Bilderklau: Eure Fragen an fc-Anwalt Amin Negm-Awad

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Chris Pietsch Chris Pietsch   Beitrag 1 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hier habt Ihr die Möglichkeit, Eure Fragen zum Thema Bilderklau direkt an den fotocommunity-Anwalt Amin Negm-Awad zu richten. Amin ist spezialisiert auf Medienrecht und ist gespannt auf Eure Fragen. Amin nimmt sich ab Dienstag, dem 29.01. Zeit für die Beantwortung.

Eure Fragen könnt ihr hier schon jetzt einstellen.

LG, Chris.


http://www.fotocommunity.de/blog/fotogr ... -negm-awad
SchwesterStefan H. SchwesterStefan H. Beitrag 2 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi ich habe vor ein paar tagen gesehen das meine Bilder im netz weiter verwendet werden .
einmal ein Tierarzt dem das bild auf seine seite gestellt wurde vom ersrsteller selbiger . ihn habe ich angeschrieben weil es von TA meiner meinung nach keine absicht war , das hatte sich geklärt

was ich schlimer fand/finde . ich habe das selbe Bild auch bei Amazon/ebay entdeckt . allerdings nicht als bild in einer beschreibung sonder als Blechschild mit Schriftzug "Hier wache ich" und ähnlichem . Stk Preis 19€. das das Bild von mir ist kann ich ebenfalls beweisen zum einen habe ich das raw und zum anderen läuft das Model auf dem Bild hier durch meine Wohnung . nun meine Frage was mach ich da am besten . Bestelle ich mir so ein schild als beweiss und mache einen screenshot. Lohnt es sich finanziell damit zu einem Anwalt zu gehen . Soll heissen wie sicher ist es das ich das ding gewinne . Da ich keine advocard habe und finanziell nicht in der lage bin einen anwalt zu bezahlen muss ich mich ja drauf verlassen das ich gewinne oder schreibe ich die firma als privatperson an und versuche es ohne anwalt zu klären . LG Stefan
Regina Weyers Regina Weyers Beitrag 3 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
  1. Streetfotografie: Angenommen ich mache im Ausland eine Streetaufnahme, die dort rechtliche unbedenklich ist, wo man die abgebildeten Personen bspw. nicht um Erlaubnis fragen muss, und ich veröffentliche die Aufnahme hier in Deutschland - was gilt dann?
  2. "Pinterest": Gibt es hier schon Abmahnungen/Rechtsprechung?
Besten Dank im Voraus
Regina Weyers

PS.: Eine Übersicht wo was erlaubt bzw. rechtlich bedenklich ist, fänd´ ich einen tollen fc-Service...
Martina alias Marky Martina alias Marky Beitrag 4 von 50
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
ich bin Konzertfotograf in einem Club und fotografiere im Auftrag des Veranstalters dort auftretende Bands. Der Club erhält von mir einige Bilder mit meinem Copyright versehen, die ich auf deren FB Seite hochlade.
Nun meine Frage: es kommt immer häufiger vor, daß die fotografierten Bands die Bilder ohne Erlaubnis auf ihrer FB Seite als Profilbild hochladen oder mit einem meiner Fotos für einen weiteren Auftritt werben oder sogar die Fotos auf ihre Homepage laden; teilweise wird dabei dann mein Copyright ab- oder angeschnitten.
Wie ist die Rechtslage? Was kann ich dagegen tuen?

Vielen Dank,
Martina
Bernhard Norbert Braun Bernhard Norbert Braun Beitrag 5 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Jemand hat ein Bild von einem meiner Stickbilder als Profilbild auf Facebook genommen. Wie bekomme ich das da wieder weg. Sie sagt mir, dass sie ihr Passwort vergessen hat
Madesito Madesito Beitrag 6 von 50
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, meine Ex-Freundin hat auf ihrem Facebookprofil noch immer Bilder auf denen ich abgebildet bin und noch dazu Bilder die ich bei diversen Shootings geschossen habe. Sogar mein Wasserzeichen ist bei den Bildern zu sehen. Ich habe sie gebeten die Bilder doch bitte zu entfernen und habe mich auf das Urheberrecht berufen. Sie entgegnete mir nur dass es ihre Sache sei und sie die Bilder nicht entfernen wird.

Wie kann ich vorgehen damit sie die Bilder entfernt und habe ich Anspruch auf Schadensersatz? Kann sie dafür belangt werden da sie gegen das Urheberrecht verstößt und welche Strafen gibt es dafür?

Grüße, M.
Ulrike Kr. Ulrike Kr. Beitrag 7 von 50
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe Fotos von mir im Ausland entdeckt,die hier in der fc von meiner Seite "geklaut" wurden. Das eine zeigt mich (Detailaufnahme Augen) und ist auf unzähligen Musikseiten, vorallem in Brasilien zu sehen, denn es ist die Startseite eines Musikvideos, das jemand in youtube zusammengebastelt hat und nun wird es auf diversen Musikseiten verwendet.
Ein anderes Foto einer Rose wird bei einem Postkartenverlag in Quebec Canada als virtuelle Karte angeboten.

Ich habe den Bertreiber des Videos, sowie den Kartenverlag angeschrieben, aber wie erwarten keine Reaktion. Wie kann man sich vor dem Klau schützen, vorallem nehme ich an, dass hier ganz bewusst auf Fotos aus dem fernen Ausland benutzt wurden, da sie sich relativ sicher vor Schadensersatzklagen sind. Das kann ja eigentlich nicht sein...
Timo Restlichtsammler Weis Timo Restlichtsammler Weis Beitrag 8 von 50
4 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen .
Eventuell bekomm ich ja hier eine konkrete Antwort auf meine Fragen ;)
1.) eine Userin in Facebook hat hier in der FC ein Panorama als Ihr Titelbild in Verwenung ohne meine vorherige Zustimmung oder das ich überhaupt gefragt wurde. Was tun und wie reagieren ?
2.) ich habe beim Googlen meiner Bilder eines gefunden auf der Homepage Spiegelonline.org (gehört wohl nicht zum Spiegel) , dort wird das Foto verwendet um Werbung für ein Hotel in Hamburg zu machen, auch dort wurde ich nicht gefragt oder ähnliches. Die Seite Spiegelonline.org habe ichmal geschaut unter Whois und habe 2 verschiedene Ergebnisse bekommen die aber beide in den USA sind . was soll ich tun ?
3) ein Foto was gerade Aktuell von mir aus FFM gemacht wurde , wurde hier in der FC kopiert und auf VK.Com (so wie FB nur aus Russland) von der gruppe "deutsch Online" hochgeladen und hat über 90 teilungen und 400 likes. eigentlich ja nicht schlecht , wenn da mein Name stehn würde was er nicht tut. Zudem kommt hinzu das man das Bild als Fullsize downloaden kann . ich habe mir im deutschem FB die Gruppe rausgesucht und habe dort die frage gestellt ob die gGruppe auch zu VK.com gehört wo ich bis jetzt keine antwort erzielen konnte.
was kann ich in den Fällen tun ? denn ich denke das es auf jedenfall eine Urheberrechtsverletzung ist oder ?
christine frick christine frick   Beitrag 9 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mein bestes Bild den Sonnengruß hat eine Yogaschule am Tegernsee in ihrem Fortbildungsprogramm abgedruckt, Ende 2011. Die Frau meinte dann am Telefon, ich solle doch froh sein, dass mein Bild so begehrt ist. Meine Internet Recherchen ergaben, dann, dass in ihrem Umfeld ein Rechtsanwalt ( vermutlich ihr Ehemann ) am Ort wohnt. In München dann ein Fotograf unter dem gleichen Nachnamen und einen Schauspieler gibt es ,der möglicherweise der Schwiegervater sein könnte.
Was tun ?
LG Christine
dieterkit dieterkit Beitrag 10 von 50
5 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe inzwischen drei meiner Bilder aus der fotocommunity auf anderen Seiten gefunden. Teilweise wurde mit meinen Bildern für Produkte geworben oder sie wurden als eigene Bilder ausgegeben und in Foren bzw. bei Google+ im Profil verwendet. Ich habe die jeweiligen Administratoren b.z.w. Personen angeschrieben und die Bilder wurden entfernt. Allerdings finde ich immer wieder Bilder von mir z.B. bei www.picstopin.com und ähnlichen Seiten. Dort gibt es keine Möglichkeit Beschwerde zu führen. Wie verfährt man da am besten.
Ich bin auch in anderen Communitys aktiv. Dort wird das runterladen der Fotos technisch eingeschränkt. Ich finde in der fc ist es zu einfach, Fotos zu kopieren. Hier müsste seitens der Betreiber der Seite technisch nachgebessert werden, um die User zu schützen.

LG Dieter
Rainer Otter Rainer Otter Beitrag 11 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
ich habe in ebay eine Postkarte gekauft, die eine Luftaufnahme von mir abbildet.
Es ist unzweifelhaft, ein rotes Flugzeug über Portugal.
Denn Postkartenhersteller habe ich angeschrieben, jedoch keine Reaktion erhalten.
Was soll ich jetzt tun?

Danke und Grüße
Rainer
Rafael S. Rafael S.   Beitrag 12 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wie steht´s mit Seiten wie "printerest"? Also online-Pinwände. Da finde ich meine Fotos etliche Male. Nicht immer, aber meistens mit Autorennennung.
Walter G. Walter G.   Beitrag 13 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Viellicht ein wenig OT, aber sicher für alle interressant: "Bilderklau" mal anders herum

Ich habe ein Acker-Flurstück geerbt, das ich verkaufen möchte. Ich will einen öffentlichen Aushang machen und ein Screenshot des Satelitenbildes von GoogleMaps verwenden, um in diesem die Lage des Acker-Flurstück zu markieren.

Darf ich das oder brauche ich eine Genemigung von Google ?
Wer ist Urheber vom Satelitenbild, das bei Googlemaps angezeigt wird ?
Muß ich sonst noch was beachten ?

Viele Grüße
Walter
Digital Graphix Digital Graphix Beitrag 14 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Walter G. 27.01.13, 14:03Zum zitierten BeitragIch habe ein Acker-Flurstück geerbt, das ich verkaufen möchte. Ich will einen öffentlichen Aushang machen und ein Screenshot des Satelitenbildes von GoogleMaps verwenden, um in diesem die Lage des Acker-Flurstück zu markieren.

Darf ich das oder brauche ich eine Genemigung von Google ?
Wer ist Urheber vom Satelitenbild, das bei Googlemaps angezeigt wird ?
Muß ich sonst noch was beachten ?


wenn es nicht ein Satellitenbild sein muss dann hilft auch http://www.openstreetmap.de/
xxx xxx Beitrag 15 von 50
1 x bedankt
Beitrag verlinken
.


Wie kann ICH als Bildbesitzer NACHWEISEN, daß das in einem fernen Land aufgetauchte Bild auch WIRKLICH von mir ist ?


utico


.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben