Modelsharing

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
~pepper~ ~pepper~ Beitrag 1 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Zusammen,

das Thema gehört nicht unbedingt in das Forum "Kreative Fotografie" aber ich wusste nicht wo ich es sonst posten sollte.

In der letzten Zeit habe ich öfter den Begriff Modelsharing gelesen. Kann mir vielleicht jemand sagen was damit gemeint ist? Handel es sich dabei um eine Workshop oder heiß es einfach nur, dass sich die Fotografen die Kosten für das Model teilen? Habe schon gegoogelt und hier in der FC gesucht aber keine Antwort gefunden.

Sage schon mal danke im Voraus für eure Antworten.

Grüße ~pepper~
Fotosimon Fotosimon Beitrag 2 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@~pepper~

Das bedeutet schlicht, das sich Fotografen ein Model teilen - in welcher Form auch immer.

Grüße
Simon
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 3 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Genau das heisst das. Die Modelkosten werden auf die teilnehmenden Fotografen umgelegt.

Gruss Frank
Der Fotomat Der Fotomat Beitrag 4 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sowas ähnliches wie "CarSharing"!

;-)
~pepper~ ~pepper~ Beitrag 5 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank für die Antworten...dann weis ich jetzt bescheid :-)

Grüße ~pepper~



Nachricht bearbeitet (13:32h)
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 6 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Der Fotomat schrieb:

Zitat:Sowas ähnliches wie "CarSharing"!

;-)



Nicht ganz.
Mehr so etwas wie eine Fahrgemeinschaft ala Mitfahrzentrale. Da machen dann alle eine Zeit lang gemeinsam prinzipiell das gleiche.

Das Pendant zum CarSharing machen Modelle doch eh. Da hat jeder Fotograf/Fahrer für einen Zeitraum exklusiv ein Modell/Auto zur Verfügung und bestimmt, wo es hingeht.


;-)
Ralf Scholze Ralf Scholze   Beitrag 7 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sowas wie ein workshop, ohne workshopleiter
Der Fotomat Der Fotomat Beitrag 8 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hermann Klecker schrieb:

Zitat:>Nicht ganz.

Mehr so etwas wie eine Fahrgemeinschaft ala Mitfahrzentrale. Da machen dann alle eine Zeit lang gemeinsam prinzipiell das gleiche.

Das Pendant zum CarSharing machen Modelle doch eh. Da hat jeder Fotograf/Fahrer für einen Zeitraum exklusiv ein Modell/Auto zur Verfügung und bestimmt, wo es hingeht.


;-)<<

Hm - ohne sowas bisher selbst mitgemacht zu haben - ist denn meine Vorstellung von einem "Modelsharing" als einem Shooting, bei dem ein Model NACHEINANDER verschiedenen Fotografen (aber an einer Location) zur Verfügung steht und die Gage von allen Fotografen zusammen bezahlt wird, falsch?

Was Du im ersten Absatz beschreibst, kenne ich bisher nur unter "Rudelshooting".
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 9 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Der Fotomat schrieb:


Zitat:Was Du im ersten Absatz beschreibst, kenne ich bisher nur unter
"Rudelshooting".



Jeder Vergleich wird irgendwann anfangen zu hinken, wenn man den Detailgrad erhöht ;-)

Aber auch bei einer Fahrgemeinschaft können sich die Fahrzeuginsassen beim Fahren abwechseln.

Außerdem ist ein Rudelshooting und ein Modelsharing kein Widerspruch.
Horst-W. Horst-W.   Beitrag 10 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Der Fotomat schrieb:

Zitat:Hm - ohne sowas bisher selbst mitgemacht zu haben - ist denn
meine Vorstellung von einem "Modelsharing" als einem Shooting,
bei dem ein Model NACHEINANDER verschiedenen Fotografen (aber
an einer Location) zur Verfügung steht und die Gage von allen
Fotografen zusammen bezahlt wird, falsch?

Was Du im ersten Absatz beschreibst, kenne ich bisher nur unter
"Rudelshooting".


Ich denke, die Details - wer, wann, wie lange - dürften jeweils unterschiedlich sein und extra vereinbart werden.
Ralf Scholze Ralf Scholze   Beitrag 11 von 14
1 x bedankt
Beitrag verlinken
wenn man bei sowas mitmacht, einigt man sich mit den anderen beteiligten, bevor es los geht und dann sollte es in der regel auch klappen. Wenn man fc-ler in realita trifft, sind die meistens ganz nett und vernünftig.


In den Foren wird zwischen Fakten und Hörensagen nicht immer deutlich unterschieden

lg

ralf
Incense Incense Beitrag 12 von 14
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich war schon bei einigen "Rudelshootings" und das ist echt immer ganz stark von den einzelnen Individuen abhängig. Selbst vorher gemachte Vereinbarungen werden dann zuweilen schon mal spontan "vergessen" ;-)

Aber in der Regel klappt das schon und man lernt dabei auch gleich noch andere Fotografen kennen, mit denen man sich austauschen kann. Ist schon eine gute Sache - auf jeden Fall!
Michael Novacek Michael Novacek   Beitrag 13 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nix für mich....

Brauche meine Ruhe wenn ich shoote, was wird das nächste sein ? Fotografensharing... ;-)
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 14 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Michael Novacek 16.10.18, 16:35Zum zitierten Beitrag... was wird das nächste sein ? Fotografensharing... ;-)

Das gibt es sicher schon länger als Model-Sharings.
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben