digi-slr-forum...camera-fragen...

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
xxx xxx Beitrag 1 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
moin,

ich möchte da ma einen missstand aufzeigen, verbunden mit einer gewissen ahnungslosigkeit, wie man den beseitigen könnte, aber nicht völliger ideenlosigkeit.

gerade zu weihnachten jetzt taucht im dslr-forum immer wieder die frage auf:

"welche camera kann man für 1000 eur kaufen?" oder so ähnlich.

dabei wird mir deutlich, dass vor allen dingen neu-user offenbar die suchfunktion nicht verstehen oder dass sie gar nutzlos ist, denn diese thematik ist sicher schon 1000 mal behandelt worden.

gut, das ist normal mag man sagen und ist in einer so grossen community auch okay.

seh ich im grunde genauso. bei der zahl der user und neu-user ist das völlig verständlich.

dennoch frage ich mich, ob man nicht mal so etwas wie eine marktübersicht erstellen könnte. vielleicht sogar vorsichtig bewertend. ich weiss, dass das nicht leicht ist und das natürlich sofort ne menge fragen auftauchen:
-wer soll die erstellen?
-da wirds dann immer auch persönliche wertungen geben
-könnte zu anfeindungen kommen, gerade bei bewertungen
-wo soll das hinführen? dann müsste man irgendwann alle cameras bewerten/vorstellen und
-die fotocommunity ist keine fotofachzeitschrift und
-der nachfragende kann hierzu fachzeitschriften kaufen
-usw. usw. usw. ...

aber ich denke dennoch, dass hier so etwas fehlt und habe zwei gedankengänge...

man könnte vielleicht user dazu anregen, erfahrungsberichte zu schreiben mit ihren cams. das könnte im digi-slr-forum direkt passieren oder aber im info-bereich. wichtig fände ich dabei, dass es keine möglichkeit geben dürfte, darauf zu antworten, damit man verhindert, dass diese unsäglichen diskussionen zustandekommen a la: "jaa, aber die nikkon die hat den superduperautofocus mit dupbbeldaddeldideldö - das hat die pentax aber nicht...". irgendwie müsste das verhindert werden.

es geht ja den nachfragern offenbar darum, eben keine tests mit vielen zahlen aus fachzeitschriften um die ohren geballert zu bekommen, sondern erfahrungen der leute zu einer camera oder einer bestimmten preisklasse zu erfahren.

vielleicht könnte man sowas auch im info-bereich ansiedeln?

was haltet ihr davon? was denkt ihr drüber?

lg
h
Heribert Stahl Heribert Stahl   Beitrag 2 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
faende ich gut, befuerchte aber, dass das dann auch nicht gefunden wird von den Leuten, fuer die es gedacht ist.
Gruesse
Heribert
Franz-Josef Wirtz Franz-Josef Wirtz Beitrag 3 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielleicht einfach mal klein anfangen, wie bei Objektivtests ?
Franz-Josef Wirtz Franz-Josef Wirtz Beitrag 4 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Unabhängig davon wäre es vielleicht nicht schlecht, für ein Textforum eine FAQ einzurichten. Im Grunde zielt der Info-Bereich ja auch sehr darauf, das Wissen, das in den Foren weiter gegeben wird zu bündeln und aufbereitet zu präsentieren. Und wenn es nicht zu einer FAQ wird, kann das eine oder andere eben in dem thematisch strukturierten Gerüst seinen Platz finden.
Uwe Naumann Uwe Naumann Beitrag 5 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Herwig B schrieb:

Zitat:gerade zu weihnachten jetzt taucht im dslr-forum immer wieder
die frage auf:

"welche camera kann man für 1000 eur kaufen?" oder so ähnlich.


Nicht nur zu Weihnachten.

Zitat:gut, das ist normal mag man sagen und ist in einer so grossen
community auch okay.


Manchmal nervt es nur noch, wenn auf der gleichen Forenseite zehn Threads zum gleichen Thema stehen. Da muss man nicht mal suchen, sondern nur drauf klicken.

Zitat:dennoch frage ich mich, ob man nicht mal so etwas wie eine
marktübersicht erstellen könnte. vielleicht sogar vorsichtig
bewertend. ich weiss, dass das nicht leicht ist und das
natürlich sofort ne menge fragen auftauchen:
-wer soll die erstellen?
-da wirds dann immer auch persönliche wertungen geben
-könnte zu anfeindungen kommen, gerade bei bewertungen
-wo soll das hinführen? dann müsste man irgendwann alle cameras
bewerten/vorstellen und


Gibts schon: http://www.digitalkamera.de
Franz-Josef Wirtz Franz-Josef Wirtz Beitrag 6 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das Ursprungsproblem ist nun auf die Weise angegangen worden, dass das DSLR-Forum in zwei Foren aufgeteilt wurde, getrennt nach Einsteiger und Fortgeschrittene. Das muss aber niemanden abhalten, irgendwelche Zusammenfassungen oder Erfahrungen auch im Info-Bereich abzulegen und damit wiederfindbar zu machen.
Uwe Naumann Uwe Naumann Beitrag 7 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Franz-Josef Wirtz schrieb:

Zitat:Das Ursprungsproblem ist nun auf die Weise angegangen worden,
dass das DSLR-Forum in zwei Foren aufgeteilt wurde, getrennt
nach Einsteiger und Fortgeschrittene.


Hm, nur so aus Neugierde: Was soll das bringen ausser wahrscheinlich noch mehr Traffic?

Eine thematische Trennung Kaufberatung/technische Fragen wäre IMO deutlich sinnvoller gewesen.
xxx xxx Beitrag 8 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
also ich find das mit der jetzigen neuen unterteilung schon mal sehr gut. ist ne gute sache.

das ursprungsproblem bleibt zwar. und ich glaube nicht, dass eine pure auflistung wie auf digitalkamera das ist, was die leute hier brauchen bzw. hören wollen. ich glaube, es geht ja mehr um erfahrungsberichte von usern. der objektivlink oben hilft da schon eher...

so eine linksammlung wäre ne gute sache denke ich...

ich werd mal bei gelegenheit gucken, was ich so im web finde...

lg
h
Franz-Josef Wirtz Franz-Josef Wirtz Beitrag 9 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Natürlich ist es auch nicht schlecht, bei der Suche nach Erfahrungsberichten einfach mal auf Usertreffen zu gehen und sich dort mit anderen Kamerabesitzern zu unterhalten... /Vielleicht/ darf man dann ja sogar mal ein edles Stück in Händen halten...

Also es sei niemand davon abgehalten, mal einen Erfahrungsbericht zu seinem Modell im Infobereich aufzulisten. Der Sicherheit halber natürlich ganz klar unter dem Aspekt "meine Meinung", "meine Erfahrung", weniger als Tatsachenbehauptung "Diese Kamera ist...", also um etwaigen Abmahnern gleich vorzubeugen...

Es liegt ja teilweise dann auch an denjenigen, die in einem Forum antworten. Wenn man in Forums-Antworten nur noch Links in den Info-Bereich vorfindet, könnte das ja auf Dauer auch zu einem "Aha" führen... Für echte Diskussion ist ja in den Foren dann immer noch Platz genug...
Franz-Josef Wirtz Franz-Josef Wirtz Beitrag 10 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Marc Schlueter ist einfach fix:

Kameratests

Mal sehen, wie es sich entwickelt...
Marc Schlueter Marc Schlueter Beitrag 11 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Franz-Josef Wirtz schrieb:

Zitat:Marc Schlueter ist einfach fix:

Kameratests

Mal sehen, wie es sich entwickelt...



Nikonlastig... ;-))


Nachtrag:
Ok, das Gerüst steht.



Nachricht bearbeitet (15:09h)
xxx xxx Beitrag 12 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
prima!!!!!

kann man da einfach z.b. jetzt links wie dpreview reinverlinken?

lg
h
Franz-Josef Wirtz Franz-Josef Wirtz Beitrag 13 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Im Infobereich kannst Du vor allem auch eigene Texte schreiben oder Illustrationen hochladen. Aber wenn andere schonmal was passendes geschrieben haben, sind Links auch erst mal ok.

Wie das funktioniert findest Du unter
http://www.fotocommunity.de/info/Info:Erste_Schritte

Also nur zu... der Info-Bereich lebt vom Mitmachen.
Marc Schlueter Marc Schlueter Beitrag 14 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Herwig B schrieb:

Zitat:prima!!!!!

kann man da einfach z.b. jetzt links wie dpreview
reinverlinken?



Tja, denn mal los ihr Canoniere!
( Canon Kameratests hat zwar noch keinen Inhalt, aber die meisten Klicks) :))
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben