Moderner Tanz (Bern, Schweiz) am 14.9., 15.9. und 16.9.2018

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Nicola Fankhauser Nicola Fankhauser Beitrag 1 von 1
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wir suchen kurzfristig eine(n) motivierte(n) (junge(n)?) Fotografen/-in, der eine (oder mehrere) unserer Tanzvorstellungen in der Schweiz fotografieren kann. Es handelt sich um ein Non-Profit-Projekt von begeisterten Amateuren, die auf Freiwilligenbasis mitarbeiten. Eine Gage können wir daher leider nicht bezahlen.

Falls du Interesse hast, bitte eine Nachricht mit kurzer Vorstellung und einem Link zu deinen Fotos, die du im Zusammenhang mit diesem Auftrag zeigen möchtest.

Folgende Tanz-Vorstellungen sollen fotografisch (Available Light Fotografie der Tänzerinnen und Tänzer) begleitet werden:

Fr. 14.09.2018 20:00 Parktheater Grenchen
Sa.15.09.2018 20:00 Parktheater Grenchen
So.16.09.2018 16:00 Heitere Fahne Bern

Website:
https://www.tanzatelier-dejavu.ch/überdosis-freude/

"Im Frühling 1966 befindet sich ein britischer Autor von Agentenkrimis inmitten der Arbeit seiner aktuellen Geschichte. Geplagt von Schreibblockaden, gepaart mit dem Termindruck seines Verlags, flüchtet sich der Schreiber mehr und mehr in nostalgische Erinnerungen und berauschende Substanzen."

Das TANZATELIER DEJAVU?! interpretiert tänzerisch und poetisch den Erfolgsdruck des modernen Menschen.

Alice im Märchenland, Wolfkäppchen und Zwergwittchen - eine Welt in der alles seine Ordnung hat aber auch kopfüber steht. Frei, pulsierend und voller Möglichkeiten - eine Überdosis an Bildern und Gefühlen.

Dabei kombiniert das Tanzatelier die Talente von ProfitänzerInnen, älteren Menschen und Livemusikern.
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben