Acrylglas oder Aludibond für Ausstellung

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Sven_Svensson Sven_Svensson Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen,

ich habe im April meine erste Ausstellung in Köln. Nach der Motivauswahl stelle ich mir nun die Frage auf welches Material ich drucken lasse. Es werden 16 Bilder zwischen 30x45cm und 100x150cm. Motive Architektur und abstraktes in eher knalligen Farben.
Ursprünglich wollte ich die Bilder als "Echten Foto-Abzug hinter Acrylglas glänzend" bei Whitewall drucken lassen.
Nun bin ich mir wiederrum unsicher, zum einen wegen den Reflexionen und preislich ist Acrylglas ja auch nicht ohne! Wobei der Preis nicht ausschlaggebend sein soll.
Prints auf Fotopapier kommen nicht in Frage. Also Acrylglas oder Foto-Abzug auf Alu-Dibond ggf. HD-Print?

Wer von euch hat kennt gute alternativen zu Whitewall und wer von euch hat denn selbst schon ausgestellt und worauf drucken lassen?

Vielen Dank für eure Tipps und Anregungen.

Schöne Grüße
Sven
Roman F. Hümbs Roman F. Hümbs   Beitrag 2 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Sven,

Ich würde Alu-Dibond bevorzugen aufgrund das dort deutlich weniger Spiegelungen auftauchen und diese Spiegelungen Bilderlebnis finde ich immer störend für mich selbst und den Betrachter.

Whitewall oder Poster xxl oder wie sie alle heißen tun sich nicht mehr wirklich viel untereinander, nimm den Anbieter mit dem du zufrieden bist. Bei einem größeren Auftrag kontaktiere den jeweiligen Anbieter im Vorfeld, damit alles klappt bei der Verpackung. Alu-Dibond kann bei zu schwacher Verpackung und zu schwerem Paket bei leichtem verrutschen verkratzen, beim fallen lassen eines entsprechenden Paketes können sich die Ecken schnell verformen - das solltest du klären im Vorfeld - auch eine evt. Selbstabholung in Betracht ziehen beim Anbieter deiner Wahl.

Dann gib mal bitte Bescheid wenn deine Ausstellung los geht,

lg Roman
Sven_Svensson Sven_Svensson Beitrag 3 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Roman,

vielen Dank für deine Tipps! Schätze mal es wird Whitewall, da dort eine gute Beratung und eine gewisse Kundennähe besteht und das Material werde ich dann wohl doch eher mixen!

Die Ausstellung ist vom 03.04. bis 28.04. im "Lokal Alte Feuerwache" in der Melchiorstrasse 3.
Die Vernissage ist am 03.04. um 19:30 Uhr

Grüße aus der Südstadt
Sven
Filmrolle Filmrolle   Beitrag 4 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich kann Whitewall nur empfehlen nachdem sich ein Mitwettbewerber durch seine mangelhafte Kundennähe disqualifiziert hatte.
Whitewall hatte mich während der Auftragsabwicklung zur Umsetzung der Arbeit angerufen und mir die Möglichkeiten erklärt sowie auf einen Fehler meinerseits hingewiesen. Das Ergebnis war TOP. Jederzeit wieder.
Roman F. Hümbs Roman F. Hümbs   Beitrag 5 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Sven,

Daten sind notiert.

Lg Roman
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben