Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ob Bildgestaltung oder Do-It-Yourself tausche Dich aus mit den kreativen Köpfen hinter der Kamera.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
andreasAlpha7

Lightroom Mobile Export mit Qualitätsverlust

[quote="andreas.reckels%1560696212--6529061":2vfk591t]In beiden Fällen erhalte ich ein Bild mit 6000 x 4000 Pixel, aber es wurde von 350 dpi auf 96 dpi verändert und die Größe verändert sich von ca. 20 MB auf 5 MB.[/quote:2vfk591t]

Der dpi-Eintrag in den Metadaten ist [b:2vfk591t][u:2vfk591t]total egal[/u:2vfk591t][/b:2vfk591t], kann beliebig geändert werden und hat keinen Einfluss auf die Bildqualität.

Die ca. 20MB ist die Dateigröße der RAW-Datei? Ein RAW-Datei ist im allgemeinen größer als ein dazu passendes JPEG, da weniger stark komprimiert werden kann (nur so kann ich mir erklären, dass die Dateigröße von RAW zu RAW überhaupt unterschiedlich sein kann) und 14-Bit zu 8-Bit.

Die Dateigröße der JPEG-Datei hängt von einigen Faktoren ab.
(Das JPEG-Bildformat wurde dafür entwickelt die Datenmenge von Pixelbildern zu verringern (verglichen mit BMP und PCX))
1. von der Pixelanzahl
2. vom Bildinhalt (ein Bild mit vielen Details, dazu zählt auch Bildrauschen führt zu einer größeren Datei)
3. von der JPEG-Komprimierung

[quote="andreas.reckels%1560696212--6529061":2vfk591t]Was mache ich falsch bzw. wie könnte ich die Bilder im Urlaub machen, in Lightroom Mobile bearbeiten und dann auch im Original behalten können?[/quote:2vfk591t] hier liegt wohl ein Missverständnis vor. Die Originaldatei bleibt bestehen und wird nicht verändert.
1.438 Klicks
Nach
oben