Hier findest Du den Treffpunkt für Modelle, Aktmodelle, Fotografen und Agenturen. Interessiert? Dann diskutiere mit, wenn es heißt: Shooting. Sedcard. Casting.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Ehemaliges Mitglied

Der Fotograf als Pokemon?

Für die Qualität der Bilder trägt der Fotograf zu 100% die Verantwortung. Das Modell ist nur ein Medium zur Bilderstellung. Der Fotograf muss erkennen wie und wofür er ein Modell einsetzen kann. Das es von einem Modell ähnliche Bilder von verschiedenen Fotografen gibt, passiert dadurch, daß die "Künstler" ohne Idee einfach das abknipsen, was die Modelle zu machen gewohnt sind. Wenn ein Modell oft vorkommt, kann man ihm nur zur Geschäftstüchtigkeit gratulieren. Für die vielen langweiligen Akte hier sind die Fotografen verantwortlich, die in fast immer gleicher Technik sich ähnelnde Ideen realisieren. Ich habe den Eindruck, das es hier Fotografen gibt, die für eine bestimmte Idee-Technikkombination Lob eingeheimst haben, und dies deshalb bis zu ihrem Ableben so weitermachen.

Gruß
54 Klicks
Ehemaliges Mitglied

model gesucht

hehe, schon verziehen.

wie könnt ich dir auch böse sein )

lg,
markus
36 Klicks
Der Silberkorn

Fragen an die Modelle und die Aktfotografen

Also mehr als die Unkosten sind nicht drinnen...eine Frau die nur für das Geld vor deiner Cam steht wird Dir nicht die selben Ergebnisse bringen wie eine Frau die aus Spaß und Leidenschaft in Deine Cam schaut.
Ich habe bisher nur mit 2 Modellen was gemacht...hat damit zu tuen das mir die Zeit fehlt...jedoch ist das ein Prinzip was ich so gelernt und mit Erfolg beobachtet habe.

Sprich die Frauen kurz an...gib ihnen deine Karte...am besten noch mit deiner Frau an der Hand...und Du wirst sehen da ergibt sich immer mal was...

Ich sag immer... Modelle sind teuer...Fotografen noch viel teurer(0;

Die Modelle bekommen von mir 20 Abzüge aus jedem Shooting und alle in klein auf einer CD...ich denke das ist für beide fair!

LG Melli
81 Klicks
Peter Labauve

model bei ebay zu versteigern ?

Autorin Sue:

@ Lutz

also ich bin auch schon ein paar Tage länger auf der Welt und habe auch schon einiges hinter mir. Umsomehr reagiere ich sensibel auf gerade dieses Thema!

Mein Gerechtigkeitssinn ist auch stark ausgeprägt, und mit "Hallo-Herr-Lehrer-ich-weiß-was" hat das, was ich geschrieben habe, überhaupt nichts zutun.

In unserer Gesellschaft werden viel zu oft die Augen verschlossen und ich denke, gerade in Bezug auf Kinder sollte JEDER ein bißchen über den eigenen Tellerrand hinaussehen.

Ich habe eine Meinung zu diesem Thema, so wie du die deine hast und damit ist die Sache für mich erledigt. Da Peter auch geschrieben hat, das Angebot ist raus, muß ich mich darüber vorerst nicht mehr aufregen und du dich nicht darüber, dass die anderen hier hetzen bzw. verleumden wollen. Ich denke, dass war die Absicht von niemandem!
28 Klicks
Nach
oben