Fotos bei aristoprint,früher Seenby immer noch angebot!

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Bernd Jöhnk Bernd Jöhnk   Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
2016 wurde mein Account bei Seenby,jetzt aristoprint
als sogenannter Künstler wegen Neugestaltung der Seite gekündigt,also alle Künstler die keinen Umsatz bringen werden aussortiert.Schön und gut,aber meine Fotos die bis dahin angeboten wurden werden immer noch ohne Namen sondern mit der Bezeichnung "Select Artist",nach drei Jahren zum Verkauf angeboten,obwohl es in der Kündigung hieß:"Mit dem Wechsel zur neuen Webseite werden wir Deinen Account nicht übertragen können und den bestehenden Vertrag aufgrund unserer Neuorientierung gemäß unseren AGB auflösen".
Auf nachfragen hieß es dann :"
Sofern Sie kein Konto bei uns haben, werden Ihre Bilder auch nicht bei uns angeboten"
Die Bilder werden aber wie oben erwähnt angeboten( als Select Artist ).
Hat jemand in der Hinsicht Erfahrung mit seen.by,oder verstehe ich das irgendwas falsch.
Gruß Bernd
Manfred Wenzel Manfred Wenzel   Beitrag 2 von 4
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Geh zu einem Anwalt ! Der wird dir wahrscheinlich raten: verbiete denen erst mal schriftlich mit Fristsetzung, deine Bilder zu zeigen oder zum Kauf anzubieten. Wenn nach dem Verstreichen der Frist nichts passiert, dann wird der Anwalt sie wohl sehr gerne abmahnen. Du findest sicher einen der dies für dich kostenneutral macht. Meines Wissens ist aristoprint ein deutsches Unternehmen mit Sitz in D. Da fällt es leicht dort die Anwaltsgebühren einzutreiben.
Bernd Jöhnk Bernd Jöhnk   Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke Manfred.Freut mich das überhaupt jemand antwortet.Das ist doch eigentlich ein wichtiges Thema für Fotografen,oder ?
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 4 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Bernd Jöhnk 04.11.19, 13:40Zum zitierten BeitragDanke Manfred.Freut mich das überhaupt jemand antwortet.Das ist doch eigentlich ein wichtiges Thema für Fotografen,oder ?

Naja. Deine Frage war "Hat jemand in der Hinsicht Erfahrung mit seen.by, ...?"
Das schränkt den Kreis potenzieller Antwortender drastisch ein.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben