Nikon D700 mit Studioblitz... Problem...

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Ingo v. Sommer Ingo v. Sommer Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo liebes Forum,

habe mir einen Blitzkopf mit 200ws angeschafft. Aufgrund der Fernauslösung kann ich maximal eine Belichtungszeit von 1/160 wählen. Bei noch kürzerer BZ hätte ich eine Abschattung des Verschlußvorhangs im Bild.
Wenn ich nun "kreativ" eine Blende 4 oder noch kleiner benötige um weniger Schärfentiefe zu erhalten, kann ich die Blitzstärke nun nicht weit genug runtergegeln. Bei der D700 komme ich auch nicht unter ISO 200 als Einstellwert um da gegen zu steuern.

Wie mach Ihr das denn, oder habt Ihr einen Tipp für mich, wie ich das Problem beseitige...?

Gruß Ingo
Andreas Oestereich Andreas Oestereich Beitrag 2 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei Blitzen kann man die Lichtmenge des Blitzes nicht über die Zeit steuern. Wenn Du der Blitz nicht weiter runterregelbar ist und die ISO auch nicht weiter runter geht, dann funktioniert nur noch ein Neutralgraufilter.
Klaus Reinke Klaus Reinke Beitrag 3 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Alternativ zum Neutralgraufilter,
wenn das Licht etwas härter werden darf,Blitzabstand vergrößern.
Hintergrund bekommt dadurch,je nach Abstand,auch mehr Licht.
Eine Diffusorfolie vor Deinen Lichtformer,Licht wird noch weicher.
Wenn das Einstellicht noch Halogen oder Krypton ist,auch einen Versuch wert.
Bei LED kommts auf die Qualität an.
Andreas Henschel Andreas Henschel   Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Grundsätzlich wie Klaus: je nach Lichtformer (z.B. Softbox) kann man auch ein (mehr oder weniger dickes) Bettlaken/Tischdecke/Vorhang (weiss!) davor hängen.
Manchmal lohnt es sich, mit dem Einstelllicht zu fotografieren.
Studiofotografie ist für mich immer auch ein Stück weit Improvisation.
Wolferl No73 Wolferl No73 Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Du könntest von der Firma LEE ND Folien vor den Blitz klemmen.
Die Folien haben die Nummern L209(ND3), L210(ND6) oder L211(ND9).
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben