Vögeln fotografieren in Wesel

<123>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Alfred before Brexit Alfred before Brexit neu Beitrag 1 von 39
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
ich werde ab October in Deutschland wohnen, in Wesel.
In England wir gehen zum Birdwatching, Vögeln fotografieren, es ist ein große Club von Menschen.

Gibt es in Wesel auch eine solche Club von Menschen?
Dann könnte ich schnell Bekanntschaften haben.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 2 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alfred before Brexit 07.09.19, 16:25Zum zitierten BeitragBirdwatching, Vögeln fotografieren,

Tu Dir einen Gefallen und lass das n weg! Das kommt einfach besser an... :-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
-TKO- -TKO- Beitrag 3 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich fress einen Besen,wenn das kein Fake-Account ist ;o)
Romana T. Romana T.   Beitrag 4 von 39
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Willkommen in der fc Alfred! Nachdem du Interesse an der Vogelfotografie hast, möchte ich dich in eine Feinheit der deutschen Sprache einweihen - obwohl du sie schon sehr gut beherrschst: Ein "n" an Vögel dranhängen geht wirklich NUR im 3. Fall Mehrzahl. ZB: Ich gebe den VögelN Futter.
In allen anderen Fällen denkt der deutsche Scherzbold bei "Vögeln" sofort an "vögeln". Einer der vielen deutschen Ausdrücke für das englische fuck.

Sorry, ist so. Und wenn du "Vögeln fotografieren" willst, wirst du IMMER einen Grinser ernten.
Vögeln also NUR im Plural Dativ - sonst immer Vögel. :-D
Weiterhin viel Spaß beim Vögel fotografieren. :-)
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 5 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: -TKO- 07.09.19, 18:28Zum zitierten BeitragIch fress einen Besen,wenn das kein Fake-Account ist ;o)

Kunststoff oder Naturborste? :-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
motorhand motorhand   Beitrag 6 von 39
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielleicht hier mal nachfragen:
https://www.nabu-wesel.de/
http://www.nw-ornithologen.de/
https://www.dbg-bocholt.de/birdwatching-11-04-17/

Dies hab ich auch noch gefunden:
https://www.birdingtours.de/niederrhein ... ip-herbst/
Jürgen W2 Jürgen W2 Beitrag 7 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alfred before Brexit 07.09.19, 16:25Zum zitierten BeitragIn England wir gehen zum Birdwatching

Wo denn, falls ich fragen darf?
Alfred before Brexit Alfred before Brexit neu Beitrag 8 von 39
2 x bedankt
Beitrag verlinken
@Lichtmaler Köln und Romana T: Ich habe jetzt verstanden mit Vögeln. Die deutsche Sprache ist sehr schwer.
Aber ein Kollege aus Deutschland hat mir für die deutsche Sprache und über Vögel (nicht n, ich bin sicher!) gemailt: "helft den armen vögeln". Aber das ist auch ein Geheimnis für mich.

@motorhand: Danke!

@Jürgen W2: In Essex treffen wir überall. Sehr gut ist "Marshes".
Oft können wir tits fotografieren. (zu zeigen, daß ich sehr gut verstehe: "tit" ist "Meise")
Aber ich war schon in Lake District und in Scotland.

@-TKO-: Mein Kollege mailt mir: "Die Deutschen sind so". Ich glaube, Deutschland ist sehr lustig.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 9 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lichtmaler Köln 07.09.19, 18:30Zum zitierten BeitragZitat: -TKO- 07.09.19, 18:28Zum zitierten BeitragIch fress einen Besen,wenn das kein Fake-Account ist ;o)

Kunststoff oder Naturborste? :-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.


So, mit Ketchup oder Mayonaise? ;-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
Silvie Manzen Silvie Manzen Beitrag 10 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich würde beim Bürgermeister von Wesel nachfragen.
Wie heißt der nochmal?
martina_2.0 martina_2.0 Beitrag 11 von 39
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Der heißt Ulrike.
Jan Böttcher Jan Böttcher Beitrag 12 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alfred before Brexit 07.09.19, 16:25Zum zitierten BeitragHallo,
ich werde ab October in Deutschland wohnen, in Wesel.
In England wir gehen zum Birdwatching, Vögeln fotografieren, es ist ein große Club von Menschen.

Gibt es in Wesel auch eine solche Club von Menschen?
Dann könnte ich schnell Bekanntschaften haben.

Ich war früher ein paar mal mit meiner damaligen Freundin im Vögelpark Walsrode und habe tolle Fotos mit meinem russischen Photo-Saiper Set gemacht. Das ist von Wesel aus vielleicht etwas weit, aber da kommt man sicher auf seine Kosten! So in der freien Wildbahn ist das Ergebnis ja eher dem Zufall überlassen.

Damals waren auch viele Engländer da (genaugenommen wohl Briten), die wohl da in der Gegend stationiert waren.
-TKO- -TKO- Beitrag 13 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lichtmaler Köln 08.09.19, 19:40Zum zitierten BeitragZitat: Lichtmaler Köln 07.09.19, 18:30Zum zitierten BeitragZitat: -TKO- 07.09.19, 18:28Zum zitierten BeitragIch fress einen Besen,wenn das kein Fake-Account ist ;o)

Kunststoff oder Naturborste? :-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.


So, mit Ketchup oder Mayonaise? ;-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.


Wer zuletzt lacht,lacht am besten ;)
Jan Böttcher Jan Böttcher Beitrag 14 von 39
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: -TKO- 08.09.19, 21:21Zum zitierten BeitragZitat: Lichtmaler Köln 08.09.19, 19:40Zum zitierten BeitragZitat: Lichtmaler Köln 07.09.19, 18:30Zum zitierten BeitragZitat: -TKO- 07.09.19, 18:28Zum zitierten BeitragIch fress einen Besen,wenn das kein Fake-Account ist ;o)

Kunststoff oder Naturborste? :-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.


So, mit Ketchup oder Mayonaise? ;-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.


Wer zuletzt lacht,lacht am besten ;)

Du willst Dich doch wohl nicht etwa über einen Mitforenten der eine ernste Frage stellt lustig machen, oder?
Romana T. Romana T.   Beitrag 15 von 39
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alfred before Brexit 08.09.19, 19:21Zum zitierten Beitrag@Lichtmaler Köln und Romana T: Ich habe jetzt verstanden mit Vögeln. Die deutsche Sprache ist sehr schwer.
Aber ein Kollege aus Deutschland hat mir für die deutsche Sprache und über Vögel (nicht n, ich bin sicher!) gemailt: "helft den armen vögeln". Aber das ist auch ein Geheimnis für mich.



:-)))
"helft den armen vögeln"

Das ist der perfekte Satz, um die deutsche Großschreibung zu üben.

Erkennst du den Unterschied:

Helft den Armen vögeln.

Helft den armen Vögeln.

;-o

Gesprochen erkennst du das, was gemeint ist, nur aus dem Zusammenhang, der Betonung - und der Seriosität deines Gegenübers. ;-o)).
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben