Langzeitrauschunterdrückung

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
kuegi kuegi   Beitrag 1 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wie handhabt Ihr es? Und welche Erfahrungen habe Ihr gemacht mit der Langzeitrauschunterdrückung der Kamera? Sollte man die grundsätzlich einschalten? Ich persönlich habe sie bisher meist ausgeschaltet gehabt und trotzdem nahezu rauschfreie Bilder (bei ISO 100) gehabt. Ein Einschalten der Funktion brachte keine sichtbare Verbesserung an der Sony A6300.
MatthiasausK MatthiasausK Beitrag 2 von 7
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Na, dann hast Du doch alles, was Du zur Entscheidungsfindung benötigst.
Andreas Oestereich Andreas Oestereich Beitrag 3 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kuegi 30.10.19, 15:37Zum zitierten BeitragWie handhabt Ihr es? Und welche Erfahrungen habe Ihr gemacht mit der Langzeitrauschunterdrückung der Kamera? Sollte man die grundsätzlich einschalten? Bei mir ist sie grundsätzlich an, allerdings macht sie auch nur bei Belichtungszeiten von 1s oder länger überhaupt etwas und eigentlich macht sie auch nur HotPixels weg.
Die HotPixels tauchen auch erst bei "langen" Belichtungszeiten auf.
kuegi kuegi   Beitrag 4 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hot Pixel hatte ich auch ohne Rauschunterdrückung an meiner Sony A6300 noch nie. Und rauschen eigentlich atag nicht. Mache regelmäßig Nachtaufnahmen mit bis zu 30 Sekunden.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 5 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Also für solche Fotos...grundsätzlich aus!


Kölner Lichter 2019 III Kölner Lichter 20… Lichtmaler Köln 14.07.19 2



Kölner Lichter 2019 II Kölner Lichter 20… Lichtmaler Köln 14.07.19 1



Kölner Lichter 2019 I Kölner Lichter 20… Lichtmaler Köln 14.07.19 0


Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
kuegi kuegi   Beitrag 6 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei Feuerwerksaufnahmen wäre es wirklich blöd, wenn man nach jeder Aufnahme noch 5 bis 10 Sekunden bis zur nächsten Aufnahme warten muss, weil noch entrauscht wird :-)
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 7 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kuegi 05.11.19, 16:03Zum zitierten BeitragBei Feuerwerksaufnahmen wäre es wirklich blöd, wenn man nach jeder Aufnahme noch 5 bis 10 Sekunden bis zur nächsten Aufnahme warten muss, weil noch entrauscht wird :-)

Es gibt ein paar Kameras, die nicht sofort blockieren sondern erst mal den Cache voll ausnutzen, eh die Kamera zugunsten eines Darkframe blockiert ist. Aber das ist nicht der Normalfall. Und genau deshalb mache ich das bei Feuerwerk auch nicht.

(Ich nutze bei Feuwerwerk schon nicht die Live-xxx Modi der Olympus, weil diese nach der Aufnahme etwa 2s rechnen müssen und während dessen keine neue Aufnahme zulassen.)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben