Urheberrecht, Modelrelease, Agenturverträge – hier geht es um alle Rechtsfragen, die einem Fotografen begegnen können. Diskutier mit und erhaltet wertvolle Tipps von anderen Mitgliedern. (Keine verbindliche Rechtsberatung!)
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Ehemaliges Mitglied

kategorie studiofotografie

Eigentlich Zufall: habe heute die Seitenkategorie "Studio" angelegt und eine Reihe von Artikeln dort mit eingeordnet, weil in letzter Zeit da einiges zusammengetragen wurde. Falls jemandem irgendein anderer Artikel auffällt, der noch nicht dieser Kategorie angehört, aber eben "typisch Studio" ist, der kann die Zuordnung leicht selbst durch das Ergänzen von [[Kategorie:Studio]] am Ende des Artikels nachholen.

Falls ein Artikel dort falsch sein sollte (z.B. bei bin ich mir unsicher) kann das natürlich auch wieder korrigiert werden.

Hier geht's zum Kategorie-Index:

http://www.fotocommunity.de/info/Kategorie:Studio

Der Text dort kann natürlich auch verändert werden.

Was die Textforen-Erweiterung anbelangt: in naher Zukunft wird das nicht eingerichtet. Ansonsten nimmt der Anregungen entgegen. Was und wann umgesetzt wird steht verständlicherweise auf einem anderen Blatt.
27 Klicks
Marc Schlueter

Gewerbe, Freiberufler, Rechnungen, Mwst, ect...

Peter I. schrieb:

Zitat:Hallo Marc und alle anderen,

fast gute Idee ... In der Realität schlägst Du aber nichts
weniger vor, als "Alles rund um die bildliche Darstellung" in
einziges Posting zu packen.

Fragen zur Selbständigkeit umfassen notwendigerweise auch
Probleme, die - zugeschnitten auf den konkreten Fall - zu
erörtern bei Strafe Angehörigen der rechts- und
steuerberatenden Berufe vorbehalten ist. Wer die Regelungen des
RBerG und des StBerG nicht kennt, meldet sich auf solche
Fragestellungen zu Wort und bietet fast logischerweise nur ein
zu kurzes Hemd an.

Freilich sehe ich auch einen Ausweg aus dem Dilemma: in
Deutschland gibt es das segensreiche System der Kammern (IHK´en
und Handwerkskammern), um deren Beitragsaufkommen der
Gesetzgeber in fürsorglicher Weise besorgt ist. Diese haben
sich gerade die Problematik der Gründerberatung auf die Fahnen
geschrieben und werden dafür letztlich von uns allen bezahlt
(und nicht strafrechtlich verfolgt).

Nehmt doch bitte diese Dienstleistung in Anspruch, sie ist auf
Eure persönliche Problematik wesentlich besser bezogen als
alles, was man in einem Forum wie diesem anbieten darf.

Peter



Die sind vor allem auf Profit orientiert und klären einem über die Feinheiten ehiger unwillig auf. Hauptsache man bezahlt Beitrag, ob nun wirklich von Nöten ist denen egal.
35 Klicks
Ehemaliges Mitglied

forum oder anlaufstelle fuer bilderklau

Ja, da verstehe ich dich immer noch nicht ganz....Du meinst also im Browser über "Datei" - "Speichern unter" die komplette Seite speichern und dann die Grafikdatei herausfischen, oder? Hmm, da kommt aber bei mir im IE nur eine Fehlermeldung....Im Firefox geht es wiederrum. Aber da geht es auch über seiteninformationen direkt das Bild zu speichern...ja, der Firefox ist in der Richtung eher ein Gegner vom Schutz her..;-)

Rechte Maustaste ist ja gesperrt per Javascript und nur möglich, wenn Javascript deaktiviert ist....und selbst dann speichert man per rechte Maustaste nur ein transp. Gif ab anstatt das Bild.

Aber ich habe es schon verstanden wie du es meintest....etc...Aber ich bezweifle halt auch, das sich einer dann jedesmal die komplette Seite abspeichert, um an das Bild dran zu kommen. Dann muss es schon ein verdammt gutes Bild sein, das es sich lohnt...Und solche mache und habe ich ja keine...;-)
41 Klicks
Nach
oben