Urheberrechtsreform / Uploadfilter

<12345 ... 8>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Kai-Uwe Klauß Kai-Uwe Klauß   Beitrag 1 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wie steht die FC eigentlich zu diesem brandaktuellem Thema?
Nach meinem Verständniss sind Plattformen wie die FC doch dann gegebenenfalls auch gezwungen, derartige unsinnige Filtertechnik einzusetzen, oder liege ich da falsch?
Ich vermisse eine öffentliche Diskusion hierzu, denn wenn dieses Gesetz so beschlossen wird, gehen hier doch die Lichter aus, wenn jedes zweite Bild wegen vermeintlicher Ähnlichkeit mit geschützem Werk rausgefiltert wird ...
Johannes Röhnelt Johannes Röhnelt Beitrag 2 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kai-Uwe Klauß 14.02.19, 23:04Zum zitierten BeitragWie steht die FC eigentlich zu diesem brandaktuellem Thema?
...

Ich hab mal auf die Schnelle einen Upload-Test gemacht:
https://www.fotocommunity.de/photo/sire ... t/42109433
Mal sehen, was daraus wird.
MfG
Johannes
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 3 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kai-Uwe Klauß 14.02.19, 23:04Zum zitierten BeitragWie steht die FC eigentlich zu diesem brandaktuellem Thema?
Nach meinem Verständniss sind Plattformen wie die FC doch dann gegebenenfalls auch gezwungen, derartige unsinnige Filtertechnik einzusetzen, oder liege ich da falsch?
Ich vermisse eine öffentliche Diskusion hierzu, denn wenn dieses Gesetz so beschlossen wird, gehen hier doch die Lichter aus, wenn jedes zweite Bild wegen vermeintlicher Ähnlichkeit mit geschützem Werk rausgefiltert wird ...


Also wenn das Gesetz wir, dann wir die fc das installieren müssen.

Warum sollten die Lichter ausgehen, wenn das Urheberrecht etwas agressiver beachtet werden muß als bisher? Da sist sicher teurer für die Betreiber und ich freue mich schon auf die zurückgewiesenen Kölner-Dom-Bei-Nacht-Mit-Hohenzollernbrücke :-)
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 4 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Probleme sehe ich eher für kleinere Platformen wie dforum, für die die Ausnahmen in letzter Minute gestrichen wurden bzw. so gekürzt wurden, dass das für solche kleinen Dinger wirtschaftlich eng werden wird.

Da bleibt dann nur zu hoffen, dass die Großen wie Google und Amazon solche Filter kostengünstig als Dienst anbieten.
Kai-Uwe Klauß Kai-Uwe Klauß   Beitrag 5 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Hermann Klecker 17.02.19, 14:05Zum zitierten BeitragZitat: Kai-Uwe Klauß 14.02.19, 23:04Zum zitierten BeitragWie steht die FC eigentlich zu diesem brandaktuellem Thema?
Nach meinem Verständniss sind Plattformen wie die FC doch dann gegebenenfalls auch gezwungen, derartige unsinnige Filtertechnik einzusetzen, oder liege ich da falsch?
Ich vermisse eine öffentliche Diskusion hierzu, denn wenn dieses Gesetz so beschlossen wird, gehen hier doch die Lichter aus, wenn jedes zweite Bild wegen vermeintlicher Ähnlichkeit mit geschützem Werk rausgefiltert wird ...


Also wenn das Gesetz wir, dann wir die fc das installieren müssen.

Warum sollten die Lichter ausgehen, wenn das Urheberrecht etwas agressiver beachtet werden muß als bisher? Da sist sicher teurer für die Betreiber und ich freue mich schon auf die zurückgewiesenen Kölner-Dom-Bei-Nacht-Mit-Hohenzollernbrücke :-)


...Das ist eine in keiner Weise hilfreiche und ebensowenig ernst zu nehmende Bemerkung. Wenn es dir nicht gefällt, dass die Leute hier ihr wohlgemerkt eigenes Kölner-Dom-Bei-Nacht-Mit-Hohenzollernbrücke hochladen, dann sieh einfach weg. Ich sehe hier auch oft weg, bei dem, was da so hochgeladen wird. Funktioniert wunderbar. Das ist nicht das Thema.
Fakt ist, das ein derartiger Filtern nicht nur nicht richtig sondern überhaupt nicht funktionieren kann. Denn wenn es um "Recht" geht, dann gibt es nur zwie Dinge: Ja oder Nein. also richtig oder falsch. Der Filter wird mit Dir nicht sprechen und du wirst es dem auch kaum sagen können, wenn er falsch liegt. Aber bitte, von mir aus...
T ST T ST Beitrag 6 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kai-Uwe Klauß 17.02.19, 23:00Zum zitierten BeitragFakt ist, das ein derartiger Filtern nicht nur nicht richtig sondern überhaupt nicht funktionieren kann. Denn wenn es um "Recht" geht, dann gibt es nur zwie Dinge: Ja oder Nein. also richtig oder falsch. Der Filter wird mit Dir nicht sprechen und du wirst es dem auch kaum sagen können, wenn er falsch liegt. Aber bitte, von mir aus...

Das Ja oder Nein wird letztlich auch nur ein Gericht entscheiden können.

Grüße Thomas
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 7 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kai-Uwe Klauß 17.02.19, 23:00Zum zitierten BeitragZitat: Hermann Klecker 17.02.19, 14:05Zum zitierten BeitragZitat: Kai-Uwe Klauß 14.02.19, 23:04Zum zitierten BeitragWie steht die FC eigentlich zu diesem brandaktuellem Thema?
Nach meinem Verständniss sind Plattformen wie die FC doch dann gegebenenfalls auch gezwungen, derartige unsinnige Filtertechnik einzusetzen, oder liege ich da falsch?
Ich vermisse eine öffentliche Diskusion hierzu, denn wenn dieses Gesetz so beschlossen wird, gehen hier doch die Lichter aus, wenn jedes zweite Bild wegen vermeintlicher Ähnlichkeit mit geschützem Werk rausgefiltert wird ...


Also wenn das Gesetz wir, dann wir die fc das installieren müssen.

Warum sollten die Lichter ausgehen, wenn das Urheberrecht etwas agressiver beachtet werden muß als bisher? Da sist sicher teurer für die Betreiber und ich freue mich schon auf die zurückgewiesenen Kölner-Dom-Bei-Nacht-Mit-Hohenzollernbrücke :-)


...Das ist eine in keiner Weise hilfreiche und ebensowenig ernst zu nehmende Bemerkung. Wenn es dir nicht gefällt, dass die Leute hier ihr wohlgemerkt eigenes Kölner-Dom-Bei-Nacht-Mit-Hohenzollernbrücke hochladen, dann sieh einfach weg. Ich sehe hier auch oft weg, bei dem, was da so hochgeladen wird. Funktioniert wunderbar. Das ist nicht das Thema.
Fakt ist, das ein derartiger Filtern nicht nur nicht richtig sondern überhaupt nicht funktionieren kann. Denn wenn es um "Recht" geht, dann gibt es nur zwie Dinge: Ja oder Nein. also richtig oder falsch. Der Filter wird mit Dir nicht sprechen und du wirst es dem auch kaum sagen können, wenn er falsch liegt. Aber bitte, von mir aus...


Ich weiß nicht, welches Problem Du beim Lesen meines Beitrags hattest, auch wenn zwei D fehlen.

Ich hatte auf Möglichkeiten und Risiken hingewiesen, an praktsichen Beispielen.

Dein Satz, der mit "Fakt ist" beginnt, enthält keine Fakten sondern Spekulationen. Ich würde Deinen Spekulationen nicht widersprechen wollen, aber es handelt sich dabei nicht um Fakten.
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 8 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: T ST 18.02.19, 10:04Zum zitierten BeitragZitat: Kai-Uwe Klauß 17.02.19, 23:00Zum zitierten BeitragFakt ist, das ein derartiger Filtern nicht nur nicht richtig sondern überhaupt nicht funktionieren kann. Denn wenn es um "Recht" geht, dann gibt es nur zwie Dinge: Ja oder Nein. also richtig oder falsch. Der Filter wird mit Dir nicht sprechen und du wirst es dem auch kaum sagen können, wenn er falsch liegt. Aber bitte, von mir aus...

Das Ja oder Nein wird letztlich auch nur ein Gericht entscheiden können.

Grüße Thomas


Meinst Du, jede Fehlentscheidung eines automatischen Upload-Filters wird vor Gericht landen? Das würde lustig.
Alice vom See Alice vom See   Beitrag 9 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Letzteres wollen die Gesetzgeber aber anscheinend. Was also in Zukunft gezeigt wird, bestimmen ganz allein die ganz Großen, wie Google und Konsorten. Schöne neue Welt... Aber es wird sicherlich dagegen vor dem EUGH geklagt werden.
Johannes Röhnelt Johannes Röhnelt Beitrag 10 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Kai-Uwe Klauß 14.02.19, 23:04Zum zitierten Beitrag...
Nach meinem Verständniss sind Plattformen wie die FC doch dann gegebenenfalls auch gezwungen, derartige unsinnige Filtertechnik einzusetzen, oder liege ich da falsch? ...

Ich warte auf die deutsche Übersetzung des neuen des EU-Entwurfs. Vielleicht ist dort ja speziell von Upload-Filtern gar keine Rede. Vielleicht geht es ja um "angemessene" oder „größte Bemühungen“, um von Rechteinhabern die erforderlichen Lizenzen einzuholen.

Vielleicht genügen ja auch andere Methoden, mit denen die Plattformen versuchen, Urheberrechtsverletzungen weitgehend auszuschließen, z.B. durch durch Abschluss eines entsprechenden Vertrags mit dem Nutzer, Authentifizierung mit Passwort und E-Mail-Adresse, die vor jeder Anmeldung bzw. jedem Upload geprüft wird.

Wie macht das die fc? Sind denn da auch anonyme Uploads möglich?

Dann würde ich ja erst so richtig loslegen ;-).

MfG
Johannes
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 11 von 117
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: European Parliament
[...]
The directive will not impose filters
[...]
Uploading protected works for purposes of quotation, criticism, review, caricature, parody or pastiche has been protected, ensuring that memes and Gifs will continue to be available and shareable on online platforms.
[...]
The text also specifies that uploading works to online encyclopaedias in a non-commercial way, such as Wikipedia, or open source software platforms, such as GitHub, will automatically be excluded.
[...]
Hyperlinks to news articles, accompanied by “individual words or very short extracts” can be shared freely.
[...]


Aus: http://europa.eu/rapid/press-release_IP-19-528_en.htm
Albrecht D Albrecht D Beitrag 12 von 117
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Für die, die es lieber auf Deutsch lesen möchten:

http://europa.eu/rapid/press-release_IP-19-528_de.htm

Gruß
Albrecht
Johannes Röhnelt Johannes Röhnelt Beitrag 13 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Albrecht D 18.02.19, 23:00Zum zitierten BeitragFür die, die es lieber auf Deutsch lesen möchten:

http://europa.eu/rapid/press-release_IP-19-528_de.htm

Ich warte auf den Text zu Artkel 13, der den deutschsprachigen EU-Parlamentariern vor der Abstimmung vorliegen wird, und hoffe, dass der bei Julia Reda so schnell wie möglich zu finden sein wird:

https://juliareda.eu/2019/02/artikel-13-endgueltig/

"Bisher steht nur der englische Text von Artikel 11 und Artikel 13 zur Verfügung ..."

Am besten mit den Erwägungsgründen (recitals), sonst werde ich wahrscheinlich den bloßen Entwurf nicht einmal auf deutsch verstehen.

MfG
Johannes
Manfred Wenzel Manfred Wenzel   Beitrag 14 von 117
1 x bedankt
Beitrag verlinken
ergänzend zu Hermanns Zitaten sind die FAQs auf der gleiche Seite ganz interessant - ganz besonders die Antwort auf FAQ 4:

...Our proposal is not targeting users and their possibility to upload content. The platforms would not have to actively monitor all the content uploaded by users.


siehe hier:

https://ec.europa.eu/digital-single-mar ... ght-reform
ChristianD74 ChristianD74 Beitrag 15 von 117
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Selbstverständlich sind Foren betroffen und finden keine Ausnahmeregel in Artikel 4 oder 13.
Deshalb ist auch die Fotocommunity im Aktionsbündnis „Foren gegen Uploadfilter“ dabei. Die allermeisten Foren trifft die Ausnahmeregelungen nicht, aufgrund der Nutzerzahlen und weil sie älter als 3 Jahre sind. Den kommerziellen Aspekt erfüllt man wenn man seine Infrastruktur mit Werbung und/oder Mitgliedsbeiträgen finanziert.

Das brauch hier niemand im Text selbst zu zerpflücken, das haben schon Rechtsanwälte getan mit dem Schluss daraus, dass auch das Wolle & Strickforum hochgeladene Bilder von den selbst gestrickten Pullis gegen eine Datenbank weltweit geschützter Werke abgleichen müsste um Rechtssicherheit zu haben, dass die Uploadfunktion nicht missbräuchlich im Sinne des Urheberrechts genutzt wird, wofür der Forenbetreiber haften müsste, es sei denn er hat Lizenzverträge mit allen Rechteinhabern dieser Welt vorher ausgemacht.

Hier wird wohl jedem der Unsinn dieser Novelle bewusst, die nichts anderes als ein Angriff gegen die nichtkommerzielle Selbstgestaltung der Medienlandschaft in Europa ist.

Von daher ist es sinnvoll für Menschen denen etwas europäischen Foren oder dem nichtkommerziellen Austausch von Bildern liegt im März gegen dieses schlecht gemachte Gesetz auf die Straße zu gehen.

https://foren-gegen-uploadfilter.eu/

Termine und Orte der Demos:
https://foren-gegen-uploadfilter.eu/dem ... rtikel-13/

https://www.piratenpartei.de/saveyourinternet/
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben