Was kann ich für meine Fotos nehmen?

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Aaron Lier Aaron Lier Beitrag 1 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo liebe Community,

ich hoffe dies ist das richtige Unterthema. Erschien mir jedenfalls am passensten.

Ich habe noch nie darüber nachgedacht meine Fotos zu verkaufen, aber jetzt hat mir spontan jemand ein Angebot gemacht, privat ein Bild abkaufen zu wollen. Da ich wirklich null Ahnung habe, wie viel meine Bilder wert sein könnten, wollte ich euch um Rat fragen. Auch weiß er noch nicht, welches er kaufen will, aber es wird evtl. eines der hier aufgelisteten sein.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/37529620

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/37529857

www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/14116 ... y/37529659

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/37529752

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/28891254
Hanna Hong Hanna Hong Beitrag 2 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Finde deine Werke "Ruhe" und "Der glückliche Außenseiter" aber echt klasse!! :)
joachimx joachimx   Beitrag 3 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wie viel Zeit hast du dafür investiert ? Warst du lange unterwegs zu den Orten ? Wie lange hast du für die Nachbearbeitung gebraucht ? ( Wenn sie Nachbearbeitet sind ) Das rechne hoch. Zum Beispiel : Das Ticket für die Bahn, um den See zu erreichen, hat die 80 Euro gekostet. Dann nimmst du die Hälfte. So würde ich es machen. Wie viel Aufwand steckt dahinter, um ein Foto zu machen.
Aaron Lier Aaron Lier Beitrag 4 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: joachimx 30.01.16, 10:19Zum zitierten BeitragWie viel Zeit hast du dafür investiert ? Warst du lange unterwegs zu den Orten ? Wie lange hast du für die Nachbearbeitung gebraucht ? ( Wenn sie Nachbearbeitet sind ) Das rechne hoch. Zum Beispiel : Das Ticket für die Bahn, um den See zu erreichen, hat die 80 Euro gekostet. Dann nimmst du die Hälfte. So würde ich es machen. Wie viel Aufwand steckt dahinter, um ein Foto zu machen.

Nun ja, ich war 1 Jahr in Neuseeland und habe dort die meisten meiner Landschaftsbilder Bilder gemacht. Die Tausende, die dafür draufgegangen sind, kann ich schlecht auf ein Foto übertragen.
Willy Brüchle Willy Brüchle   Beitrag 5 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sieh mal bei Bildagenturen nach, was die je nach Grösse nehmen. Davon bekommt der Fotograf etwa 50%. MfG, w.b.
joachimx joachimx   Beitrag 6 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Aaron Lier 30.01.16, 11:58Zum zitierten BeitragNun ja, ich war 1 Jahr in Neuseeland und habe dort die meisten meiner Landschaftsbilder Bilder gemacht. Die Tausende, die dafür draufgegangen sind, kann ich schlecht auf ein Foto übertragen.
Nun ja, kann ich ja nicht wissen, dass dein Trip tausende gekostet hat.
Aaron Lier Aaron Lier Beitrag 7 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: joachimx 30.01.16, 18:52Zum zitierten BeitragZitat: Aaron Lier 30.01.16, 11:58Zum zitierten BeitragNun ja, ich war 1 Jahr in Neuseeland und habe dort die meisten meiner Landschaftsbilder Bilder gemacht. Die Tausende, die dafür draufgegangen sind, kann ich schlecht auf ein Foto übertragen.
Nun ja, kann ich ja nicht wissen, dass dein Trip tausende gekostet hat.


Jo, passt schon. Du brauchst dich nicht rechtfertigen. Das war nicht vorwurfsvoll gemeint ;)
Aaron Lier Aaron Lier Beitrag 8 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Willy Brüchle 30.01.16, 13:49Zum zitierten BeitragSieh mal bei Bildagenturen nach, was die je nach Grösse nehmen. Davon bekommt der Fotograf etwa 50%. MfG, w.b.

Was sind denn gute/durchschnittliche Bildagenturen und in welchen Rubriken muss ich da genau gucken?
Sry, ich weiß wirklich nicht, wie ich das googlen könnte. Hättest du vielleicht einen Link?

Das wäre super, danke :)
joachimx joachimx   Beitrag 9 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Versuche mal Stock - Agenturen.
Alles Cool.
Aaron Lier Aaron Lier Beitrag 10 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: joachimx 30.01.16, 22:14Zum zitierten BeitragVersuche mal Stock - Agenturen.
Alles Cool.


Ahja, super, danke!
Musste allerdings feststellen, dass die Preise auf unterschiedlichen Stock-Seiten stark variieren!
teilweise um mehrere tausend Prozent bei den selben Bildern :/

Beispiel:

https://www.zoonar.de/photo/buller-gorg ... x=0&search[results]=50&search[sort]=&search[order]=&search[price][discount]=1&search[price][standard]=2&search[price][premium]=3&search[mr][undefined]=1014&search[mr][available]=1015&search[mr][unavailable]=1016&search[mr][notnecessary]=1017&search[searchstring]=rotoiti&imgidx=0

http://bildagentur.panthermedia.net/m/l ... ller-gorge
Willy Brüchle Willy Brüchle   Beitrag 11 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Freie Marktwirtschaft... Also musst du mit dem Interessenten handeln. Kannst ihm ja mal die teureren Preise einer Agentur ausdrucken ;-)) MfG, w.b.
Malu81 Malu81 Beitrag 12 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Länge mal Breite mal Faktor x = €
Sagen manche.....
Ich komme zwar ursprünglich aus der Malerei, aber ich habe für meine Leinwandbilder einen Grundpreis ( fixe Materialkosten plus Arbeitszeit plus künstlerischer/ ideeller Wert)
Hoffe, das hilft weiter.
lg
Aaron Lier Aaron Lier Beitrag 13 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Malu81 31.01.16, 16:19Zum zitierten BeitragLänge mal Breite mal Faktor x = €
Sagen manche.....
Ich komme zwar ursprünglich aus der Malerei, aber ich habe für meine Leinwandbilder einen Grundpreis ( fixe Materialkosten plus Arbeitszeit plus künstlerischer/ ideeller Wert)
Hoffe, das hilft weiter.
lg


Bei Bildern, die bereits auf eine Leinwand gedruckt/gemalt sind, mag das funktionieren.
Bei einem digitalen Foto wird das allerdings schwierig. Ich habe lediglich ein Seitenverhältnis wie z.B. 4:3 (klassisches Bildformat) oder 3:1 (Panorama). Beim ersten käme ich auf 12 und beim Panorama nur auf 3. Das macht bei Digitalfotos nicht wirklich Sinn. trotzdem danke für den Versuch :)
Aaron Lier Aaron Lier Beitrag 14 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nachtrag: Da Vergleiche auf Stockagenturen eine so große Preisspanne bieten, dass ich daraus keinen definierten Preis ableiten kann, würde ich von euch gerne einfach erfahren, wie hoch ihr meine Bilder qualitativ einschätzt. Also wie viel Euro sind sie in euren Augen aus dem qualitativen Blickwinkel wert?

Danke :)
Hans Werner Lehner Hans Werner Lehner Beitrag 15 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Aaron,

hier und auch anderswo wirst du keine befriedigende Antwort erhalten. Der "Wert" eines Bildes kann nicht nach Gewicht oder Größe errechnet werden. Ein Fotograf wird kaum behaupten, dass sein Bild einen bestimmten Wert hat. Er kann es zu einem gewünschten Preis anbieten und versuchen, es zu verkaufen. Ein bekannter Fotograf wird einen höheren Preis erzielen als ein "Namenloser".
Einem gefällt ein Bild, dem Anderen nicht. Der Eine gibt dafür möglicherweise auch Geld aus, der Andere nicht, egal ob billig oder teuer.
Frage doch deinen Interessenten, was es ihm wert ist, vielleicht deckt es sich mit deinen Vorstellungen, wenn nicht, mache ihm einen Gegenvorschlag.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben