Spyder 3

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
andrea.kristin andrea.kristin Beitrag 1 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo miteinander
Ich würde gern meinen Laptop den Monitor kalibrieren bekomme aber vom Laptop wenn ich spyder 3 installieren will nur die Nachricht. Die App wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert. Administrator hat die Ausführung dieser App blockiert. Was kann ich da tun? Kennt sich jemand aus. Vielen Dank schon mal
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 2 von 13
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Kann es sein, dass Du WIN 10 nutzt und der Spyder 3 nicht mehr für WIN 10 geeignet ist? Ich würde sagen, ja!

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
andrea.kristin andrea.kristin Beitrag 3 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ok. Ja benutze Win 10. Danke
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 4 von 13
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Sorry für die schlechte Nachricht, aber es gibt Nachfolgemodelle, welche kompatibel sind.

Ich weiß, der Preis...

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
wittebuxe wittebuxe Beitrag 5 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
https://www.dforum.net/showthread.php?6 ... -10-Update
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 6 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: wittebuxe 13.09.20, 20:49Zum zitierten Beitraghttps://www.dforum.net/showthread.php?6 ... -10-Update

Kennst Du Leute welche den Spyder3 mit dem aktuellen WIN 10 Update verwenden?

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
wittebuxe wittebuxe Beitrag 7 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lichtmaler Köln 13.09.20, 21:10Zum zitierten BeitragKennst Du Leute welche den Spyder3 mit dem aktuellen WIN 10 Update verwenden?

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.


Nein, absolut nicht.

Warum fragst Du?
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 8 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Allgemein finde ich das eher Sche..i..ss...e, wenn veralterte Hardware softwaretechnisch obendrein noch als veraltet deklariert wird, Das hat immer so ein Geschmäckle.

Bei Farbsensoren wie dem Spyder ist es obendrein so, dass sie tatsächlich altern. (Wobei ich das auch nur gelesen hab und jetzt keine Quelle zur Hand habe). Wenn das stimmt, dann solltest Du alte Messgeräte einfach nicht mehr verwenden, wenn das Ziel ist, einen nach anerkannten Standards kalibrierten Bildschirm zu bekommen oder ein zuverlässiges Profil Deines aktuellen Bildschirs.

Wenn Du das jetzt auch noch mit älteren oder billigen Bidschirmen kombinierst, dann läufst Du langsam Gefahr - ehrlich jetzt - ganz ohne CM nicht soger deutlcih besser darzustehen.
Frank Monemail Frank Monemail   Beitrag 9 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wie Hermann schon sagte, ist es so das der 3er noch Gelatinefilter verbaut hat welche in der Tat altern.
lenmos lenmos Beitrag 10 von 13
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe die mit dem Spyder mitgelieferte Software gar nie installiert, sondern DisplayCal von hier:

https://displaycal.net/

Ob der Spyder 3 unterstützt wird, weiß ich nicht, ich vermute: ja.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 11 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: wittebuxe 13.09.20, 23:11Zum zitierten BeitragWarum fragst Du?

Na, weil der von Dir verlinkte Thread schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat und heute zeitlich eben schon einige Updates von WIN 10 dazwischen liegen. Ob die damaligen Ratschläge noch funktionieren? Ich weiß, dass ich damals wegen WIN 10 von Spyder 3 Pro auf Spyder 5 Elite gewechselt bin, da ich ihn NICHT ans Laufen bekam, aber das heißt nix, bin ja schließlich nicht perfekt.

Es kann aber auch daran gelegen habe, dass evtl. der 3er Elite ging und der Pro nicht, meine da ganz entfernt irgendwas noch in Erinnerung zu haben... allerdings ohne Gewähr!

Sollte es jedoch tatsächlich so sein wie von Herrmann beschrieben, dann wäre das allein schon ein Grund meinen alten 3er Elite nun entgültig in die Jagdgründe zu schicken, selbst wenn man ihn über irgendeine Software noch zum Laufen bekommt.

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
Baturalp Baturalp Beitrag 12 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lichtmaler Köln 13.09.20, 20:14Zum zitierten BeitragKann es sein, dass Du WIN 10 nutzt und der Spyder 3 nicht mehr für WIN 10 geeignet ist? Ich würde sagen, ja! Ob da gar nix mehr geht, weiss ich nicht. Es gibt ältere Programme, die man als Admin ausführen muss, um sie wieder zum Laufen zu bringen. Solche Fälle hatte ich auch schon, google mal danach, wie man als Admin ein Programm aktiviert (hab ich gerade nicht aufm Schirm, Anleitungen gibt es aber). Könnte womöglich helfen.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 13 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Baturalp 14.09.20, 19:43Zum zitierten BeitragZitat: Lichtmaler Köln 13.09.20, 20:14Zum zitierten BeitragKann es sein, dass Du WIN 10 nutzt und der Spyder 3 nicht mehr für WIN 10 geeignet ist? Ich würde sagen, ja! Ob da gar nix mehr geht, weiss ich nicht. Es gibt ältere Programme, die man als Admin ausführen muss, um sie wieder zum Laufen zu bringen. Solche Fälle hatte ich auch schon, google mal danach, wie man als Admin ein Programm aktiviert (hab ich gerade nicht aufm Schirm, Anleitungen gibt es aber). Könnte womöglich helfen.

Klick mit der rechten Maustaste auf die exe und dann als Admin installieren (setzt natürlich vorraus, dass man auch über Admin Rechte verfügt! ;-) ), hat bei mir damals aber auch nicht geholfen. Ebenfalls half es nicht den sog. "Kompatibilitätsmodus" für die alte Software zu nutzen. Aber wie bereits geschrieben, sollte da ein gealterter und somit unbrauchbarer Gelfilter enthalten sein ist das Ding eh aufgrund des Alters Schrott!

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben