Veröffentlichen von erotischen Aufnahmen

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Christian Klimaschewski Christian Klimaschewski   Beitrag 1 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen
Ich habe nun einige Foren und RAs-Seiten durchforstet. Aber etwas wegweisendes zur aktuellen Rechtslage habe ich nirgends gefunden.

Ich würde gerne auf der eigenen Webseiten Bilder veröffentlichen, wo nicht immer alles bedeckt ist. Es kann also mal eine Brust im Bild ersichtlich sein...

Hat da jemand zufällig nen Tipp, wie das aktuell so aussieht? Was muss man machen, damit es rechtlich kein böses Erwachen gibt?
Sören Spieckermann Sören Spieckermann   Beitrag 2 von 6
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Meinst du jetzt was man in dem Fall am besten mit dem Model vertraglich fixiert haben soll oder welche Anforderungen es an die Webseite gibt?

Letztere Frage kannst du einfach beantworten: Wann hast du zuletzt in der Werbung nackte Haut gesehen und was haben die "davor" als Zugangsbeschränkung geschalten? Vermutlich nicht viel :-)
Die im Internet einzuhaltenden Regelungenergeben sich weitgehend aus dem Jugendschutzgesetz (JuSchG) und dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag der Bundesländer (JMStV). ==>z.B. §§4,5 JMStV

Evt. hilft dir das hier weiter.
https://www.it-recht-kanzlei.de/jugends ... aphie.html

Ich persönlich halte "normale" Aktbilder wie sie z.B. in der fc oder SternView,... zulässig sind für unkritisch welche keine Zugangsbeschränkung unterliegen müssen.

Genaues wird dir aber nur dein Anwalt deines Vertrauens sagen.
Christian Klimaschewski Christian Klimaschewski   Beitrag 3 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja genau, es geht nur um die Anforderung der Webseite.

Den genannten Link kenne ich, doch da gehen die fast ausschließlich auch pornografische Inhalte ein. Erotisch und Akt wird kurz angerissen und dann ist man bei der "harten Kost". Ok, es liegt dann wohl sehr stark an der Definition, als was man etwas einstuft und wie es andere einstufen würden...

Mal sehen, was hier dann noch kommt und zur Not halt wirklich wieder mal zum Anwalt. :-)
Sören Spieckermann Sören Spieckermann   Beitrag 4 von 6
3 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Christian Klimaschewski 20.08.19, 10:43Zum zitierten BeitragDen genannten Link kenne ich, doch da gehen die fast ausschließlich auch pornografische Inhalte ein. Erotisch und Akt wird kurz angerissen und dann ist man bei der "harten Kost". Ok, es liegt dann wohl sehr stark an der Definition, als was man etwas einstuft und wie es andere einstufen würden...

Das dort fast nur um Pornographie etc. geht könnte einen Grund haben. Und zwar den das alles andere unkritisch hinsichtlich Jugendschutz ist :-)
und was zur Pornographie zählt und was nicht, das ist nirgends abschließend und eindeutig geklärt. Und die relativ neuen Regeln bezüglich "sexuellen Posings Minderjähriger" sind auch mehr als schwammig. Wie soll man ein unnatürlich Posing in allen Fällen eindeutig beurteilen können?

Ich selbst orientiere mich auf meiner Webseite an den Regeln die z.B. die fc aufgestellt hat oder an Bildern die man in der Werbung/Zeitschriften so sieht.
Da liegt man nach Aussage von Bekannten welche sich mit dem Thema auseinandergesetzt haben recht gut und die Veröffentlichung ohne eine Zugangsbeschränkung ist OK. Mancher Richter/anwalt/etc. mag es anders sehen :-)
Christian Klimaschewski Christian Klimaschewski   Beitrag 5 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich werde berichten, was mein Gesetzte Verdreher so dazu sagt :-) Von daher nutzte ich wohl einfach mal den Menschenverstand.

Das Thema Posen von Minderjährigen ist echt ein Thema. Aber mehr vor Ort. Denn die Mädels wollen ja gezielt provozieren. Auch mit 14 und 15 schon. Wenn ich dann sage " Denk dran, das könnten deine Eltern sehen" kommen sie schnell zur Realität zurück. Und für die Hartnäckigen gibt es nen extra Spruch und gut ist. Es ist halt immer wichtig sich weit weg von "Schäbig und Billig" zu stellen. Dann kann auch kein Konflikt mit "Posen Minderjähriger" auftreten.

PS: @Sören: Welche Vorkehrung hast du denn auf der Seite? Ich hab keine gefunden ;-) und hab die Nette Dame auf dem Block binnen 20 Sekunden präsentiert bekommen ;-)
Sören Spieckermann Sören Spieckermann   Beitrag 6 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Christian Klimaschewski 22.08.19, 07:15Zum zitierten BeitragIch hab keine gefunden ;-)

Ich habe auch nichts :-)

Auf meiner Seite gibt es nichts was ich aktuell so einschätze das ich da mit irgendwas in Konflikt komme.
Klar gibt es Aktbilder etc., aber das sieht man so ähnlich auch in öffentlichen Werbungen oder sonst frei zugänglichen Medien.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben