Problem mit der Canon Powershot S5 IS

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Martina Kotainy Martina Kotainy Beitrag 16 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja, alles kann man nicht haben. Ich werde mich mal im Fotogeschäft beraten lassen.
FBothe FBothe   Beitrag 17 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Martina Kotainy 19.05.20, 22:48Zum zitierten BeitragJa, alles kann man nicht haben. Ich werde mich mal im Fotogeschäft beraten lassen.

Hmmm... das kann gut gehen. Kann aber auch sein, dass sie dir die Kamera mit der höchsten Provision für den Verkäufer vor die Nase halten.
Tiborius Tiborius Beitrag 18 von 20
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Martina

Hast du noch deine Kamera oder hast du schon verkauft?
Mein Vorschlag.
Alle Eistellungen ausschalten was du angeschaltet hast
R.Augen: an
AF-Funktion: Einzelbild
AF-Hilfslicht: an
Kontrolleuchte: an
Rückblick: 2 s
Display spiegeln: an
Auto Category: an
IS Modus Dauerbetrieb
Konverter: ohne
Dann die Kamera auf Standarteinstellungen zurücksetzen
Batterien rausnehmen und wieder einsetzen.

FG
Martina Kotainy Martina Kotainy Beitrag 19 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Tiborius,

ich habe die Kamera noch, Blitzlichtaufnahmen drinnen funktionieren meist noch. Habe mir aber mittlerweile die Lumix DMC-FZ 1000 gekauft. Ich werde das die Tage mal testen mit den Einstellungen und melde mich, ob es was gebracht hat ;)
effendiklaus effendiklaus   Beitrag 20 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Martina Kotainy 09.05.20, 16:48Zum zitierten BeitragIch habe gesagt im Programm auf Werkseinstellung zurücksetzen OK Set, dann macht der was aber es passiert im Endeffekt nichts.
Reset heißt der passende Befehl, nicht Set.
Aber die FZ1000 hab ich u.a. auch. Kein Fehlkauf.
Ich hab mir dazu ein separates Handbuch von Frank Späth zugelegt, das erleichtert den Einstieg in das System.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben