Probleme mit der Panasonic Lumix DMC FZ1000 (Bridgekamera)

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
UweZwickau UweZwickau Beitrag 46 von 74
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Leider ist die FZ1000 in Sachen AF etwas zickig! Nutze das Teil 2 Jahre und musste mich lange einarbeiten. Leider hat das Ding auch eine extreme Serienstreuung, ein Kumpel hatte 3 ! Neugeräte (hofft er zumindest) in Folge defekt.

Übe halt noch etwas! Für Schrank liegen, musste viel Geld haben …
Danieldüsentrieb Danieldüsentrieb Beitrag 47 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: UweZwickau 24.12.19, 22:14Zum zitierten BeitragLeider ist die FZ1000 in Sachen AF etwas zickig! Nutze das Teil 2 Jahre und musste mich lange einarbeiten. Leider hat das Ding auch eine extreme Serienstreuung, ein Kumpel hatte 3 ! Neugeräte (hofft er zumindest) in Folge defekt.

Übe halt noch etwas! Für Schrank liegen, musste viel Geld haben …


Die Fz1000 ist eine zuverlässige Kamera und der AF ist nicht überhaupt nicht zickig. Ausreisser und defekte Modelle gibt es bei allen Herstellern und es handelt sich dabei i.a.R. um Einzelfälle. Der User UweZwickau verbreitet seinen Weltschmerz über ein paar Probleme inzwischen in allen Foren... ich kann es schon nicht mehr lesen....
UweZwickau UweZwickau Beitrag 48 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Dann lese es halt nicht! Mein Weltschmerz liegt bestimmt nicht im Bereich der Fotografie! Und mit meiner FZ1000 bin ich seit 2 Jahren zufrieden. Defacto hatte ein Freund drei defekte FZ1000 in Folge, in meinem gesamten Umfeld waren es bis Dato 5 ! problematische FZ1000. Ach so, Frage: In welchen "allen Foren"???? Aufgrund des großen Objektives und der damit verbundenen Luftbewegung im Gehäuse beim Verfahren, ist die Kamera auch sensibel in Sachen Staub. Physik Klasse 5 und Erfahrung … DDR Unterricht...
Fischerr65 Fischerr65 Beitrag 49 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich möchte gern bei der DMC-FZ1000 die Panoramafunktion einschalten.
In Stellung C1 wird unter [menu] [Kamera Symbol] die [Panorama-Einstell.] angeboten, ist jedoch leider nicht fett hinterlegt und kann nicht angewählt werden.
Auch ein Drehen am Rad oben links für die Auslöser Einstellungen bringt hier für die [Panorama-Einstell.] keine Änderung.
Was muss ich tun, um die Panorama Funktion nutzen zu können ?
FBothe FBothe   Beitrag 50 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Fischerr65 26.12.19, 12:16Zum zitierten BeitragIch möchte gern bei der DMC-FZ1000 die Panoramafunktion einschalten.
In Stellung C1 wird unter [menu] [Kamera Symbol] die [Panorama-Einstell.] angeboten, ist jedoch leider nicht fett hinterlegt und kann nicht angewählt werden.
Auch ein Drehen am Rad oben links für die Auslöser Einstellungen bringt hier für die [Panorama-Einstell.] keine Änderung.
Was muss ich tun, um die Panorama Funktion nutzen zu können ?


Warum C1? Nimm doch mal P.
UweZwickau UweZwickau Beitrag 51 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Unter C1 kenne ich die auch nicht. Nutze für so etwas Modus P. Ob es noch wo anders geht, keine Ahnung.
Fischerr65 Fischerr65 Beitrag 52 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke für die Antwort. Im P Modus sind bei mir 7 Funktionen fett hinterlegt, die Panorama Funktion ist leider nicht dabei.
FBothe FBothe   Beitrag 53 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Fischerr65 27.12.19, 08:06Zum zitierten BeitragDanke für die Antwort. Im P Modus sind bei mir 7 Funktionen fett hinterlegt, die Panorama Funktion ist leider nicht dabei.

In der Bedienungsanleitung steht doch exakt beschrieben, wie das mit der Panorama - Einstellung funktioniert. Einfach mal etwas lesen, oder?






Ich habe dort mal schnell nachgeschaut und gelesen, dass Panorama über die Szenenauswahl zu finden ist. Auf dem Modus-Wahlrad ist das SCN.
FBothe FBothe   Beitrag 54 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Na ja, war dann wohl doch nicht so wichtig.
Fischerr65 Fischerr65 Beitrag 55 von 74
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 27.12.19, 10:26Zum zitierten BeitragZitat: Fischerr65 27.12.19, 08:06Zum zitierten BeitragDanke für die

In der Bedienungsanleitung steht doch exakt beschrieben, wie das mit der Panorama - Einstellung funktioniert. Einfach mal etwas lesen, oder?

Ich habe dort mal schnell nachgeschaut und gelesen, dass Panorama über die Szenenauswahl zu finden ist. Auf dem Modus-Wahlrad ist das SCN.

.......
Entschuldigung, dass ich micht so spät melde. Wie ich nun herausbekommen habe, funktioniert die Panoramafunktion, wenn das Rad oben rechts auf [SCN] gestellt wird (steht auch so im Hanbuch), und man dann Bild 25 auswählt (sthet nicht im Handbuch).

Auf jeden Fall vielen Dank für die Info.
FBothe FBothe   Beitrag 56 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Fischerr65 29.12.19, 09:44Zum zitierten BeitragWie ich nun herausbekommen habe, funktioniert die Panoramafunktion, wenn das Rad oben rechts auf [SCN] gestellt wird (steht auch so im Hanbuch)

... dann hätte ich meine Recherche ja sein lassen können. ;-)
Norbert Jöckel Norbert Jöckel   Beitrag 57 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
jou,ich möchte mal zur ehrenrettung der cam beitragen.
die fz1000 habe ich seit 2015 und zu 90% zum filmen benutzt. 4k filme usw. ca 30 filme von jeweils 20 bis 40 minuten hab ich mit der 1000er aufgenommen.zum filmen und zum fotographieren nehme ich den aff modus, der sehr zuverlässig scharf stellt.

anfang dieses jahres hab ich mir die sony alpha 6400 und drei hochwertige gläser gekauft und meine frau macht mit der fz1ooo bilder. sehr gute und scharfe bilder.

bei richtig tollem wetter (kontrast ist wie brechendes glas) kann man kaum unterscheiden welche cam das video oder das bild gemacht hat.
das ändert sich bei abnehmendem licht gewaltig.da bestimmt der sensor das bild.
vielleicht solltest du mal den aff fokus verwenden. ich weiss jetzt nicht ob der aff nur zum filmen ist oder auch beim fotografieren funzt. bei mir ist der aber immer am start.
wenns geht und die bilder werden scharf würde es mich freuen, dann die fz1000 ist ne tolle cam.
afc hast du auchmal probiert?
guten rutsch,
norbert
jdm-l jdm-l   Beitrag 58 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich hatte selbst eine FZ 1000er und hatte nie solche Probleme - die Kamera bietet jede Menge unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten und erzeugt selbst beim Nutzen der digitalen Zoomöglichkeit prima Schärfe ab - meine FZ 1000 war jedenfalls ein prima Begleiter, der fast alle fotografischen Situationen meisterte - die Tests, die ich dazu vr dem Kauf gelesen habe, wuren in der insgesamt dreijährigen Praxis eindrucksvoll bestätigt.

lg Jörg-D.
UweZwickau UweZwickau Beitrag 59 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es scheint wohl doch so zu sein, dass die Kamera eine gewaltige Serienstreuung hat. Ich bin mit dem Gerät zufrieden. Aber von einem allzeit sicheren AF (egal ob AFF oder AFS oder AFC) und egal ob 1 Feld oder Spott oder Mehrfeld kann ich definitiv nicht sprechen. Besonders am Ende der Brennweite ist das nicht der Fall. Und ich meine jetzt auch nicht, schwierige Situationen. Ich habe mir längst angewöhnt, von "will ich haben" Motiven mehrere Bilder zu fertigen und dabei AF Methode zu wechseln. Schnappschusstauglich ist das nicht …
effendiklaus effendiklaus   Beitrag 60 von 74
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Serienstreuung kann auch userbedingt sein.
Ich kann auch nicht klagen.
P, USM, 800mm, freihand:
Tote Banane im Himmel. Tote Banane im Hi… effendiklaus 30.12.19 10
Der Antiwackeldackel funzt anscheinend auch.
Die leichte Unschärfe ist wohl eher atmosphärisch bedingt, die Mondsichel stand knapp über dem Horizont.

Oh ich hab eine Stunde zu vor schon geantwortet! :-)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben