Oly 5060, Canon G5 oder Nikon 5400?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Peter Cherchi Peter Cherchi Beitrag 1 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hab es satt immer meinen Brummer (Oly E20) mit rumzuschleppen. Hab mich nun entschlossen mir eine kleine Handliche zuzulegen :-) Bin jetzt hin und hergerissen welche Kamera ich mir zulegen soll.

Hat jemand Erfahrungen mit den 3?

Danke im voraus

Grüsse aus der Pfalz
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 2 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Peter Cherchi schrieb:

Zitat:Hab es satt immer meinen Brummer (Oly E20) mit rumzuschleppen.
Hab mich nun entschlossen mir eine kleine Handliche zuzulegen
:-) Bin jetzt hin und hergerissen welche Kamera ich mir zulegen
soll.

Hat jemand Erfahrungen mit den 3?


Ich habe mit keiner Erfahrung. Aber wenn ich die Aussenmasse und Gewichte der genannten Kameras betrachte, dann finde ich keine von diesen als "kleine handliche". Bei diesem Ausdruck würde, wenn ähnliche Features und Bildqualität gewünscht wird, eher an eine Canon S50 denken.
asgy-photography asgy-photography   Beitrag 3 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
ich habe kürzlich meine C 5050Z gegen eine C 5060Z getauscht und war auch prompt damit in Schottland. Ich bin jedenfalls angetan von der Oly. Sie ist sicher keine Kamera für die Hemdentasche, liegt aber toll in der Hand, ist massiv gebaut (Metall!) und der Brennweitenbereich lang allemal. Ein bisschen mehr Tele und vor allem mehr Lichtstärke wären klasse, aber man kann nicht alles haben. Toll sind das drehbare Display und bei Landschaftsaufnahmen das einblendbare Gitter, das verhindert schiefe Horizonte. Die ABbildungsleistung ist toll, Vergrößerungen bei 20x30cm zeigen keinen Unterschied zu Negativvergrößerungen. größere Abzüge habe ich noch nicht gemacht. Also: Wenn Du auf die absolute Lichtstärke verzichten kannst, ist die Oly absolut zu empfehlen. Bei der Canon würde mich der Tubus im Sucherbild nerven.
Siegfried B. Siegfried B. Beitrag 4 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Peter,
bei diesen Fragen ist es immer so, dass Dir Leute antworten, die eine der Kameras kennen, und von der begeistert sind. Alle 3 kennt wohl keiner.

Ich hatte ne G5 und habe sie wieder zurückgebracht, Details findest Du hier, wenn Du suchst. Hätte sie die Macke nicht fände ich sie Klasse.

Eigentlich habe ich sonst nur Nikon, aber die 5400 ist mir irgendwie zu fummelig klein.

Bleibt die Oly, aber außer Andreas scheint es niemanden zu geben, der die hat.

Siegfried
Wolfgang L. S. Wolfgang L. S. Beitrag 5 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ICh sehe die OLY 5060 als ideale Weiterentwicklung
und direkte Konkurenz zur G5 und Nikon!
28er WW ist für mich persönlich Pflicht
und der dreh und schwenkbare Monitor ein raffiniertes Plus!
Endlich ist alles vereint!
Die Objektive und die Bedienung eines "echten" Fotoapparates sticht in meinen Augen derzeit in dieser Klasse alles andere aus!

OLY 5060 - derzeit DAS Topgerät in seiner Klasse!!!

WOLFgang
GraFish . GraFish . Beitrag 6 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
In Sachen Bildqualität und Größe scheint mir die v1 von Soni empfehlenswert..
Detlef Rudolf Braun Detlef Rudolf Braun Beitrag 7 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die G 5 soll ein schlechtes Rauschverhalten haben.
Peter Siegler Peter Siegler Beitrag 8 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hatte vor ein paar Wochen ähnliches Problem mit der Auswahl einer neuen Kamera. Habe mich durch sämtlichen Test und Foren gelesen. Bei mir standen zwar teiweise andere Kameras zur Wahl (Sony DSC717, Canon G5, Nikon 5700, Olympus 750). Habe mich dann aufgrund der hervorragenden Beratung unseres lokalen Händlers für Nikon entschieden. War zwar ein paar Euro teuerer als im Versand; aber das war mir das wert.
Deshalb Tip von mir. Gehe zu einem kompententen Händler und schaue Dir die Kameras an und probiere sie aus. Jede hat Vor- und Nachteile; ist deshalb letztendlich doch eine subjektive Entscheidung.

Gruß
Peter
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben