Fleck auf Fotos - Dreck? Wo sitzt er?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
bobble bobble Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo alle zusammen,

ich habe mir eine gebrauchte Kompaktkamera gekauft.

Auf den Fotos ist links mittig ein Fleck der sich nur leicht von der eigentlichen Farbe abhebt. Zu sehen bei blauem Himmel und Hautfarbe, wie ich bisher herausgefunden hab. Zuerst habe ich diesen gar nicht bemerkt, bzw. dachte es wäre ein Displayfehler. Putzen der Frontlinse hat nix gebracht.

Ist das Staub? Sitzt der irgendwo innen?

Ich hoffe man kann die Bilder über mein Profil sehen? Ich hätte sie gern im Beitrag angehangen, sehe jedoch keine Möglichkeit. Bitte um Nachsicht, da ich mich mit den Funktionen des Forums noch nicht so gut auskenne.
pzinken pzinken Beitrag 2 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vermutlich auf dem Sensor. Hatte ich bei meiner Kompaktkamera auch mal und konnte es durch kräftiges Schütteln beheben. Das allerdings unmittlebar nach dem Auftreten, bevor sich etwas "festsetzen" konnte. Mehr wirst du fürchte ich nicht tun können.
Thomas Braunstorfinger Thomas Braunstorfinger   Beitrag 3 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Klingt sehr nach einem Sensorfleck. Du kannst sicherlich die Blende veränndern. Typisch für Blendenflecken ist es, dass sie um so deutlicher/schärfer werden, desto stärker man die Blende schließt.
Manche Kameras haben interne Reinigungsfunktionen in den Menüs.
Ansonsten ist es die Frage, wie sehr dich die Flecken stören und was die Kamera wert ist. Glücklicherweise sieht man die Flecken nur bei Motiven, wo man sie auch recht gut weg stempeln kann.

ciao
Thomas
P.S: Du hast keine sichtbaren Bilder im Profil. Beim Hochladen darauf achten, dass das Wolkensymbol sichbar ist. Dazu musst Du eine Sektion auswählen. Kannst du auch nachträglich noch:
Foto Optionen / Foto editieren
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Klingt nach Sensorfleck. Mit einem Beispielbild wäre, wie eigentlich immer, eine bessere Aussage möglich.
FBothe FBothe   Beitrag 5 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Hermann Klecker 09.08.19, 22:23Zum zitierten BeitragKlingt nach Sensorfleck. Mit einem Beispielbild wäre, wie eigentlich immer, eine bessere Aussage möglich.

Wahrscheinlich hat sich der Fleck innerhalb der letzten 14 Tage bereits von selbst aufgelöst - und damit das Problem. ;-)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben