Sony DSC- F717 Cybershot

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Sven Kautz Sven Kautz Beitrag 1 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ersmal Danke an all die jenigen die zu dem Forum beitrag Minolta Dimage 7i etwas zu sagen hatten.

Was haltet ihr den von einer Sony DSC- F717 Cybershot
aussehen ist ja geschmack aber was sagt der Gesamt eindruck??

Bitte meldet euch
ich brauche nämlich wieder ne Kamera

Gruß Sven K.
Frank Kretschmann Frank Kretschmann Beitrag 2 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
:-))) sicherlich besser als die Minolta... nur wusste ich bei dem Teil nicht wohin mit den Fingern... vermittelte mir das Gefühl einer Kamera für Kleinstkinderhände.... geh zum Händler und teste.
Die Obtik ist sicherlich eine Stärke der Sony.
Frank Mühlberg Frank Mühlberg   Beitrag 3 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Seit ich mir meine im letzten Jahr gekauft habe, haben sich in meinem Umfeld fünf Leute auch eine Sony geholt und sind alle sehr zufrieden damit.
Am Anfang ist die Handhabung etwas gewöhnungsbedürftig aber wenn man sich mal daran gewöhnt hat kommt man gut damit zurecht. Das Zeiss Objektiv ist sehr gut und die Ausstattung reichlich.
Frank
Frank M. Frank M. Beitrag 4 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Frank,
ich bin eigentlich auch sehr zufrieden, der Eindruck sie läge schlecht in der Hand täuscht.
ich hätte eine abzugeben, inkl. 1GB MemorystickPro und original Sony Weitwinkelvorsatz (braucht man irgendwie).
nicht weil ich die Sony schlecht finde, nur weil ich das Geld brauche zum "Aufrüsten" ;-)
zus. 1600,- EUR .?
gruß aus Berlin
frank
Frank M. Frank M. Beitrag 5 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sorry Frank,
Du hast ja eine .

gruß
frank
Frank M. Frank M. Beitrag 6 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Sven,
ich bin eigentlich auch sehr zufrieden, der Eindruck sie läge schlecht in der Hand täuscht.
ich hätte eine abzugeben, inkl. 1GB MemorystickPro und original Sony Weitwinkelvorsatz (braucht man irgendwie).
nicht weil ich die Sony schlecht finde, nur weil ich das Geld brauche zum "Aufrüsten" ;-)
zus. 1600,- EUR .?
gruß aus Berlin
frank
Andre Becker Andre Becker Beitrag 7 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Frank,

ich hatte auch ewig rumgerätzelt damals. Minolta, Sony, Canon. Im Endeffekt bin ich aber an der Sony hängengeblieben und habe es nicht bereut. Wahnsinns-Ausstattung und Super-Objektiv, nur die Memory-Sticks könnten größer und billiger sein. 1GB-Stick = kleines Notebook (preislich). An die Handhabung (durch die eigenwillige Form) gewöhnt man sich total schnell. Oder haben eigendlich alle anderen Kameras eigenwillige Formen. Naja einfach im Handel mal testen.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 8 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wer will denn mit so'nem Ding rumlaufen??? Und zu Hause einen tiefergelegten Manta? CanonG3 und sogar Minolta F300 sind genauso gut - jedenfalls wirst du sie an den Bildern nicht unterscheiden können. Und nen 1GB Stick für 500 Euro muß man für die sony so nebenher auch immer wieder mal kaufen - viel zu teuer, das Ding. Die billigsten unter den Guten: Casio QV 5700: 5 MP, 650 Euro bei Media Markt incl. 1GB drive, unschlagbar.
Frank M. Frank M. Beitrag 9 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Holla Susi,
Du kennst Dich ja aus.
Also die G3 ist wirklich ne Konkurenz (weiß ich aus eigener Erfahrung) die Minolta F300 ? damit hast Du Dich ja wohl voll verhauen ! Du meinst sicher die 7i, die wäre evtl. ne Alternative, ist aber auch teurer soweit ich weiß.

die Casio jedenfalls kannst Du in die Tonne hauen ! Das kann ich Dir auch sagen.

Nun würde ich die 717 nicht mit nem Manta vergleichen aber im Ernst, die DSC 717 zieht ständig alle Blicke auf sich, das kann auch nerven, wenn man nicht alle Leute in die Kamera gucken lassen will ;-)

also Susi, bleib lieber an der Tankstelle *g

gruß
frank
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 10 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Susi Wille2 schrieb:
Zitat:
Die billigsten unter den Guten: Casio QV
5700: 5 MP, 650 Euro bei Media Markt incl. 1GB drive,
unschlagbar.

Schön wärs! Ich habe sofort bei Mediamarkt nachgegehen: 799.- €

Dietmar Glöckner
Peter Eisler Peter Eisler Beitrag 11 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Sven,
Bin mit der Sony DSC-F717 sehr zufrieden.
An die Form habe ich mich sehr schnell gewöhnt.
Wird von manchen Leuten als Video-Kamera gesehen.
Das stört mich aber nicht.
Entscheidend bei der Auswahl war für mich:
Die Bildqualität des Carl-Zeiss-Objektives!
Ich finde die (Bildqualität) in diesem Preissegment unschlagbar.
... Natürlich ist das subjektiv!
LG Peter
Norbert Gutscher Norbert Gutscher Beitrag 12 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die 717 sieht zwar komisch aus, hat aber, abgesehen von der guten Optik, durch die Flexibilität gewaltige Vorteile gegenüber einer normalen Kamera-Konstruktion. Man kann ohne Verrenkungen von ganz oben oder ganz unten fotografieren.
Gruß Norbert
Mittwochs Mense Mittwochs Mense Beitrag 13 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich hab noch den vorgänger, die 707, hab mich aber über die 717 informiert.
ich weiß gar nicht, wie alle darauf kommen: das teil liegt perfekt in der hand, gerade wenn man aus der hüfte "schießen" will (vgl. hasselblad)
das zeiss objektiv wurde schon erwähnt, ausgesprochen lichtstark und gut.
völlig unschlagbar macht diese kamera allerdings für mich ihr chip, der im bereich langzeitbelichtung sämtliche konkurrenzprodukte meilenweit hinter sich lässt.
grüße
jan
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 14 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
die kamera ist nach testergebnisse top. doof ist der preis der speicher 600 Euronen für 1GB ist nicht handelbar.
Nig (Hans-Hennig) Gerhard Nig (Hans-Hennig) Gerhard Beitrag 15 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Eike Logé schrieb:
Zitat:
die kamera ist nach testergebnisse top. doof ist der preis
der speicher 600 Euronen für 1GB ist nicht handelbar.


Ich bin auch begeistert von der Sony F717 und bewerte sie deutlich besser als die G1(kenn ich am besten),G2,G3.

In Sachen Speicher kann man ja leicht was machen, wenn man denn unbedingt viel Speicher braucht.

256MB gibt es jetzt für 99,-Euro und für ca. 280,- gibt es eine mobile kleine Kopierstation mit 20 oder 40GB Festplatte drinnen - das dürfte dann erstmal genug Speicherplatz sein.

lg Nig
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben