Designschutz verbietet Fotografie?

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Manfred Wenzel Manfred Wenzel   Beitrag 16 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lisa Korok 25.09.20, 11:56Zum zitierten Beitrag"Das im Strafgesetzbuch (StGB) unter § 201a aufgeführte Vergehen mit der offiziellen Bezeichnung „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen“ dient dem Schutz der Privatsphäre. Denn dieser Paragraph untersagt unerlaubte Bildaufnahmen im besonders geschützten Raum – zu dem unter anderem auch das eigene Schlafzimmer zählt.


das ist der sog. "Paparazzi-Paragraf" - der gilt jedoch nicht ganz allgemein für nicht autorisierte Aufnahmen von Personen bzw. für Verletzungen des Rechts am eigenen Bild sondern nur in ganz bestimmten eng umrissenen Situationen (Stichwort: Verletzung der Privatsphäre)

Mit den anderen hier erörterten Themen Urheberrechtsschutz / Designschutz hat der allerdings rein gar nichts zu tun.
Alice vom See Alice vom See   Beitrag 17 von 17
1 x bedankt
Beitrag verlinken
@Lisa Korok: Wir reden hier von Designschutz und nicht von Personenschutz, Privatsphäre usw... Also andere Baustelle.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben