urs (Viktor) 20.11.19, 22:19Zum zitierten BeitragDie haben "ihren Allerwertesten" nämlich auch erhoben und sich Mühe gegeben.
Stimmt. Haben sie. Aber vor x Jahren. Es ist gar nicht meine Absicht, die Qualität eines alten Bildes abzuwerten oder anzuzweifeln.
Ich sehe Kreativität als aktiven Schaffungsprozess. Man kann vor x Jahren schlicht nicht gewusst haben, dass es 2019 ein Kreativitätsprojekt zum Thema Kreisrund geben wird. Also wurde das Bild damals zu einem anderen Thema, mit einer anderen Absicht und möglicherweise sogar mit viel Kreativität gemacht, um die damalige Absicht, den damaligen Zweck des Bildes herauszuarbeiten. Dass es jetzt zufällig auch passt, halte ich nicht für kreativ.
Man kann offenbar in der fotocommunity einen Kreativwettbewerb mit einem Archivbild gewinnen. Stellt Euch vor, Michelangelos David wird bei jeder Gelegenheit zu einem Skulpturenwettbewerb eingereicht und gewinnt damit. Ist ja eine grossartige Statue. Mona Lisa von Da Vinci müsste man auch einreichen, denn sie wird ja derzeit gut behütet. Ist auch ein grossartiges Werk. Ich bin sicher, irgendwer hat eine solche Fotografie. Man kann sie ja als Archivbild einstellen, wenn es in der fc war und als Neuwerk, wenn es nicht in der fc war. :-)
Meine ernst gemeinte Empfehlung: macht es nicht. Also: kein David, keine Mona Lisa.
Zina H Zina H   Beitrag 84 von 86
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Andreas Henschel 21.11.19, 00:21Zum zitierten BeitragZitat: Urs (Viktor) 20.11.19, 22:19Zum zitierten BeitragDie haben "ihren Allerwertesten" nämlich auch erhoben und sich Mühe gegeben.
Stimmt. Haben sie. Aber vor x Jahren. Es ist gar nicht meine Absicht, die Qualität eines alten Bildes abzuwerten oder anzuzweifeln.
Ich sehe Kreativität als aktiven Schaffungsprozess. Man kann vor x Jahren schlicht nicht gewusst haben, dass es 2019 ein Kreativitätsprojekt zum Thema Kreisrund geben wird. Also wurde das Bild damals zu einem anderen Thema, mit einer anderen Absicht und möglicherweise sogar mit viel Kreativität gemacht, um die damalige Absicht, den damaligen Zweck des Bildes herauszuarbeiten. Dass es jetzt zufällig auch passt, halte ich nicht für kreativ.
Man kann offenbar in der fotocommunity einen Kreativwettbewerb mit einem Archivbild gewinnen. Stellt Euch vor, Michelangelos David wird bei jeder Gelegenheit zu einem Skulpturenwettbewerb eingereicht und gewinnt damit. Ist ja eine grossartige Statue. Mona Lisa von Da Vinci müsste man auch einreichen, denn sie wird ja derzeit gut behütet. Ist auch ein grossartiges Werk. Ich bin sicher, irgendwer hat eine solche Fotografie. Man kann sie ja als Archivbild einstellen, wenn es in der fc war und als Neuwerk, wenn es nicht in der fc war. :-)
Meine ernst gemeinte Empfehlung: macht es nicht. Also: kein David, keine Mona Lisa.


Eigentlich wollte ich mich ja nicht einmischen, aber jetzt doch ganz kurz: also das Bild, das schlussendlich als Siegerbild gewählt wurde, wurde nicht vor x Jahren aufgenommen. :-) Klar, dass es jetzt passte, hat nichts mit Kreativität zu tun, da gebe ich dir völlig recht. Ich habe das erste mal überhaupt bei dem Wettbewerb mitgemacht, die Regeln gelesen und dementsprechend drei Bilder eingestellt. Weiter habe ich ehrlich gesagt nicht gedacht, weil ich sah, dass es der normale Weg war, z.T. Bilder einzustellen, die bereits existierten. Ich kann deine Art, das Ganze zu sehen, sehr gut nachvollziehen und denke, auch das wäre eine gute Möglichkeit, aber dann müsste es im Wettbewerb auch klar so deklariert sein. Weil so fühlt es sich ein bisschen an, als wäre es ein Vorwurf, dass das Bild gewonnen hat, obwohl ich bloss nach bestem Wissen und Gewissen die Bilder hochgeladen habe... :-)
Na ja, jedenfalls habe ich zum jetzigen Thema selber keine passenden mehr, und falls noch zwei folgen, sind sie garantiert frisch fotografiert. Versprochen ;-)
Gerd Scheel Gerd Scheel   Beitrag 85 von 86
0 x bedankt
Beitrag verlinken
:))
Nun habe ich zum ersten Mal gemerkt,
dass nicht jede Meinung gefragt ist. ;)
Andreas Henschel Andreas Henschel   Beitrag 86 von 86
0 x bedankt
Beitrag verlinken
behütet behütet Andreas Henschel 02.12.19 1
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben